Dropbox Dropquest: 1 GB kostenlosen Onlinespeicher zusätzlich erspielen

Gefühlte 1 Million E-Mails und Tweets später blogge ich mal ganz kurz für alle Interessierten über das Dropbox Dropquest. Ein Spiel der Dropbox-Macher um die Comunity mal wieder zu bespaßen. Mit im Paket: 1 GB kostenloser Dropbox-Space zusätzlich zu eurem bisherigen Space – sofern ihr die knackigen Rätsel löst. Ich habe das gestern Abend auch einmal versucht, allerdings war das Dropbox-Forum zu oft nicht erreichbar, sodass ich die Lust verlor.

Wer ganz viel Zeit hat und unbedingt 1 GB mehr Dropbox-Space benötigt, der sollte am Dropbox Dropquest teilnehmen. Florenz hat in seinem Blog übrigens die Lösung zum Dopbox Dropquest festgehalten.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

55 Kommentare

  1. Bleibe ohne Schritt-für-Schritt anleitung bei Schritt 6 hängen… Schiebepuzzles kann ich einfach nicht…

  2. Das hat Spaß gemacht gestern abend 🙂
    Ganz ohne Hilfe hab ich es nicht geschafft. Ganz schlimm waren und sind natürlich die Posts im Dropbox-Forum, die sich über den Schwierigkeitsgrad beschwerten… hey, da gibts was umsonst! Nicht meckern!

  3. Ich bleibe bei Wuala.com. Werde mir in Bälde mehr GB kaufen 🙂

  4. Ich hänge gerade bei Schritt 5 fest. Ich habe „HUSKIES“ eingegeben, aber er sagt, das PW stimmt nicht! Dabei ist das doch das Maskottchen! Ich checks nicht! Mag mir da einer helfen?

  5. @Gui: geht mir genauso. Was’n da los? Hab auch schon alle Variationen ausprobiert (huskies, Huskies, Husky, husky, HUSKY…) und es geht nicht. -.-

  6. “HUSKIES” in Kleinbuchstaben schreiben

  7. @ Gui und Marc B.
    Probiert mal „huskies“ klein zu schreiben. Habs eben probiert und funktioniert.

    EDIT: war jemand schneller 🙂

  8. http://www.fatwallet.com/forums/hot-deals/1066357/ Beste Anleitung meiner Meinung – mit Video zum Schiebepuzzle und co.

    http://plixi.com/p/70404867 <– Bin durch… 😀 😀 😀

  9. Hab den extra Space auch direkt beim Aufruf des Links bekommen o.O
    passt aber ganz gut da ich wenig Durchhaltevermögen zum rätseln habe 😉

  10. Ah, mit „huskies“ geht’s.

  11. Ich bin nur bei der Aufgabe 18 hängen geblieben und musste da die Lösung beanspruchen, ansonsten habe ich alles hinbekommen 😀

    Nur gegen ende habe ich mir z.B. bei der midi-Datei die Lösung geholt weil ich kein midi-Prog grad da gehabt hab und auch zu faul war für die .mid meinen Desk anzuwerfen, die Datei auf ne Diskette zu schieben und dann aufs Keyboard zu laden um dann wiederrum den krams auszulesen >.<

  12. Danke für den Tipp! 🙂

    Hatte vorher um die 250MB, nun eingelogt und tadda 2GB. Habe mir dann noch 25MB durch das Spielchen erspielt und scheitere schon am Schiebespiel. 😉

  13. Vielen Dank für den Hinweis. Hat zwar etwas gedauert, dafür 1 GB mehr.

  14. Man sollte noch erwähnen, dass man bei Nutzung der hier geposteten „Walkthroughs“ auf jeden Fall chronologisch vorgehen muss. Einfach den letzten Link benutzen funktioniert nicht, darum landet der eine oder andere auf „404“ Seiten… Für 1 GB kann man sich ja schon ein klein wenig anstrengen, oder?

  15. Die Jungs haben sich echt viel Mühe gegeben. Das sollte man auch honorieren und deshalb finde ich es nicht so prickelnd, hier gleich den Link zur Komplettlösung mit zu posten. Wer Probleme mit einem Rätsel hat (die wirklich nicht ganz leicht sind), kann schließlich auch Forum, IRC oder eine Suchmaschine der Wahl bemühen, um der Lösung auf die Spur zu kommen. Bei der „Koala“-Suche hat das damals in deutlich kleinerem Rahmen ziemlich gut funktioniert, aber dass jetzt Hunderte nur mal eben ohne eigene Anstrengung das GB abgreifen und die Rätsel innerhalb weniger Minuten „durchklicken“ macht den Gedanken hinter solchen Events nur kaputt.

  16. Ganz großes Lob an die Jungs von Dropbox.

    Hat richtig Spaß gemacht die Rätsel zu lösen. Vor allem, weil es keine 0815-Rätsel waren.

    Den einen Gigabyte zusätlich nehm ich auch danken an 😀

  17. Hab’s in 23 Min geschafft, dank den Tipps. Für 1 GB zusätzlichen Speicher war es das schon wert, finde ich 🙂

  18. Kerr, das war ja wie bei einem Mystery-Geocache!
    Geile Idee …

  19. Danke für den Tipp, habe meinen Speicher dadurch auf 3.3GB erhöhen können ^^

  20. Wirklich coole Idee 😀

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.