Dr. Pandas Eiswagen: iOS-App für Kinder aktuell kostenlos

artikel_ipad_appsSo sehr wir uns es auch wünschen, die wenigsten unserer Leser werden wohl zwischen sechs und acht Jahren alt sein. Also seid Ihr als lesende Eltern am Zug, es liegt in Eurer Hand, ob Ihr Apples kostenloser App der Woche eine Chance gebt oder nicht. Dr. Panda Eiswagen gibt es aktuell kostenlos, das Alter der Zielgruppe ist zwar klar definiert, aber wohl dennoch flexibel. Dr. Panda wird in diesem Teil der Reihe zum Eisverkäufer. Dabei gilt es nicht nur, das Eis optisch ansprechend zu servieren, man muss erst einmal herstellen, was man dann verkaufen möchte.

drpanda_eiswagen

Das geht ganz einfach, ein paar Zutaten in den Mixer geschmissen und schon ergibt sich eine bunte Eiskugel, die man dann im Eiswagen verkaufen kann. Es können verschiedene Eissorten hergestellt werden, die Kunden sagen einem allerdings nicht, was sie denn konkret möchten. Dann noch verzieren und dekorieren und schon kann die Schlemmerei losgehen. Das Portemonnaie der Kunden sitzt locker, so kann der Spieler am Ende auch noch abkassieren.

Aber alles ganz ohne Druck, immerhin ist das Spiel, das eigentlich mehr Beschäftigung als wirklich Spiel ist, für Kinder gemacht. Unzufriedene Kunden konnte ich beim kurzen Ausprobieren nicht feststellen, egal welche Eissorten ich mit welchen Zutaten gemischt habe und wie lieblos ich sie den hungrigen Tieren präsentiert habe. Grafik und Sound sind cool, kann man auch Kindern vorsetzen. Beim App-Start gibt es einen Hinweis auf die anderen Dr. Panda-Apps, Fremdwerbung gibt es nicht. Die App kann als App der Woche noch eine Weile kostenlos geladen werden.

Dr. Pandas Eiswagen
Dr. Pandas Eiswagen
Entwickler: Dr. Panda Ltd
Preis: 2,29 €
  • Dr. Pandas Eiswagen Screenshot
  • Dr. Pandas Eiswagen Screenshot
  • Dr. Pandas Eiswagen Screenshot
  • Dr. Pandas Eiswagen Screenshot
  • Dr. Pandas Eiswagen Screenshot
  • Dr. Pandas Eiswagen Screenshot
  • Dr. Pandas Eiswagen Screenshot
  • Dr. Pandas Eiswagen Screenshot

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

2 Kommentare

  1. Meiner Tochter gefällt es 🙂

  2. Mein Nachbarskind will ab sofort nachdem der echte Eismann da war die App bei uns spielen.

    Mit freundlichen Grüßen

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.