Dinge, die Google nicht findet

Es gibt Dinge, die findet nicht einmal Google nicht. Glaubt ihr nicht? Probiert mal: 9999999..99999999999999999999999 😉

Bildschirmfoto 2011-09-02 um 12.42.19

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

34 Kommentare

  1. lol was is das denn.

    Mein 1. Gedanke nachm Ausprobieren war „mal googeln ob des bei anderen auch so is“.

  2. Das finde ich lustig 🙂

  3. Haha, bei Chrome kann man ja sofort den Suchbegriff eingeben:
    http://www.google.com/sorry/misc/?continue=http://www.google.de/search%3Fsourceid%3Dchrome%26ie%3DUTF-8%26q%3D9999999..99999999999999999999999 das kommt bei mir 😉

  4. Andertheker says:

    Wenn man über die Chrome Adressleiste sucht:

    Unsere Systeme haben ungewöhnlichen Datenverkehr aus Ihrem Computernetzwerk festgestellt. Bitte versuchen Sie es später erneut. Warum?

    Diese Seite wird angezeigt, wenn Google automatisch Anfragen aus Ihrem Computernetzwerk erkennt, die anscheinend gegen die Nutzungsbedingungen verstoßen. Die Sperre läuft ab, sobald diese Anfragen eingestellt werden.

    Dieser Datenverkehr wurde möglicherweise von bösartiger Software, einem Browser-Plug-in oder einem Skript gesendet, das automatische Anfragen verschickt. Falls Sie Ihre Netzwerkverbindung mit anderen teilen, bitten Sie Ihren Administrator um Hilfe. Möglicherweise ist ein anderer Computer, der dieselbe IP-Adresse verwendet, für die Anfragen verantwortlich. Weitere Informationen

    Eventuell sehen Sie diese Seite, weil Sie komplexe Anfragen verwenden, die bekanntermaßen von Robots verwendet werden, oder weil Sie sehr schnell Anfragen senden.

    ME GUSTA, I’M ANONYMOUS, I SENT A DDOS ATTACK 😀

  5. Kann man sogar kürzen. Hinten ein paar 9er weg. 🙂

  6. geht auch mit anderen zahlen 😉
    müssen mindestens 6-Ziffern..6-Ziffern sein.

    z.B. 111111..111111

  7. Gunther Heintzen says:

    Manchmal möchte ich meine eigenen Webseiten verbessern und suche dann mit Google nach speziellen Fachbegriffen, die darin vorkommen.
    Jetzt dürft Ihr mal raten, was dann Google oft unter den ersten Treffern hat, meine eigenen Webseiten.

  8. Sehr amüsant ist, dass ich gestern erst mit paar Leuten zusammen saß und wir das ganz ma auseinander genommen haben.

    Google sucht dort einfach nach mehreren Dingen. Nettes Beispiel: Top 1..10 Games

    Es wird nun jeweils nach „Top 1 Games“, „Top 2 Games“, etc. gesucht und alles auf einer Seite angezeigt, wenn Google dies bei zu hohen Werten nicht blocken würde.

    //Edit: mir wurde gesagt, dass das gestern wieder über Twitter rum ging. Erklärt natürlich einiges.

  9. es gibt sehr sehr viele sachen die google nicht findet. ich will manchmal ernsthaft sachen suchen aber dann kommt „kein ergebnis“.

    gruß

  10. Gunther Heintzen says:

    Setzt doch einfach mal die Punkte in “
    9999999′..’99999999999999999999999
    Tausende Treffer.

    An der Spitze:
    Dinge, die Google nicht findet
    stadt-bremerhaven.de/dinge-die-google-nicht-findet
    vor 37 Minuten

  11. Caschy, wenn wir jetzt alle auf einer schwarzen Googliste landen, finden wir das gar nicht „knorke“. 😉

  12. Unsere Systeme haben ungewöhnlichen Datenverkehr aus Ihrem Computernetzwerk festgestellt. Bitte versuchen Sie es später erneut. Warum?

    IP-Adresse: xx.xx.xx.xx
    Uhrzeit: 2011-09-02T11:30:19Z
    URL: http://www.google.de/search?sclient=psy&hl=de&site=&source=hp&q=9999999..99999999999999999999999&pbx=1&oq=9999999..99999999999999999999999&aq=f&aqi=&aql=&gs_sm=s&gs_upl=2109l2109l0l3678l1l1l0l0l0l0l196l196l0.1l1l0&bav=on.2,or.r_gc.r_pw.&biw=1280&bih=892&ech=1&psi=O75gTsrVH8vOsway6pnnDQ.1314963125519.3&emsg=NCSR&noj=1&ei=O75gTsrVH8vOsway6pnnDQ

  13. hi @ll,
    tippt bei google nur mal einen punkt ein!
    braucht ihr gar nit so lange zahlen eintippen 😉
    mich wundert das nicht wenigstens nen wiki artikel da auftaucht ^^

    dann gibts als Antwort:
    Es wurden keine mit Ihrer Suchanfrage – . – übereinstimmenden Dokumente gefunden.

    Vorschläge:

    Probieren Sie andere Suchbegriffe.

    ^^

  14. blubberhans says:

    Viel schöner ist: 666666..666666

  15. Ich frag mich ja immer, wer auf sowas kommt, dass muss doch einer austüfteln. Netter Gag. 😉

  16. durch das ‚..‘ sucht er alle Zahlen dazwischen auch.
    Angeblich blockiert Google solche Suchen (hab ich wo gelesen), weil man so leicht nach Kreditkarten-Nummern suchen kann

  17. Bing findets: http://www.bing.com/search?q=9999999..99999999999999999999999&go=&qs=n&sk=&form=QBLH&filt=all

  18. Habe mich auch schon oft gefragt, wie man auf sowas kommt oder ob extra Leute dafür bezahlt werden, um soetwas herauszufinden?! Ich meine, finde das schon sehr witzig und teste das auch gern mal aus 🙂 sehr witzig die Sache!

  19. Ja das mit den Kreditkartennummern stimmt, dient als Schutz. Auch hier wurden dafür Suchalgorithmen eingesetzt,..z.b. wenn ich meine Kreditkartennummer poste -> ****-****-****-**** probierts aus, es klappt 😉 Ich lass mir jetzt erstmal einen Bart wachsen

  20. HAHA das is ja cool. Denke da hat sich einer ein Script gebaut damit er auf solche Dinge kommt 😀

  21. facebook_danielkochc says:

    @kiliman: netter Versuch, aber ich glaube hier bei Cashy treiben sich die Empfänglichen nicht so rum 😉

  22. Ich wette, meinen Schlüssel findet Google auch nicht. 😛

  23. interessant wäre auch mal welche suchanfrage die MEISTEN treffer ergibt ?! 😉

  24. @eseff
    glaube mehr als: „Ungefähr 25.270.000.000 Ergebnisse (0,13 Sekunden)“ geht nicht… gib einfach mal „a“ oder „e“ in die suche ein
    (zumindest fuer die öffentlichen suchanfragen, was bei denen in der datenbank steht ist ja ne andere sache (: )

  25. komisch… bei mir kommt keine fehlermeldung…

  26. Warum sollte man danach googlen? oO

  27. @kiliman
    Woher weiß der, dass es eine Kreditkartennummer ist?

    4261-6643-2344-9872

  28. 6352-1313-7659-1231

    Aber erkennt er auch das 432 die VISA Prüfziffer ist?

    Oder das Gültigkeitsdatum 07/12 ?

    Nee

  29. Die Fehlermeldung ergibt sich aus dem Punkt bzw den Punkten in der Zahlenreihe. Wir der Punkt weggelassen oder durch einen Bindestrich ersetzt, dann erscheinen bei Google auch die entsprechenden Ergebnisse.

  30. Am besten ist immer noch nach „find chuck norris“ auf gut glück zu googlen!

    ps: wegen „instant search“ von google hab ich jetzt nur über google/ig „auf gut glück“ suchen können, da sonst eben sofort die ergebnisse kommen und der „auf gut glück“-button nach einer worteingabe gleich verschwindet…