Download wieder da: Kostenloses Microsoft Office Starter 2010 & Portable Microsoft Office Starter 2010

Interessant: Ende 2011 brachte Microsoft eine neue Office-Variante auf den Markt. Microsoft Office Starter 2010 war damals Microsofts kostenlose Office-Suite, die Word und Excel in abgespeckten Varianten enthielt. Normalerweise konnte man Microsoft Office Starter 2010 so nicht bekommen, die Software fand ausschließlich auf bereits mit OEM-Software gelieferter Rechner ihren Einsatz. Microsoft schob damals dennoch das Setup auf die Server, sodass jedermann das Office nutzen konnte – sofern man dies denn wollte.

Bildschirmfoto 2014-03-22 um 07.57.20

Das Interessante für einige war eben die Tatsache, dass man nicht nur ein lokales Word und Excel bekam, der Installer kommt sogar mit der Möglichkeit daher, ein portables Office auf den USB-Stick zu beamen. Kurze Zeit später entfernte Microsoft den Download wieder, ein Kommentator wies mich im alten Beitrag auf die Tatsache hin, dass der Download der Dateien wieder möglich ist. Damit kann jeder, der noch bis Windows 7 unterwegs ist, ein abgespecktes, aber dafür kostenloses (mit Microsoft-Werbung versehenes) Word oder Excel nutzen, unter Windows 8 wollte sich das Programm leider nicht starten lassen. Ihr wollt das ausprobieren? Here we go: Microsoft Office Starter 2010 Setup.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

61 Kommentare

  1. Unter Windows 8 funktioniert es nach dem installieren von updates auch.

  2. Hab es gleich mal installiert unter Windows 8.1 sollte man die exe in den Eigenschaften den Haken bei Admin setzten, dann installieren, wenn es fertig ist unbedingt zu Windows Update wechseln und nach Updates suchen und die neuen Office Updates installieren, Neustarten und fertig. Bei mir läuft es 😀

  3. Wieso gibt es noch keine Office 2013 Starter Version?

  4. Kann das VBA?

  5. Warum das wenn ich auch LibreOffice haben kann?

  6. @Lonbur

    Manche Leute brauchen eben 100% MS-Office-Kompatibilität und die ist bei LibreOffice nicht gegeben.

  7. Markos usw. kann die Starter Version leider nicht.
    Für jemand der hier und da ein Brief schreibt aber ausreichend….

  8. Bwaaaa… Was ist das denn für Maleware… Kein Installationsdialog aka wohin damit, keine Möglichkeit abzubrechen… Wollte eigentlich die portable Version testen… Nun hab ich den ganzen Mist sonst wo auf der Festplatte

  9. @ Horst , leider unterstürzt die Office Starter kein Visual Basic for Applications

  10. Danke für den Tipp Caschy. Für mich der ab und zu mal Privat nen Brief schreiben muss reicht diese Version.

  11. Weiß eventuell jemand ob man das auch parallel zu Office 2003 installiert bekommt?
    Ach ja und Danke! für den Tipp!

  12. Weiß einer wo man die komplette Installation her bekommt? Das Setup holt sich die Dateien ja wahrscheinlich aus dem Internet.

  13. Danke für den Tipp! Vermisse Office eigentlich nur selten und deshalb will ich nicht gleich eine Lizenz kaufen…

  14. Ich sehe keinen Grund diesen m$ Kram installieren zu müssen. Ich komme sehr gut mit ooo oder loo aus.
    Ist auch kostenlos und ich muss mir keine Werbung ansehen.

  15. Monasterium says:

    Deeplink? Seriously, Carsten? Muss mich Megs Kommentar von 12:04 Uhr anschliessen.Wollte die Portable Version für unterwegs haben. Jetzt hab ich den Salat.
    Gefällt mir nicht.
    Dennoch Danke für den Hinweis im Allgemeinen.

    (P.S. Wenn man Cashys Artikel von 2011 liest, erfährt man, dass man die Portable Version nachträglich aus dem Startmenu installieren kann 😉

  16. Danke für den tipp habe damals den setup verloren und gehofft das es wieder legal zum download angeboten wird
    today is a good day

  17. Dinge, die die Welt nicht braucht!
    Pardon, aber wer so etwas – zumal von MS & Co. – installiert, ist nicht zu helfen.

  18. Gibt es da auch eine 64bit-Version?

  19. Zieht euch den Mist bloss nicht! Wie Meg & Monasterium schon schrieben, installiert das Ding ungefragt drauf los und legt auch noch eine gesperrte Partition an!!
    Das Beste: Die Deinstallation brach bei mir mit Fehlermeldung und einen (scheiss) Verweiss auf Microsofts Onlinehilfe ab.
    Ich brauchte die Systemwiederherstellung um das wieder auszubügeln. Microsoft Classic!

  20. Kam das auch mit One Note heimlich mit runter?!?

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.