Easy Backup für Android sichert Apps, SMS, MMS, Anruferliste & Co

Android bietet gute und einfache Backup-Möglichkeiten – sofern gewisse Voraussetzungen erfüllt werden. Hat mein sein Gerät gerootet, dann ist ein vollständiges Backup möglich, Apps inklusive derer Einstellungen und das komplette System natürlich auch. Doch der normale Benutzer hat sicherlich kein gerootetes Gerät und sollte im besten Falle keine Gefahr laufen, sein Gerät neu aufsetzen zu müssen. Dennoch gibt es auch für den Durchschnitts-Benutzer Gründe, gewisse Dinge zu sichern. Hierzu gehören sicherlich Fotos, Kontakte und Co.

Backup

[werbung]

Ich habe hier im Blog schon einige Möglichkeiten vorgestellt, wie man seine Daten vom Android-Smartphone oder -Tablet sichern kann. Eine weitere App ist Easy Backup, die vielleicht dadurch interessant ist, dass auch SMS, MMS, Anruferlisten und Co gesichert werden können. Ebenfalls gut: was gesichert werden kann ist einstellbar, wie auch der Ort der Sicherung: Dropbox, Google Drive oder auch der lokale Speicher. Was die App erwähnenswert macht? Die Tatsache, dass automatisch in Intervallen gesichert werden kann.

Easy Backup - Einfache Sicherung
Easy Backup - Einfache Sicherung
Entwickler: MDroid Apps
Preis: Kostenlos
  • Easy Backup - Einfache Sicherung Screenshot
  • Easy Backup - Einfache Sicherung Screenshot
  • Easy Backup - Einfache Sicherung Screenshot

Die Alternativen? MyBackup Pro, TruBackup, Vollbackup ohne Root, Carbon Backup oder das Ultimate Backup Tool.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

9 Kommentare

  1. Schade, dass der Entwickler die App im Play Store noch nicht für alle Tablets freigegeben hat. Würde ja schließlich auch auf einem Tablet ohne SIM-Karte Sinn machen, auch wenn dann kein SMS-Backup möglich wäre.

    Übrigens: das frühere Carbon Backup heißt seit einiger Zeit Helium. 😉

  2. Übrigens ist die Überschrift etwas verwirrend. Die im Artikel verlinkte App sichert nämlich keine Apps. Dafür bietet der Entwickler eine separate App an, die heißt Easy App Backup. 😉

  3. Ja! Endlich kann ich meine MMS sichern 😛

  4. LinuxMcBook says:

    de_noogle, diese Ironie 😀 Danke!

    Wie sieht das bei dieser App mit der Anrufliste bei HTC Telefonen aus?
    Teilweise hat man das Problem, dass den wieder eingespielten Listen die Zuordnung zu den Namen aus dem Adressbuch fehlen…

  5. @Jo: deine Aussage ist falsch, die App sichert auch Apps, habe es ja selber ausprobiert 😉

  6. Tatsächlich, Caschy, mein Fehler, Du hast Recht! 🙂

    Aber Carbon heißt jetzt trotzdem Helium. 😉

  7. Bilder werden bei mir per Dropsync automatisch in die Dropbox kopiert, sobald ich in einem WLAN angemeldet bin. Kontakte, Kalender und Tasks sichert Google selbst (Sync in den Konto-Einstellungen aktiviert), Lesezeichen sichert der Dolphin-Browser in seiner eigenen Cloud. Alles andere wäre notfalls verzichtbar bzw. schnell wieder herstellbar.

    Ach so ja: am PC exportiere ich 1x im Monat Kontakte und Kalender aus dem Google-Konto. Würde mir Google mal das Konto sperren (soll es alles schon gegeben haben), wäre auch das kein Beinbruch.

  8. Tja, frage mich wann wird Google statt den ganzen Schnickschnack, endlich mal eine vernünftige Backup Lösung programmieren… Quäle mich schon seit langem mit meinem Galaxy Tab, traue mich aber kein nexus7 zu kaufen, den ich habe keinen bock es rooten zu müssen um meine Daten (Spielzustände, etc.) umziehen zu können… 🙁

  9. @max, schau Dir mal Helium an. Damit kannst Du wohl auch ohne Root Deine Daten/Spielstände umziehen.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.