Dumm gelaufen: Media Markt Gutscheine viel billiger!

Media-Markt. Jeder zehnte Artikel umsonst. Habt ihr mitbekommen, geht ja gar nicht anders. Und weil Leute halt gierig sind haben sie sich gedacht: „ha, kauf ich mal zehn Artikel ein und tausche neun um. Einen bekomme ich ja auf jeden Fall umsonst!“. In manchen Media-Märkten gab es allerdings keine Barauszahlung – sondern nur Gutscheine (was ich übrigens total in Ordnung finde).

Nun schaut euch mal diese Auktion bei eBay an. Dürfte wohl einer derjenigen sein die dachten, es gäbe die Asche zurück. Habe ich ehrlich gesagt kein Mitleid mit – ihr etwa? Danke an Michael für die Info via Twitter.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

104 Kommentare

  1. aber den Fernseher hat er doch 1x kostenlos bekommen oder? 😀

  2. Um ehrlich zu sein, du bist der erste, vom dem ich etwas über die Aktion mitbekommen habe. Sollte ich mir Sorgen machen? 8)

  3. ebay wird sich freuen. Im Falle des Verkaufs streichen sie eine fette Provision ein. Wie hoch sind die Gebühren derzeit? 8%? Keine Ahnung – hab dort schon ewig nichts mehr verkauft.

  4. Vor allem: wer kauft Gutscheine? Die kann ich selber holen. Da müsste ich schon extrem sparen beim Kauf…

  5. *lach* dumm gelaufen, wirklich.

    Aber mal im Ernst: Wer einfach mal so 17.000 Euro über hat hats nicht besser verdient meine ich 😉

  6. Mein Mitleid hält sich da auch eher in Grenzen.
    Die Verkäuferin scheint aber auch sonst einen guten Geschäftssinn zu haben: http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=290379374646 (man beachte den Neu- und Verkaufspreis) 😉

  7. Alter. Ed Hardy Stiefel. Da fällt mir ja gar nichts zu ein. Hahaha.

  8. Also 17000 Euro auszugeben in der Hoffnung etwa 1700 Euro geschenkt zu bekommen… Selbst schuld -.-

  9. Da kann man doch kein Mitleid haben, bei soviel Freiraum im Oberstübchen! Sowas liest man als halbwegs normal denkender Mensch doch gerne 😉

  10. Irgendwie hab ich die Aktion von Media-Markt nicht ganz verstanden, anscheinend. Und ich dachte immer, ich wär doch nicht blöd. War das nicht so, dass auf dem Kassenzettel (fortlaufende Nummer) die Endziffer dafür entscheidend war? Am Ende des Tages wurde doch eine Zahl (0-9) gezogen. So hab ich das immer angenommen.

    Also wer 10 Artikel 10x einzeln bezahlt hat, hatte definitiv einen umsonst. Klärt mich bitte auf. Auf jeden Fall eine nette Strategie, dumme Leute zum Kaufen zu animieren.

  11. @N-Rico: Vollkommen richtig, ja. Aber welche Kassiererin würde das erlauben? Ich wäre dagegen. Ein Kunde, ein Einkauf. Maximal 2. Aber 10? Nee, echt nicht. Klar, wenn du 9 Freunde hinter dir hast und ihr kauft einzeln 10 MacBooks – dann ist eines umsonst.

  12. @N-Rico. Jau, haste auch. Einer umsonst. Aber was willste mit 10 TV-Geräten? Da musste doch Kohle für haben!

  13. Moin!

    Hab die Diskussion auf Mydealz verfolgt, wie man bei der MMarkt-Aktion was für sich drehen kann. Wie blöd und geizgeil kann man sein!?
    Nach ein Artikel dazu:

    http://www.derwesten.de/nachrichten/wirtschaft-und-finanzen/Kunden-fuehlen-sich-von-Media-Markt-arglistig-getaeuscht-id2371961.html

  14. Hui, wieder ein Beispiel von purer Dummheit^^ Vllt hat er die Gutscheine aber auch geklaut^^

    Cu Crono

  15. Einige Elektrofachgeschäfte hier in Leipzig geben inzwischen auch nurnoch Gutscheine aus bei Rückgabe, keine Barauszahlung. Musste ich heut schmerzlich feststellen. Aber 40 Euro ist angenehmer als 17000. 😀 Aber für 17000 Gutscheine von zurückgebrachten Waren verkaufen, tz. *kopfschüttel*

  16. Ich bin einer der wenigen, der das eingekaufte Geld zurück bekommen hat, sind zwar nur 100€ gewesen, aber trotzdem war demnach der Einkauf für mich umsonst. Endlich mal was gewonnen^^

  17. SOCIALBREAKZ says:

    Und ich bin froh, wenn ich mir mal wieder eine kleine externe HD zum Backuppen kaufen kann. Die Gier ist das Wesen des Kapitalismus. So kann man Menschen auch entmenschlichen.

    Guter Artikel.

  18. Du hast 10x 100 Euro ausgegeben und 9 x umgetauscht? Auch so ein Lump 😉

  19. Warum eigentlich verkaufen. Der braucht doch erstmal keine Weihnachtsgeschenke kaufen. Das ist doch auch was 😉

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.