Dropbox: 5 GB Extraspeicher im Schnelldurchlauf

Die Jungs von Dropbox sind großzügig und verteilen für Tester der Kamera-Importfunktion insgesamt 5 GB. Diese lassen sich via Android- oder per Desktop-App beschaffen. Ob der Extraspeicher am Ende der Betazeit erhalten bleibt, niemand weiss es, ich würde mal nicht davon ausgehen. Bislang war es so: Dropbox levelt bis 5 GB Speicher kostenlos hoch, für über die Importfunktion hochgeladene Bilder.

Ein findiger Kommentator hat das Problem einfach gelöst: Dummy-Datei mit über 4,3 GB erstellt, die aber im Download nur 21 Kilobyte groß ist. Diese Datei  entpackt man lokal und schiebt sie im Anschluss in den Unterordner DCIM auf USB-Stick oder Speicherkarte. Dropbox wird diese Datei erkennen, aber nicht hochladen, da sie schon auf den Servern vorhanden ist. Die Datei wird lediglich indexiert. Arbeitsdauer? Ca. 5 Minuten. Funktioniert? Ja, eben getestet.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

185 Kommentare

  1. Hey Carsten ..

    ich habe im Forum mal gefragt und Aussage von „Tony G.“, einem Dropboxer, war folgende „The free space is yours to keep (not just for the beta period)!“ (siehe: http://forums.dropbox.com/topic.php?page=2&id=53013&replies=458 )

    Von daher gehe ich mal davon aus, dass man den Speicher wird behalten können 😉

  2. Was ich noch nicht verstehe. Die meisten USB-Sticks sind FAT32 – wie soll ich da eine Datei die größer als 4 Gig ist draufkopieren?

  3. Kleine Frage an die Dropbox Geeks!

    Wie kommt man den noch an etwas extra Speicher, meine Bekannten sind alle versorgt und ich habe trotzdem erst 4,5 GB 🙁

    Jemand eine Idee? Habe damals bei der Aktion mitgemacht wo man 500MB pro Werbung bekommt!

  4. @Matthias: Formatierste mit NTFS 😉 Dann geht das.

  5. omg Matthias.

  6. Auf den kostenlosen Space hinweisen ist das eine, auf einen reinen Beschiss (und nichts anderes ist diese Methode…), was anderes. Wenn du Dropbox so toll findest, finde ich es nicht gut, wenn du sowas postest.

    Die 5 GB sind eine Gegenleistung für die Teilnahme am Betatest. Finde das eigentlich einen fairen Deal: Ich stelle etwas Energie und Bandbreite, bekomme dafür dick Speicherplatz. Fair für Beide – so können kostenlose Dienste im Internet weiter angeboten werden. Deine reine „Nehmen“-Methode macht sowas mal wieder kaputt.

  7. Habe die 20kb auf den Stick gezogen und auf dem Stick entpackt. geht einwandfrei.
    Dropbox aus. Stick wieder ran fertig.

  8. Mein Dropbox-Speicher wurde von 2,etwas auf 6,125GB erhöht. Weil ich ins Bett wollte, habe ich den Upload an dieser Stelle abgebrochen.

  9. @Wolfi wir testen doch die Beta..und bei den vielen lesern besser wie jeder einzelne bestimmt.

  10. Danke für den Tipp! Hab jetzt 11 GB! oha!

  11. muss die dropbox erstvoll sein um den zusätzlichen Space zu bekommen?

  12. Ging bei mir noch schneller:
    1. Echte 5 GB von der Speicherkarte in den Import-Ordner kopieren lassen.
    2. Upload starten.
    3. Gleich darauf alle Dateien aus dem Ordner löschen.

    Hab dennoch 5 GB bekommen, obwohl nie gesynct wurde.

  13. Die entpackte jpg Datei liegt jetzt via Importfunktion in meinem Dropbox Ordner – Speicherplatz hat sich nicht erhöht. Leider.

  14. Hi,

    danke für den Tipp. ß-Phase bedeutet ja (auch), den Client auf möglichst vielen Systemen zu installieren. Was liegt näher als die Nutzer zu motivieren, das zu tun. Ich kann da keinen Betrug erkennen.

    Meine Box umfasst nun 7,25 GB, neue Clients finden sich auf dem Windows-PC sowie zwei Androiden.

    J.

  15. Ich hab einmalig 500 MB bekommen danach nix mehr… meine Dropbox ist jetzt zu 133% voll…

  16. @Wolfi:
    Danke das es mal jemand gescheit ausdrückt.
    Mir fallen für die ganzen Schwachstruller die alles umsonst haben wollen immer nur böse Wörter ein…

  17. Könnte man zwar auch mehr zu sagen aber ganz kurz:

    Geiz ist Geil! (wer bezahlt, ist ja egal…?! Würg.)

  18. @ Wosa, lol und Wolfi:

    Wenn ihr euch soooo daran stört, wieso schaut ihr euch denn den Beitrag an? 😉

    Seid doch glücklich mit eurem kostenpflichtigen Account und lasst die anderen in Ruhe. Immer diese Moralapostel…

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.