E-Mail: Thunderbird bekommt Photon-Design wie Firefox

Was passiert eigentlich so mit Thunderbird? Da gab es ja damals einige Geschichten rund um Mozilla. Erst wusste man nicht, wie es weitergeht, dann entschloss man sich aber, Thunderbird dennoch weiterhin zu unterstützen, wenn auch losgelöst von den einzelnen Mozilla-Verdrahtungen. Quasi eine technische, aber nicht finanzielle Entkopplung.

Nun ein Lebenszeichen, abseits der üblichen Bugfixes. Man arbeite derzeit eng mit den Erweiterungs-Entwicklern zusammen, damit diese ihre Lösungen auf die neue Plattform bringen können – denn nicht nur die Legacy-Erweiterungen laufen aus, Thunderbird wird sich auch optisch verändern.

So setzt man ab Version 57 auf Mozillas Photon-Design und ein neues Theme ist auch an Bord – dieses basiert auf dem Monterail-Theme. Ebenfalls gibt man Informationen über die Entwicklung raus, so habe man einen langjährigen Freiwilligen Helfer zu einem Mitarbeiter am Projekt befördert, zudem alles auf die neue Domain Thunderbird.net gehievt.

Im Laufe der Jahre hat man viele Clients für E-Mail kommen und gehen sehen – auf allen Plattformen. Für viele unserer Leser seit vielen Jahren eine Bank: Thunderbird. Schön zu sehen, dass das Projekt noch weiterhin lebt und dass etwas passiert.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

22 Kommentare

  1. Schön, dass es weiter geht. Wird Zeit, die Konkurrenz schläft nicht. Wenn man sich mal Spark für mac/ios anguckt, hat Thunderbird noch viel aufzuholen.

  2. Ich bin seit Jahren zufriedener Thunderbird Nutzer. Wer mehr als 1 oder 2 Mailadressen hat bzw verwalten muss, der kommt an Thunderbird nicht vorbei. Das Programm hat mir noch nie Probleme bereitet und ist immer noch flott trotz meines riesigen Emailarchivs. Und das ist auch das große Plus von Thunderbird… archivieren kann kein anderes Mailprogramm so gut wie TB.

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.