Dropsync Pro für 10 Cent, synchronisiert Dropbox mit Android

Kleiner Hinweis auf eine nützliche App, die derzeit nur 10 Cent im Google Play Store kostet. Dropsync Pro. Hatte ich mir vor zig Jahren mal gekauft, weil ich Ordner bei Dropbox auch mit dem Android-Smartphone synchronisieren wollte. Ihr verbindet die App also mit eurem Dropbox-Account und sagt, dass Ordner X auch auf dem Smartphone sein soll. Die App lädt dann alles herunter, sodass ihr auch Offline-Zugriff habt.

Dinge, die ihr in die Dropbox werft, landen via Sync dann auf dem Smartphone – und das Ganze funktioniert natürlich auch vice versa. Ihr müsst bei Gefallen Dropsync normal und kostenfrei holen (Free-Version hat wesentlich weniger Funktionen), danach den Key zum Freischalten für 10 Cent.

Kleiner Tipp am Rande für die iOS-Nutzer: Documents (kostenfrei) synchronisiert alle gängigen Dienste auf Wunsch.

Dropsync PRO Key
Dropsync PRO Key
Entwickler: MetaCtrl
Preis: 2,49 €
  • Dropsync PRO Key Screenshot
  • Dropsync PRO Key Screenshot
  • Dropsync PRO Key Screenshot
  • Dropsync PRO Key Screenshot
  • Dropsync PRO Key Screenshot
  • Dropsync PRO Key Screenshot
  • Dropsync PRO Key Screenshot
Autosync Dropbox - Dropsync
Autosync Dropbox - Dropsync
Entwickler: MetaCtrl
Preis: Kostenlos+
  • Autosync Dropbox - Dropsync Screenshot
  • Autosync Dropbox - Dropsync Screenshot
  • Autosync Dropbox - Dropsync Screenshot
  • Autosync Dropbox - Dropsync Screenshot
  • Autosync Dropbox - Dropsync Screenshot
  • Autosync Dropbox - Dropsync Screenshot
  • Autosync Dropbox - Dropsync Screenshot
  • Autosync Dropbox - Dropsync Screenshot

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

14 Kommentare

  1. Hab kein Dropbox, aber ist genau das nicht die Funktion von Dropbox? Für was braucht es da noch eine Drittanbieter-App?

  2. @me: Dropsync ist schon zig Jahre auf dem markt, Dropbox hat das Feature in der Form nicht, nein – nur so: http://stadt-bremerhaven.de/dropbox-ordner-offline-vorhalten-wird-moeglich/

  3. Die Dropbox App erlaubt dir nur Zugriff auf seine Dateien sowie den Export einzelner Dateien und Ordner. Dazu musst du allerdings online sein. So bist du eben unabhängiger wenn du Dateien auch offline dabei haben kannst.

  4. Top App, kann ich nur empfehlen.

  5. Ich habe längere Zeit diverse (nicht sensible) Daten vom Smartphone auf die Dropbox gesichert (z.B. Einstellungsbackups von Apps, WhatsApp Media und Datenbank). Inzwischen bin ich aber auf FileSync umgestiegen, bietet die gleichen Möglichkeiten aber unterstützt viel mehr Anbieter inkl. lokaler NAS-Sicherung.

  6. Bei MetaCtrl zahlt man für jede Anwendung einzeln, es gibt jeweils eine extra Sync-Software für Dropbox, Google Drive und One Drive. Ganz schön teuer im Verhältnis.
    Aaaaber… ich kenne keine andere App, die so zuverlässig, unauffällig und sparsam ihren Job macht. Einrichten und vergessen. Top und jeden Cent wert.

  7. Ich benutze FolderSyn, hatte vorher auch Dropsync verwendet, aber FolderSyn unterstützt mehr Dienste

  8. Läuft problemlos und tut was es soll. Kann ich ebenfalls sehr empfehlen.

  9. Im ‚Angebot‘ scheinen also zu sein FileSync, FolderSync, MetaCtrl, Dropsync. Wer hat sie alle verglichen und syncen sie auch Ordner, die dritte Personen für mich freigegeben haben und deren Ordner in meiner Dropbox auftaucht?

  10. Blacklist??
    Chaschy, bitte, bitte behebe den Fehler.

  11. Ist der Blog ‚down‘? Hab 2x gepostet – nichts erscheint !

    Hab Drobsync (von MetaCtrl) gekauft/installiert und möchte einen Ordner meiner Dropbox syncen/nutzen, der von jemandem für mich freigegeben wurde (hab wohl nur Leserecht + Download) und in meiner Dropbox erscheint.
    Bisher synct sich da nichts, obwohl ich einen gleichnamigen Ordner in meiner Moto X Play einrichtete. Wäre in diesem Fall die Einstellung ‚Nur Downloads‘ richtig/sinnvoll?

    Vor dem Einrichten des gleichnamigen Ordners auf dem X Play hab ich den Ordner in der Dropbox umbenannt: ersetzte das vorhandene Leerzeichen durch einen Unterstrich. Liegt’s an dieser Umbenennung, dass die manuellen Syncs zu nichts führen? Oder daran, dass parallel mein altes Notebook/Win10 versucht, bisher fehlgeschlagene Updates zu installieren (und offenbar immer wieder downzuloaden)?

  12. und man kann noch die Ultimate kaufen für 10 Euro

  13. Hallo Caschy. Danke für den Hinweis „Kleiner Tipp am Rande für die iOS-Nutzer: Documents (kostenfrei) synchronisiert alle gängigen Dienste auf Wunsch.“ Ich nutze auf Android schon lange Dropsync um meinen DCIM Ordner in die Dropbox zu syncen. So kann ich vom PC aus einfach die Bilder aussortieren. Für iOS suche ich hierfür noch eine Lösung. Die „Documents“ App kann leider nur einen Dropbox Ordner lokal im Sync halten. Ich benötige aber eine App, mit der ich den Camera Ordner des iPhones synchronisiere. Geht sowas mit iOS überhaupt? Hat jemand einen Tipp?

  14. Top! Gerade eher noch zufällig diesen Hinweis gesehen. Nutzte das schon früher mit meinem Business-Account. Jetzt auch privat 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.