Edge Canary: Mini-Menü funktioniert nun auch in Webseiten, erlaubt Nutzung des Wörterbuchs

Wie via Reddit mitgeteilt wird, ist in der aktuellen Canary-Version von Microsofts Browser Edge neuerdings auch das Mini-Menü auf einfachen Webseiten nutzbar, sofern man dieses in den Einstellungen des Browsers zuvor aktiviert. Dieses verkleinerte Menü war bislang immer nur dann nutzbar, wenn man innerhalb von Edge ein PDF-Dokument geöffnet hatte. Was den einen oder anderen eventuell freuen dürfte: Auch das Wörterbuch („Define“) ist hier nun abrufbar.

Solltet ihr die aktuelle Canary verwenden, dann empfiehlt sich ein Blick in den Bereich „Darstellung“ der Einstellungen, wo ihr die Funktion nicht nur aktivieren könnt, sondern auch festlegen dürft, auf welchen Seiten ihr jenes Menü nicht angeboten bekommen möchtet.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Nordlicht, Ehemann und Vater, hauptberuflich mit der Marine verbündet. Außerdem zu finden auf Twitter. PayPal-Kaffeespende an den Autor. Mail: benjamin@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

Ein Kommentar

  1. Foren_User0815 says:

    Scheint in der aktuellen Canary für Linux noch nicht enthalten zu sein.

Schreibe einen Kommentar zu Foren_User0815 Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.