Dropbox gibt Vorschau auf neue Business-Variante

Relativ kurzfristig ließ man bei Dropbox verlauten, dass man Großes zu verkünden hatte. Sofern man Dropbox for Business nutzt, dann stimmt dies auch. Heute kündigte man schon einmal die neue Version an, die dann endlich Mitarbeitern den Zugriff auf private und geschäftliche Daten innerhalb einer App erlaubt, da sich diese beiden Accounts nun in der Business-Variante verwalten lassen. Ferner gibt es für den geschäftlichen Einsatz die Möglichkeit der Fernlöschung oder die Account-Übertragung auf andere Mitarbeiter, Logs zeigen zudem an, wer welche Dateien geändert hat. Besonders interessant scheint die verbesserte Möglichkeit, mit anderen zu arbeiten. Nutzer können parallel an Dokumenten arbeiten, zudem über die Dropbox for Business-Ausgabe chatten. Freitag will man mehr verkünden.

project_harmony

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.