eFootball PES 2020: Update zur UEFA Euro 2020 erscheint am 4. Juni 2020

Aufgrund des Coronavirus mussten nicht nur die Pläne zur Veröffentlichung einer physischen Version von „eFootball PES 2020“ mit einem Cover zur UEFA Euro 2020 verworfen werden, vor allem wurde wegen der Krise die UEFA Euro 2020 selbst verschoben. Das zur Veranstaltung gehörende Update hatte Konami im Vorfeld eigentlich für diesen April zugesichert, doch daraus wurde natürlich nun erst einmal nichts. Jetzt aber steht fest: Am 4. Juni 2020 wird das Data Pack 7.0, das unter anderem die Inhalte zur UEFA Euro 2020 beinhaltet, veröffentlicht, so Konami per Pressemitteilung.

Jeder Spieler, der derzeit „eFootball PES 2020“ besitzt oder noch kaufen möchte, wird das kostenlose Update für die PlayStation 4, Xbox One und PC via Steam in vollem Umfang erhalten. Inhaltlich mussten im DLC nachträglich ein paar Anpassungen vorgenommen werden, so Konami:

  • Alle 55 UEFA-Nationalmannschaften, Kaderlisten sowie Trikots werden verfügbar sein
  • Der offizielle Turniermodus der UEFA EURO 2020™ wird wie geplant hinzugefügt
  • Originalgetreue und äußerst realistische Nachbildungen des Wembley-Stadions und des Sankt-Petersburg-Stadions werden wie geplant hinzugefügt
  • Der offizielle Spielball für die Gruppenphase der UEFA EURO 2020 ist enthalten
  • UEFA EURO 2020 Featured-Spieler, Themen-Spieltage und weitere Ingame-Events sind noch geplant, können sich aber noch ändern. Weitere Details werden zu gegebener Zeit im Spiel verkündet
  • Die offizielle „UEFA EURO 2020 Mannschaft des Turniers“ wird nicht veröffentlicht

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Benjamin Mamerow

Nordlicht, Ehemann und Vater, hauptberuflich mit der Marine verbündet. Außerdem zu finden auf Twitter. PayPal-Kaffeespende an den Autor. Mail: benjamin@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

2 Kommentare

  1. Stark, dass sie es trotzdem veröffentlichen.

  2. Ist es nicht so, daß der Modus der echten EM eventuell verändert wird, also weniger Mannschaften teilnehmen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.