Anzeige

Die meistverkauften Spiele 2013 in Deutschland

Die Bude für Game-Charts, VGChartz, hat Statistiken für 2013 herausgegeben. Aus diversen Faktoren will man errechnet haben, welche Spiele im Jahre 2013 besonders gut verkauft wurden. Platz 1 dürfte sicherlich jeder kennen – Grand Theft Auto V. Dies soll sich alleine für die PlayStation 3 rund 1,2 Millionen Mal verkauft haben.

gta

Und da es nicht nur die PlayStation gibt, sondern auch die Xbox, hat  Grand Theft Auto V auch noch den dritten Platz inne, denn die Macher der Charts haben die ganzen Spiele nicht nach Plattform zusammengefasst, sondern stellen diese getrennt dar. Platz 2 belegt FIFA 14 auf der PS3, Platz 4 Call of Duty: Ghosts. Auf Platz 5 in Deutschland ist interessanterweise Nintendo mit Pokemon auf dem 3DS. Die kompletten Charts gibt es hier, falls vielleicht noch jemand Inspiration benötigt, sich ein Spiel zu kaufen.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

3 Kommentare

  1. Das sich CoD so gut verkauft ist unglaublich, SP ist in 4h durch, Level sind immer noch Schlauchlevel, die Gegner kommen merkbar in Wellen und und und … da hat sich seit Jahren gar nichts getan. Die Story ist grauenhaft schlecht einzig die Inszenierung ist gut gelungen, aber für 4h ? naja …

  2. hätte erwartet, CS:GO auch hier zu finden, aber gibt wohl doch nicht all zu viele, die das zocken (sind meistens auch eher Leute aus Russland und Polen, mit denen man spielt)

  3. @swaginator
    Es geht ja um die meistverkauften Spiele aus dem Jahr 2013.

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.