Die Superbar von Windows 7 anpassen

Schönheit liegt bekanntlich im Auge des Betrachters. Ich habe mich schon nach wenigen Wochen mit Windows 7 am Orb (früher Mal der Start-Button) satt gesehen. Etwas anderes sollte her, das Startmenü öffnete ich eh nie mit einem Klick auf den Orb, sondern ausschließlich über die Win-Taste meiner Tastatur. Zuerst wurde der Orb mit der Freeware Start Killer entfernt. Danach habe ich die Verknüpfung des Explorers (ganz links) mit einem eigenen Icon versehen und dahingehend geändert, dass sich direkt der Arbeitsplatz statt die Bibliothek öffnet. Die Icons namens Eclipse kann man übrigens hier finden. Sind für jede Menge Systemgedöns und Applikationen passende dabei.

Dieser Screenshot zeigt einen Ausschnitt meiner Windows-Kiste.

Wer mit der Superbar dann immer noch nicht zufrieden ist, der kann sich auch noch den 7 Taskbar Tweaker anschauen. Natürlich auch Freeware (portabel).

Mit dem 7 Taskbar Tweaker kann man unter anderem die Vorschaufunktion (die Thumbnails) in der Superbar deaktivieren.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

55 Kommentare

  1. Sehr geil, habe mir Win7 nämlich vor ein paar Stunden installiert und die Gruppierung fiel mir als erstes negativ ins Auge, genauso wie die Thumbnails und das neue Kontextmenü der Tabs

  2. Heißt es nicht „die Orb“?

    Gibts denn auch ein Icon-Pack mit Vektordateien und PNG-Pendants, das komplett ist? Will mir nicht die X verschiedenen Deviations durchgucken, bis ich alle Anwendungen durch habe ^^

  3. @Luca:
    Auch nicht, eigentlich heißt es die Kugel, aber Denglisch klingt ja „so viel schöner“, pardon, cooler natürlich . Prust.

  4. Der Taskbar Tweaker ist super, danke dafür!

  5. Vielleicht blöde Frage, aber wie hast Du die Icons in der Superbar geändert? Über „Eigenschaften – Anderes Symbol“ passiert bei mir nämlich nichts.

  6. @mschortie: die Verknüpfungen irgendwo erstellen (ich nehme meinen Launchy-Ordner) und deie Icons der Verknüpfungen ändern. Dann reinziehen da 😉

    @Luca: mal vor der eigenen Türe kehren, siehe Kommentar bei dir 😉

  7. an die Gruppierung hab ich mich jetzt nach 2-3 Monaten win7 gewöhnt, wobei ich sagen muss warum eigentlich ? denn im grunde ist es ja eher ein Rückschritt den Platz in der Taskleiste nicht zu nutzen sondern alles geschatelt in einem icon zu haben… wie auch immer, das design der icons im screenshot sieht auf jeden fall schön aus.

  8. Die Icons finde ich rabääh, ziemlich grausig, sowas von monochrom.
    Ich mag es eben bonbon-clickie-bunti 🙂

  9. Kannst ja andere nehmen.

  10. Man kann da echt endlos viel Zeit reinstecken :-0

  11. Kann keine anderen nehmen; im Moment 7 default. IconPackager 5 ist noch nicht erhältlich und vorher lohnt es sich nicht alles manuell auf Cryo64 Levit 3G umzustellen.

  12. Dem Caschy seine Icons sind, nun ja: einfarbig. Aaber wie gesagt, jeder kann ja andere nehmen. Der/die/das Orb kann aber erstmal bleiben. Einige Icons hab ich „festgepinnt“ – auch das vom IE. Aber nich weil ich den so oft nutze.

    Ich hab ihm so ein richtig schön fieses gegeben: so´n abartig aussehender Tux-Geist mit irgendwas zum Prügeln in der Hand. Sehr passend. :mrgreen:

    Was mich mal interessieren würde: wie kriegt man die Transparenz der Taskleiste weg Ich hätte die gern dunkel mit 3D-Effekt – so ähnlich wie bei Zune unter XP.

    Die Vorschaubildchen find ich gut, die mach ich sicher nicht weg.

  13. @Robert: Genau so habe ich es zuerst versucht – natürlich auch mit Neustart – und nichts hatte sich getan! Die Symbole waren immer noch die Standardsymbole.

  14. @mschortie
    Kann ich bei mir nicht bestätigen. Das Beenden der explorer.exe hat nicht bei allen Icons gereicht, aber nach einem Neustart zeigte z. B. der Windows Explorer bzw. die Verknüpfung in der Superbar das neue Icon.

  15. Hallo,
    erstmal danke für den Tipp. Ich find ihn echt klasse, aber ich hätte gerne andere Icons. Kennt jemand Seiten oder Gallerien, wo es noch weitere Icons dafür gibt ? Ich habe die Google-Suche betätigt – finde aber irgendwie nichts.

  16. MEiNS…

    Ich weiss nicht was ihr habt…PC kenntnisse wären schon vorteilhaft…nicht wie son haufen noobs an die sache gehen. Die arbeitsweisse von @Robert’s link funktioniert einwandfrei sowie auch die von cashy…verknüpfung sind manchmal notwendig 😉
    es ist ja auch icht alles honig was klebt 😀

  17. @Leni:

    Ooch ne, der Orb sieht ja ganz traurig aus. Und die einfarbig dunkelschwarzen Icons. Dafür ist das Wallpaper, ähem sehr bunt…Nun ja, das is alles Geschmackssache. Dir muß das ja gefallen.

    Eine Frage hab ich aber: Der 3D Effekt von deiner Superbar, ist das ein ganzes Theme, oder hast du den einzeln gemacht? Da wär ich für ´ne Antwort dankbar.

  18. „JürgenHugo sagt

    Was mich mal interessieren würde: wie kriegt man die Transparenz der Taskleiste weg “

    Entweder: Systemsteuerung / Anpassung / Fensterfarbe / Transparenz aktivieren=Haken entfernen

    Oder: zur weiteren Bearbeitung des Taskleiste beispielsweise: http://www.wincustomize.com/Articles.aspx?aid=367264
    Leider kostenpflichtig.
    Oder die 2.: http://www.unawave.de/aufhuebschen/win-7-basis-design.html

    Ansonsten kann und soll jeder die Icons benutzen die er/sie/es gut finden. War so ein spontaner Kommentar, quasi erster Gedanke und keinesfalls ernst gemeint 🙂 Erinnerte mich nur an meine Macintosh II Zeiten (ob die schon Farbe hatten, ich weiß es nicht mehr).

    P. S. Wo sind eigentlich die schönen Zitier- und Editier-Schalter beim Erstellen von Kommentaren geblieben?

  19. @Leni:
    Kannst du mal n Link zu dem Tool posten, dass die Fenster auf/zuklappt? Also so wie dein FF auf dem Screen…

    Danke Locke

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.