Dropbox: Dropquest und öffentliche Links per https

Guten Abend, hier kommt der freundliche Erinnerungs-Beitrag. In genau einer Stunde können die, die keine Freunde, Interesse an Fußball oder sonstigem haben, wieder ihr Können in Sachen logischer Denke unter Beweis stellen. Um genau 19:00 Uhr deutscher Zeit beginnt wieder ein neues Dropquest von Dropbox. Das Spiel der Dropbox-Macher geht in die zweite Runde, um die Community mal wieder zu bespaßen. Mit im Paket: 1 GB kostenloser Dropbox-Space zusätzlich zu eurem bisherigen Dropbox-Speicher lebenslang– sofern ihr die knackigen Rätsel löst.

Knackig ist kein hingeworfenes Wort – der Kram ist schwer – und dieses Jahr soll es noch schwieriger sein! Wer ganz viel Zeit hat und unbedingt 1 GB mehr Dropbox-Space benötigt, der sollte am Dropbox Dropquest Part 2 teilnehmen. Ab 19:00 Uhr geht es, wie bereits erwähnt los. Wie ich die Leser hier kenne, werden hier sicherlich auch für die Faulen ein paar Lösungen für das Dropquest 2012 gepostet 😉 Außerdem gibt es eine neue Test-Version 1.4.4. Sie sorgt dafür, dass öffentliche Links ab sofort per https-Protokoll erreichbar sind. Kopiert ihr einen Link also aus eurer Dropbox, so landet der sichere https-Link in der Zwischenablage.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

185 Kommentare

  1. @ Fee:
    3 + 6 = 9
    4 + 5 = 9
    Wo ist das Problem?

  2. Leute…

    die zweite Zahl muss größer als die Letzte sein. Also hört auf irgendwelche Zahlen wie 64529 und 46637 zu posten. 38645 ist richtig und erfüllt alle Anforderungen. Dropbox scheint mit sowas gerechnet zu haben und die Lösungen für jene freigeschaltet zu haben, die die Aufgaben nicht nur lesen, sondern auch verstehen, und für alle anderen ebenfalls…

  3. hab bei Rätsel 2 in der Galerie bisher nur Emily Zhao gefunden, aber das scheint noch nicht zum Ziel zu fühern (hat keine Brille) und ist nicht Recruiter. Gehört aber wohl zur Dropquest..

  4. @Stefan
    Mit 64529 ging es bei mir. Mit 46637 nicht.

  5. Rätsel 2:

    Bei ChenLi Wang starten und dann die anderen Mitarbeiter wie das Pferd beim Schach „anspringen“. Ich bin aber auch noch auf der Suche nach dem Passwort.

  6. 46637

  7. 1. ChenLi Wang
    2.
    3.
    4.
    5. Emily Zhao

  8. zu 1) : 46637 und 38645 führen zum gleichen Ergebnis ..

  9. Thank you for consulting engineering. To proceed, figure out a new password by revisiting the first letter of each move you made. Submit your password as dropbox.com/dropquest2012/password

  10. ChenLi Wang gefunden, aber danach ginge in Chapter 2 noch nicht weiter

  11. Sicher dass Nummer 1 nicht „Sarah T. N.“ ist? (six letters, 2 capital)

    Was soll man tun wenn man alle Namen hat?

  12. ChenLi Wang

    erfüllt die Voraussetzungen oder?

  13. Der Entwickler heißt ‚ChenLi Wang‘, aber wie mache ich jetzt weiter??

    If you need help repairing your time machine, you’ve come to the right place. Put your knight here and start moving.

  14. ChenLi Wang
    Ramsey H
    Allison Louie
    Naveen Agraval
    Emily Zao

    das passwort ist CRANE.

  15. Rätsel 2: CRANE

  16. „The future’s an obnoxious place! Had to start some diagnostics on the computer to figure out what parts we were missing.“ Und dann ?

  17. 38645 müßte es sein in Chapter 1

  18. Rätsel 3: SMUDGES

  19. crane passt bei aufgabe 2. da kommt da dann die meldung =)

  20. was mach ich falsch muss ich das nicht so eingeben bei rätsel 2?
    dropbox.com/dropquest2012/crane

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.