dm weitet Express-Lieferung auf Berlin, München und Wien aus

dm weitet seine Express-Lieferung auf Berlin, München und Wien aus. Diese Entscheidung traf man laut eigenen Aussagen, da der Service in Karlsruhe so positiv angenommen worden sei. Nun sei man gespannt, wie die Kunden die Express-Lieferung in den neuen Städten annehmen und welche Erkenntnisse man aus der Erweiterung des Tests ziehen könne.

Die Express-Lieferung erlaubt es, Produkte über den Onlineshop dm.de oder die App Mein dm zu bestellen und im Bestellvorgang die Express-Lieferung auswählen. Voraussetzungen sind, dass die Produkte im dm-Markt am Alexanderplatz 2 in Berlin beziehungsweise im Münchener Markt in der Dachauer Str. 92 verfügbar sind und die Rechnungsadresse eine Postleitzahl im Liefergebiet aufweist. Für die Nutzung des Lieferservices muss der jeweilige dm-Markt online im Filialfinder ausgewählt und gemerkt werden. Bei einer Bestellung bis 18 Uhr erhalten Kunden die Ware am selben Tag zwischen 18 und 21 Uhr. Geht ein Auftrag nach 18 Uhr ein, erfolgt die Auslieferung am nächsten Werktag.

Geliefert werden die Artikel per Lastenrand. Das Liefergebiet in Berlin erstreckt sich über Friedrichshain, Prenzlauer Berg und Mitte. In München liefert dm im erweiterten Stadtzentrum aus. Ab einem Bestellwert von 49 Euro und für Inhaber eines Mein-dm-Kontos kostet der Service drei Euro. Für Bestellungen ohne Kundenkonto oder unterhalb des genannten Bestellwertes betragen die Versandkosten 7,95 Euro. Lohnt sich also insgesamt wohl nur, wenn man auf Schlag größere Mengen bestellt.

Auch in Österreich wird der dm-Service nun erstmals angeboten. In Wien können Kunden ihre Produkte, die im dm-Markt in der Mariahilfer Str. 89a in Wien verfügbar sind, online bestellen und sich nach Hause liefern lassen. Zur Durchführung der Pilotprojekte arbeitet dm mit der pickshare GmbH zusammen. Weitere Informationen zum Service findet ihr auch unter: dm.de/express-lieferung. Je nachdem, wie jetzt die weiteren Tests verlaufen, dürfte man den Service eventuell sukzessive auf weitere Ballungszentren ausweiten.

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.