Ein bisschen Zeitverschwendung gefällig?

logo Sonntag. Einige müssen arbeiten. Einige nicht. Was macht man? Raus gehen? Ja, nachher. Fußball auf DSF schauen? Ja, nebenher. Zocken? Sicherlich – doch was tun, wenn man (wie ich) jetzt keine Lust auf Pro Evolution Soccer oder den Fussball Manager hat? Hier mal eine kleine Empfehlung für Leute denen es egal ist, ob Windows, Linux oder Mac OS X – denn das Spiel läuft auf/unter allen genannten Betriebssystemen 😉

Warzone 2100 Rescurrection ist übrigens kostenlos. Also nicht über Grafik usw. rum motzen sondern dankbar sein, dass Entwickler ihre Arbeit “für umme” zur Verfügung stellen.

screenshot_0004

Man kann es Single- als auch Multiplayer spielen und es erinnerte mich ein wenig an Command & Conquer.

Nachdem sich die Menschheit durch einen Nuklearkrieg fast selbst zerstört hat, liegt es an dir mithilfe deiner Streitkräfte namens “The Project” die Erde zu sichern und am Aufbau beteiligt zu sein.

Bin übrigens über diese Seite auf Warzone 2100 aufmerksam geworden.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

11 Kommentare

  1. Hey das gab es früher auch auf der PS1 freu

  2. Absolute Pflichtlektüre für Fans Freier Spiele-Software, ist der Blog http://freegamer.blogspot.com/ von einem absoluten Kenner der Szene. Bin so schon auf viele Perlen gestoßen… Und schon vor einiger Zeit auf Warzone.

  3. DancingBallmer says:

    Wer Kick-Off2 mag, sollte sich mal throw-in ansehen. Die Seite ist leider seit einiger Zeit nicht mehr erreichbar, aber das Programm und alle wichtigen Infos bekommt man in diesem Thread (http://ko-gathering.com/forum/viewforum.php?f=23&sid=d31ea4cdb20d7561086f88882fffa83d). Ich hoffe das Projekt verschwindet nicht komplett in der Versenkung.

    Ansonsten gibt es noch Yoda Soccer, welches aber eingestellt wurde, um ein neues Open-Source-Fußballspiel komplett neu zu programmieren (http://openworldsoccer.sourceforge.net/).

  4. Jup sehr schön, wenn es jetzt noch alles portable wäre würd ich 10 Punkte vergeben.

  5. wieso will man eigentlich immer alles mögliche portabel? versteh den sinn nicht so ganz. gehts nur um die saubere registry oder hat das tiefere gründe…

  6. hm, iwie schaffe ich es nie^^ Habe es mir vor einiger Zeit mal aus den Linux-Paketquellen installiert. Macht aber trotzdem Spaß.
    Und zum schönen Wetter: Da zock ich eben in kurzen Hosen 😛

  7. Ja sauber! „Für umme“ ein gutes Spiel.

  8. macht Spass für umsonst ein klasse Spiel. Wie das gute alte C&C

  9. off topic –

    Hi Caschy,

    Du hast es mit Digsby portable geschafft bei Lifehacker Erwähnung zu finden (http://lifehacker.com/5188783/digsby-available-in-new-portable-version). Herzlichen Glückwunsch! Allerdings beklagt man das in der englischen Version Deiner Seite der Download-Link nicht verfügbar ist.

    Gruß Otto

  10. JürgenHugo says:

    Irgendwie kommt mir der Name bekannt vor – hab´ ich das schon mal gehabt – ´ne vorherige Version vielleicht? Hat´s mir vielleicht nicht gefallen?

    Na mal sehen – wenn Caschy das empfiehlt, werd´ ich´s auf jeden Fall mal „beschnuppern“. Und der Download ist ja nur gut 40 MB. 😛

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.