Anzeige

Dropbox: neues Design und 3 GB extra für die Nutzung des Foto-Imports

Die Jungs und Mädels von Dropbox haben nicht nur ein neues Design online, sie geben indirekt zu, den Atem der konkurrierenden Dienste im Nacken zu spüren. Bisher war es nur Betatestern möglich, bis zu 5 GB Speicher zusätzlich zu bekommen, mit der heute veröffentlichten Version gibt man nun jedem zusätzlichen Speicher in die Hand.

Allerdings nicht satte 5 GB, sondern „nur“ 3 GB. Diese 3 GB bekommt man – wer hätte es anders erwartet – durch die Nutzung des Foto- und Video-Imports, den ich ja schon einmal vorgestellt habe. Allerdings bekommt man die 3 GB nicht sofort gutgeschrieben, sondern in 500 MB-Happen: „To help you get started with the new feature, we’re giving you 500 MB of free Dropbox space for every 500 MB you upload via Camera Upload, up to a total of 3 GB. All you have to do is let Camera Upload do its thing.“ Na dann mal ran da, sofern noch nicht geschehen.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

33 Kommentare

  1. hey

    so wie ich das lese gibts für Leute, die die 5 GB schon haben, nichts mehr, oder?

  2. Gibt es diese auf die schon vorhandenen 5GB oben drauf oder werden die schon vorhandenen 5GB aus der Beta abgezogen?

  3. das neue Webinterface ist auch sehr hübsch 🙂

  4. hmmm – wäre ja nett, wenn man das zu den 5GB nochmal draufgeschlagen bekommt…

  5. Seltsam, bei mir sieht die Weboberfläche aus wie sonst immer auch.

  6. Gerade getestet: Wer die 5 GB schon hat, bekommt die 3 GB natürlich nicht mehr oben drauf…

  7. Seltsam. Ich hab zwar schon die 5 GB bekommen, aber bei mir poppte gerade ein Splash auf in dem ungefähr folgendes stand : „Hurrraaa, dein Speicher hat sich soeben um 500 MB erhöht“ Mal gespannt wie das weitergeht 🙂

  8. Bitte weiter berichten, ob es auch bei den Leuten geht die schon die 5GB haben

  9. Also ich weis jetzt nicht „wo“ du da ein neues Design siehst. Aber naja.

  10. Ja Webinterface gefällt mir auch besser.

  11. Interessant ist diese Variante deshalb, weil die zusätzlichen 3GB auf jeden Fall dauerhaft bleiben, nicht nur für die Dauer der Beta-Phase: „The Dropbox space you earn is permanent. You can use it for the life of your account. Enjoy!“

  12. Das neue Design finde ich… gewöhnungsbedürftig. Mehr Funktionalität ist ja augenscheinlich nicht dazu gekommen. Nur die Icons wurden grösser. Toll! Ich weiß nicht, wie Dropbox weitermachen will, wenn Microsoft mit dem SkyDrive-Umbau vorankommt. Oder Google endlich sein Google Drive enthüllt!

  13. Das neue Webinterface gibts wohl vorerst nur auf englisch.

  14. @sabel äh, nein

  15. LinuxMcBook says:

    Wie war das jetzt eigentlich noch mal mit der Beta?
    Ich habe nur 4,5GB erhalten, irgendwo stand, dass es einen Bug geben würde, sodass man nicht durch die Installation der Beta schon 500MB gutgeschrieben bekommt.
    Wurde der Bug schon behoben?

  16. So, ich hab es mal getestet: ich hatte die 5GB aus der letzten Version und gerade noch einmal 500 MB zusätzlich erhalten.

  17. Also ich habe keine zusätzlichen GB erhalten und meine Fotos laden gerade mit der Dropbox Version 1.3.19 hoch…

    Das neue Design… nervt. Viel zu groß. Passen meine ganzen Ordner ja gar nicht mehr auf eine Seite…

  18. Wer um alles in der Welt braucht mehr als 5 GB „in der Wolke“ – ich benutze Dropbox seit langem (Windows und Android) und erreiche nicht einmal 1 GB. Irgendetwas mache ich wohl falsch.

  19. gott das neue Design geht mal gar nicht… übersicht = null…

  20. Ich finde das neue Design gut, da es Drag and Drop kann.

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.