Download Firefox 10 & Portable Firefox 10

Ist ja fast so, als würde ich mir ein Spiel meiner Borussia gegen den HSV anschauen. Da war ich auch versucht, „zweistellig“ zu schreien. Beim Firefox ist es nun passiert, Firefox 10 ist da. Web-Apps können im Vollbildmodus betrieben werden, der Vorwärts-Button ist erst zu sehen, wenn die Funktion auch nutzbar ist, des Weiteren wurde an WebGLs Kantenglättung und dem Erweiterungs-Management geschraubt – siehe auch das Changelog, welches immer noch auf dem Beta-Level steht.

Für Unternehmen interessant: Firefox 10 kommt mit dem neuen Extended Support. Heisst: Unternehmen müssen nicht das sechswöchige Update mitmachen, sondern bekommen bis zum nächsten Major Release nur kritische Updates eingespielt.

Wie immer habe ich euch eine portable Version zusammen geschraubt. Wer bereits den portablen Vorgänger nutzt, der muss das Paket nicht herunterladen, der interne Updater wird in der nächsten Zeit anschlagen und euch Firefox 10 zum Update anbieten.

Mozilla hat diese Version noch nicht offiziell angekündigt, die Dateien befinden sich allerdings schon auf dem Server. Download Portable Firefox 10.0

Download Firefox 10.0 für Windows
Download Firefox 10.0 für Mac OS X
Download Firefox 10.0 für Linux

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

38 Kommentare

  1. Hi,

    und wieder wird FF ein kleines Stück schneller 🙂

    http://browserbenchmark.wordpress.com/

    Gruß
    Morgis

  2. Hallo,
    ich habe ein Problem mit den portablen Versionen von hier, vielleicht kann mir wer helfen:
    Bei mir funktioniert nie das automatische Update. Firefox läd die Dateien herunter, beim Update kommt immer die Meldung: „Das Update konnte nicht installiert werden. Bitte stellen Sie sicher, dass keine weiteren Prozesse von Firefox auf diesem Computer aktiv sind. Starten Sie Firefox dann nochmals neu, um es erneut zu versuchen“
    Das war bis jetzt bei jeder portablen Version von Caschy… musste dann immer manuell updaten, und das nervt, weil dann jedesmal die syncronisation nicht mehr funktioniert.
    Hat jemand ne Idee wieso das nicht funktioniert?

  3. Bei mir ist der Vorwärts-Button auch immernoch da. Ich habe auch mal die Version von der Mozillaseite installiert und auch da ändert sich nichts. Wer weiß Rat?

  4. @Mac. Klar ändert sich nix weil die Ursache in deinem Profil gespeichert ist. Geh über Einstellungen–Symbolleisten anpassen, greife den Button mit der Maus (Hand) und bewege ihn direkt links neben die Adresseingabezeile.

  5. @Citr Danke für die Antwort. Bei mir war der Button schon vorher links neben der Adresseingabezeile. Ich habe nochmal verschoben, dann FF-Neustart und wieder verschoben nach links neben die Adresszeile. Neustart. Nix verändert. Vielleicht bin ich ja auch nur zu blöd? Oder mein Vorwärts-Button ist renitent und will einfach nicht verschwinden…

  6. @Mac: sichere die localstore.rdf in deinem Profilordner an eine andere Stelle (damit du sie zur Not wieder zurückspielen kannst) bei geschlossenem Firefox. Diese Datei wird dann beim Start wieder automatisch erstellt. Damit sollte es nun aber wirklich gehen. 🙂

  7. @Citr

    Danke. Habe ich gemacht. Persönliche Einstellungen usw. weg, aber der bockige Vorwärts-Knopf noch da. Habe die Datei jetzt wieder zurückkopiert. Wahrscheinlich liegts an was anderem. Ich habe zwei Benutzerkonten (admin und normal) vielleicht daran? Oder die Vorwärts-Buttons rebellieren und streben an, User in den Wahnsinn zu treiben und die Weltherrschaft zu übernehmen (was langsam gelingt, wie man an diesem Text sieht). Aber eigentlich kann ich ja auch mit dem Button ohne wesentliche Einschränkung meiner Lebensqualität leben – andererseits gehts aber auch ums Prinzip (man kann den Maschinen ja nicht alles durchgehen lassen, was dann passiert haben wir ja in „Terminator“ gesehen…). Ratlos aber mit Vorwärts-Button verbleibe ich und wenn noch jemand ’ne Ideen hat…

  8. und der Vorwärtsknopf ist auch noch da bei einer komplett neu aufgerufenen Seite? 😮
    Teste doch mal ein neues frisches Firfox Profil. Ich bin sehr verwundert.

  9. Das Anheften an die Taskleiste funktioniert in dieser Version nicht mehr. Geöffnete Fenster werden nicht mehr an dem angehefteten Icon dargestellt, sondern in der Taskleiste.

  10. Als abhilfe kann im Ziel des angehefteten Links „…\firefox.exe -profile Profilordner“ angegeben werden und bei „Ausführen in“ der Pfad angegeben werden.

  11. Hi,

    Danke für deine Arbeit.
    Ich wüsste gerne wie ich mehrere Profile mit Angabe des relativen Pfades starten kann. Wobei sich alle Profilordner im selben Ordner wie der FirefoxLoader befinden sollen.

    Lokal geht es mit kompletter Pfadangabe zB. so:

    @echo off
    cd Firefox
    set MOZ_NO_REMOTE=1
    start firefox.exe -profile „C:\Users\YOURNAME\Desktop\Portable_Firefox_10.0\NEUES_PROFIL“
    set MOZ_NO_REMOTE=0

    Es geht ohne Pfadangabe, jedoch muss der Profilordner sich dann in dem selben Ordner befinden, wie auch die firefox.exe.

    Danke

  12. Also ich finde es ja löblich, die Download-Links für Linux mit zu integrieren, aber eigentlich kannst du dir das auch sparen. Der normale Anwender wird schließlich die Updates von seiner Distribution bekommen und den Firefox wohl kaum selbst kompilieren. 🙂

  13. @Citr: Ich habe mal mit deaktivierten Add-Ons gestartet, da gings (bzw. ging der Button weg). Ich habe mal das Classic Compact Theme(4.0.9.5) installiert (weil Netbook). Vielleicht liegts ja daran. Aber auch, wenn ich es deinstalliere ändert sich nichts. Es bleibt also mysteriös.

  14. Hallo Caschy,

    habe das selbe Problem wie Daniel. Funktioniert denn bei den anderen hier wirklich das Auto-Update? Und woran könnte es liegen, dass es bei mir nicht geht? Oder wie kriege ich es hin, dass es klappt?

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.