Dieses Blog als Android App – und alle so yeah!

So Freunde. Gestern ein bisschen im Android Market herumgespielt und etwas für euch hochgeladen. Stadt-Bremerhaven.de als App für euer Android-Smartphone! Beiträge werden auch für das offline lesen gefetcht & gespeichert, ihr habt verschiedene Ansichten – wie die Listen- oder die Kachelansicht.

Die komplette App ist gratis und ihr könnt alles komplett frei von Werbung lesen. Nix drin – nada. Ihr könnt Beiträge markieren, sharen, ihr habt jede Menge Einstellungen, ob Bilder nur im WLAN geladen werden und vieles mehr. Ich habe euch einmal ein kurzes Video gemacht, in der ich die Stadt-Bremerhaven.de App für Android einmal vorstelle. Damit man den Spaß besser erkennen kann, habe ich euch die App auf dem Samsung Galaxy Note mal gezeigt – weil wegen großem Display und so 🙂

Ich selber bin natürlich kein Entwickler, dazu fehlt mir das Wissen, aber in einem App Builder kann ich schon etwas zusammen klicken 🙂 Ich hoffe, dass da vielleicht noch mehr Features kommen, bis dahin „muss“ man erst einmal so leben – ich finde es gut gelungen und von daher hat sich meine kleine Investition doch gelohnt, oder? Den Tipp gab mir übrigens Sascha Pallenberg, der ebenfalls eine solche App im Market hat. Nun aber zum Video – und nach dem Video (scrollt runter!) gibt es für Faule den QR-Code.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

33 Kommentare

  1. Noch Video guggen und dann gleich installieren! Kein Frage, wobei cih ja den Rss auch hab. Egal!! Welchen App-Builder hast du verwendet?

  2. Der Caschy, das Universal-Blog-Genie! Schon installiert und für gut befunden! (SGS2)

    Edit: Kann man sich auch die Kommentare zu den Artikeln innerhalb der App mit anzeigen lassen, oder muss man dazu den Android Browser o.ä. bemühen? Kann es auf die Schnelle nicht finden.

  3. Thomas Glatzel says:

    He Cashy, das ist ja eine Super Idee. Auf meinem Nexus S absolute Klasse, danke

  4. Na mir langt der Google Reader 😉 Da habe ich wenigstens alles im Blick und muss nicht zich Apps starten.

  5. https://market.android.com/details?id=com.stadtbremerhaven.de – Kartenreiter „Berechtigungen“ beachten! Ob so tiefe Eingriffe in das System zwingend notwendig sind?

  6. Als mittlerweile langjähriger „nur“ Mitleser muß ich Dir mal an dieser Stelle vielen Dank für Deine super Arbeit sagen, die du dir jeden Tag machst um alle Neerds und Geeks (und auch so ‚ ne Typen wie mich, die sich für „Normalos“ halten :-P) stets auf den aktuellen Stand zu bringen,ohne uns mit „überflüssigem Müll“ zu überhäufen…
    Die App heute setzt dem mal wieder eins drauf und ist genau das was ichich schon von dir (gutes) gewohnt bin! Weiter so, Caschy…!

  7. @Namensvetter Carsten: nun ja, die App ist ja durch nen App Builder gejagt. Ich hab nur zusammengeklickt und bezahlt.
    @Ny: macht der AppBuilder, nicht ich :/ geht wohl momentan nicht anders.

  8. Super App, aber welchen App Builder hast du benutzt?

  9. App gefällt mir, kann man auch mal offline lesen. Allerdings ist das Icon ja verdammt hässlich, die Cap mit dem C oder einfach das Favicon hier als Icon für die App würde das ganze gleich schöner erscheinen lassen, finde ich.

  10. Der App Builder würde mich auch interessieren.

  11. Diese App könnt ihr euch auch selber machen. Einfach auf http://www.appyet.com gehen und eure Wunsch RSS eintragen und fertig.

  12. Mich würde auch interessieren welchen App Builder du verwendet hast?!

  13. AppYet: Beitrag kommt scheduled heute Abend 🙂

  14. Wirst du mit deinem Baukaste. Auch eine Iphone/Ipad App erstellen?

  15. Ist zwar Nett aber der Browser geht bei mir in die Mobile Ansicht was dann Quasi das selbe ist wie die App von daher kann man die App verwenden aber es reicht auch die Mobile Varianten vollkommmen aus.

  16. Wenn’s das jetzt noch für’s iPhone gäbe … 😉

  17. Congrats Caschy super Idee. Bei mir bist Du im gReader Plus auf Grund der größeren Auswahl auch sehr gut aufgehoben.

  18. Hartmut, fürs iPhone?
    Soll der Caschy etwas alle exotischen OS unterstützen, oder was?
    Kauf dir ein Handy mit einem gescheiten OS und gut ist!

  19. Hey.. ich bekomme die nicht auf meinem Ipad2 installiert ..was mach ich falsch ? 😉

  20. Anoraknophobia says:

    Klasse App. Gleich auf meinem Desire und HP Touchpad installiert. Läuft perfekt.

  21. Ne, sorry, die Berechtigungen sind vollkommen inakzeptabel…

  22. @Caschy: Toll! Läuft auf SmartPhone und Tablet (beides China). Wenn das wirklich Dein „erster Schuss“ war, dann spricht das – trotz „Builder“ – sehr für Dich! – War eigentlich nicht anders zu erwarten… ;-))

  23. H. Olz Ofen says:

    @friddes: Beides China… also crApple, oder was?

  24. Fehlt nur noch der Android-Market-Link in der „Bleib aktuell“-Box.

  25. @Caschy: Kann es sein, dass die App aus dem Playstore entfernt wurde? Der Link und der QR-Code geben bei mir nur ne Fehlermeldung und über die Suche dort finde ich die App auch nicht mehr.

  26. Ja, gibt ne neue 😉

  27. Die heißt?

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.