Dropbox: großes Android-Update

Großes Update bei Dropbox. Im Dropbox-Forum gibt es eine Preview-Version der kommenden Android-Version, die mit großen und wie ich finde auch guten Änderungen daher kommt. Ich habe mir die Version mal ausprobiert und unter die Lupe genommen, läuft übrigens zumindest bei mir 1a. So findet ihr zum Beispiel Favoriten, die ihr zum schnellen Zugriff herunterladen könnt und damit Offline-Zugriff habt. Ein  zusätzlicher Reiter zeigt die Favoriten an.

Weitere Neuerungen: Massen-Upload von Fotos und Dateien, Umbenennen von Dateien und / oder Ordnern, verbesserte Galerie-Ansicht, Upload und Export von Daten von, beziehungsweise auf den externen Speicher und zu guter letzt die Möglichkeit des Single Tap um alle Datei- und Ordneraktionen zu erreichen.

Coole Neuerungen? Jau, finde ich auch. Den Mutigen gehört die Welt, wer direkt – so wie ich – loslegen will, die Dropbox-Version gibt es als Direkt-Download hier alternativ scannt den Code mit einem Barcode.-Scanner.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

10 Kommentare

  1. Ich nutze mittlerweile nur noch den ES File Explorer für Dropbox. Gefällt mir persönlich sehr gut, da ich auch Zugriff auf alle anderen Dateien/Ordner habe und diese beliebig hin- und herschieben kann.

  2. Wirklich ein sehr schönes Update. Mir fehlt zwar immer noch die Möglichkeit bestimmte Dateien und Ordner automatisch zu synchronisieren, aber ein großer Schritt nach vorn.

  3. Und es wurde für Tablets optimiert. 🙂 Hab es gerade auf meinem Tab ausprobiert.

  4. Ist cool. Danke für den Tip!

  5. Danke für die Info.

    Aber gleich mal eine Frage bezüglich der Syncronität @rowi schon gesagt hat.
    Wenn ich die Datei zu den Favoriten hinzufüge läd die Dropbox diese für den offline gebrauch herunter! Ein kompletten Ordner auswählen wäre doch sinnvoller, oder? hab ich was übersehen?

    Nun zur eigentlichen Frage, gibt es Ergänzungen oder Alternativen zu Dropbox dass ich ein Vorgehensweise habe wie bei der Dropbox auf dem Desktop (z.Bsp. einmal PC und einmal Laptop) nur eben PC / Laptop Android Handy.

    Grund ist der ich habe keine Inet für das Handy und wenn ich was bisher in die Dropbox schiebe, muss ich es im Handy erst nochmal öffnen um es offline verwenden zu können.

    Bin für Ideen offen, Danke

    Gruss Simon

  6. twitter_gl4di4t0r says:

    Für autosync ist https://market.android.com/details?id=com.ttxapps.dropsync&hl=de immer noch die beste App. Aber schön, dass die Dropbox ab nun auch aufm Tablet etwas besser aussieht.

  7. Läuft aufm Touchpad super.

  8. Gibt es eigentlich irgendwo eine Seite mit einer Auflistung, welche Apps bereits für Tablets optimiert wurden?

  9. Was ich am stärksten vermisse ist der Download von kompletten Ordnern. Das sie diese Funktion bis heute nicht eingefügt haben ist mir einfach unbegreiflich.

  10. Leider kriege ich die Dropboxapp über den Code nicht.
    @Emperor vielen dank für den hinweis mit ES das ist natürlich mal eine super Sache.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.