eBay startet Donnerstag mit Top-Deals und Rabatten in die Cyber Week

Die Cyber Woche dürfte den Meisten von euch ein Begriff sein. Kommenden Montag startet die Woche, die offiziell mit dem Cyber Monday am 27. November endet. eBay kann es scheinbar nicht erwarten und beginnt bereits diesen Donnerstag mit einer Menge Angeboten und Rabatten. So möchte man in der Zeit vom 16. bis zum 30. November jeden Tag neue Aktionen und Angebote online stellen.

In dieser Zeit wird man parallel zu den täglichen Angeboten aber noch andere Aktionen durchführen. Man beginnt mit einem eBay-Plus-WOW!-Wochenende, welches vom 16. bis 19. November laufen wird. 15 Prozent Rabatt auf über 1.000 WOW-Angebote können eBay-Plus-Kunden dort ergattern.

Weiterhin wird eBay am Black Friday zum Höhepunkt ordentlich in die Angebotskiste greifen. Bis zu 50 Prozent Preisnachlass auf ca. 5000 Angebote werden dann möglich sein. In der Zeit vom 20. bis 30. November wird man zudem noch 10 Prozent Rabatt auf B-Ware im Bereich Technik bekommen.

Natürlich lässt sich eBay auch hier die Möglichkeit nicht nehmen, für sein eBay-Plus-Programm zu werben. Kunden, die das Programm nutzen, werden zusätzlich zu den Rabatten noch einen 20-Euro-Gutschein abstauben können, sofern der Bestellwert über 50 Euro liegt.

Macht euch also bereit auf viele, tolle Deals aus den Bereichen Smartphones, Tablets, Notebooks, Konsolen, Technik, Kaffeautomaten, Modeartikel und vielen mehr.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Oliver Posselt

Hauptberuflich im SAP-Geschäft tätig und treibt gerne Menschen an. Behauptet von sich den Spagat zwischen Familie, Arbeit und dem Interesse für Gadgets und Co. zu meistern. Hat ein Faible für Technik im Allgemeinen. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Instagram, XING und Linkedin, oder via Mail. PayPal-Kaffeespende an den Autor

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

4 Kommentare

  1. eBay bietet garnichts an. eBay ist nur die Schmeißfliege zwischen irgendeinem unbekannten Händler und dem Kunden. Quasi Amazon ohne Logistik, ohne Lager, ohne Kundendienst und ohne die ganzen netten Prime-Sachen. Ohne alles quasi, aber für nichts 10% Gebühren kassieren. Auf sowas kann ich gut verzichten.

  2. lol.

  3. @Matze
    Schön formuliert, und es trifft absolut den Kern der Sache.
    Ebay nutze ich ebenfalls nur im absoluten Notfall weil der Laden ein schlechter Witz ist. Selbst wenn Händler sich nachweisbar (!) gesetzeswidrig Verhalten interessant das eBay keinen Millimeter. Man bekommt einen Standard Textbaustein, dass der Händler überprüft wird und das wars. Hilfe für einen selbst in dem Fall null, und wahrscheinlich auch keinerlei Konsequenzen für den Händler da dieser immer noch munter aktiv ist.

    Das gleiche bei Käufern sie, wieder nachweislich, betrügerisch agieren. Null, absolut null Konsequenzen.

    Das einzige was ebay kann ist die Hand aufhalten und Gebühren kassieren, eine Leistung oder gar Unterstützung darf man dafür aber nicht erwarten.

  4. Leider sind die 15% auf den Höchstbetrag von 50 Euro begrenzt, daher uninteressant

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.