Die Linkpeitsche V

Moin zusammen. Na, alles am Karneval feiern? Würde ich noch im Ruhrpott wohnen, so würde ich sicherlich teilnehmen – aber hier in Bremerhaven ist diesbezüglich eh nichts los – außerdem habe ich nachher eh meine Geburtstagsgäste hier. 32 bin ich heute geworden – und als Freak habe ich ein echt cooles Geschenk von einem Freund bekommen:

CIMG0668 CIMG0669

Der Delorean aus Zurück in die Zukunft Teil 1 (im Format 1:24) – original mit Flux-Kompensator und Stange, die am Ende des Filmes dazu dient den Strom aus dem einschlagenden Blitz in den Flux-Kompensator zu jagen. Da lacht das große Kind in mir.

So, hier mal interessantes aber bisher unverbloggtes:

1. Chevereto – ein kostenloses Script (Open Source) um selbst Bilderhoster zu werden. Habe ich mir angeschaut und bin ganz angetan davon. Bilder sollte man natürlich nicht auf eigenem Space hosten – sonst hat man unter Umständen ratz-fatz eine Abmahnung im Briefkasten weil eventuelle Urheberrechte verletzt worden sind. Also eventuell nur geschützt oder im Intranet einsetzen.

2. Open Web Messenger. Open Source Web Messenger für Supporter. So könnt ihr jedem Besucher auf eurer Seite die Möglichkeit geben mit euch zu kommunizieren.

3. FreeFileSync – Open Source Programm um Ordner zu synchronisieren (Screenshots). Mir persönlich kommt zwar nichts anderes außer Robocopy ins Haus – aber Geschmäcker sind bekanntlich verschieden.

4. Kein Witz, ein Forenbenutzer wurde abgemahnt weil ein krabbelnder Käfer in seiner Signatur dafür sorgte dass jemand vor Schreck sein Notebook kaputt schlug. Hier der entsprechende Forenthread (danke Abdul!).

5. Doodle – Umfragen online erstellen.

6. ein weiterer Online-Generator für .htaccess und .htpasswd.

7. Black – ein dezentes dunkles Theme für Windows Vista.

8. DiskDigger. Lifehacker präsentiert Software um gelöschte Daten zu retten. Das Niveau bei Lifehacker hat meiner Meinung nach merklich abgenommen. Man agiert nur noch als gerne gelesener Verwurster für andere Blogs, eigener Content kommt kaum. Übrigens – die beste Software für das Wiederherstellen gelöschter Filme, Fotos, Musik (oder einfach gesagt: Daten aller Art) ist PhotoRec bzw. TestDisk. Lauffähig unter allen Betriebssystemen, zudem portabel. Lieferte bei mir immer Top-Ergebnisse.

9. neue Betaversion von Everything (der besten Suche für Windows). Nun auch in deutsch zu haben.

10. Thunderbird 3 wird ohne Kalender kommen. Sunbird wird eventuell eingestellt. Dafür wird die bald erscheinende Betaversion 2 von Thunderbird 3 in 43 Sprachen ausgeliefert.

11. Google Chrome hat nun auch ein eigenes Plugin für Google Earth bekommen.

12. Passwort für WordPress vergessen? Ganz einfach per PHPMyAdmin ändern.

13. Genervt von Kommentaren in YouTube-Videos? Diese Funktion kann man ganz einfach deaktivieren.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

57 Kommentare

  1. Alles Gute zum Geburtstag wünscht Dir DevilsHell.

  2. Alles Gute 😉

    PS: Ich bekomm everything nicht deutsch 🙁 trotz language pack

  3. Happy Birthday to You, Marmelade im Schuh, Aprikose in der Hose Happy … usw.
    Alles Gute und auch im neuen Lebensjahr ein paar gute Tipps im Blog

    😉

  4. Alles Gute zum Geburtstag! Ich Schau mir gerade mal Everythin an, danke dafür!

  5. Glückwunsch auch von mir. Mach weiter so!

  6. Hallo Caschy
    Alles Gute und an dieser Stelle mal „Vielen Dank“ für Deine tolle Arbeit. Bin jeden Tag auf Deinem Blog.
    Gruß
    wraku

  7. allet jute ooch von mir 🙂

  8. Alles Gute auch von mir :=)

  9. Alles gute zum 32. und zu deinem neuen Job.

    MfG
    Oli (dein Ex-Prakti von vor 100 Jahren.)

  10. Alles Gute zum Geburtstag

  11. Na ja, ganz eingestellt wird das Projekt ja (noch) nicht. Sunbird wird noch bis zur Version 1.0 gebracht und Lightning wird es auch mit TB 3.0 geben.
    „Als eine erste Konsequenz wird die Arbeit an Sunbird nach der nächsten veröffentlichten Version erst einmal eingestellt. Die übrig gebliebenen Entwickler werden sich auf Lightning konzentrieren, damit die angepeilte sehr gute Zusammenarbeit mit Thunderbird 3 erreicht werden kann.“
    Dennoch schade, dass dieses Projekt immer an der Grenze zum Konkurs arbeiten muss.
    Ach so, bevor ich es vergesse: Herzlichen Glückwunsch nachträglich

  12. kann mir vielleicht jemand verraten ob ich die msstyle-Datei von dem Theme Black auf meinem 64Bit eingebunden bekomme? und wenn ja, dann wie? meine dll’s sind bereits gepatcht. Dennoch sehe ich diese nicht in der Auswahl.

  13. Den blöden Käfer aus dem Link unter 4. kenne ich, der hat auch bei mir schon für Irritationen gesorgt. Im Sommer rennen mir ab und zu Obstfliegen (wie auch immer die von der Küche in mein Zimmer finden) auf dem Bildschirm rum, und eine solche vermutete ich einmal dahinter. Hab draufgedrückt und mich gewundert, als das Viech unterm Finger weggekrochen ist, danach hab ich dann mal genau hingesehen 😀

  14. Hallo Caschy,
    zu „Geburtstag“ fällt mir (auch heute noch) Glückwunsch !!
    ein (zu
    „32“ nix mehr.. hach war das schön damals!)
    Könnte ich DIR mit ’nem complimentary ticket zur
    CEBIT dienen – so als Dankeschön für manch lustiges Lesevergnügen/im Stöckchen tragbare Dinge? ..oder gib’s
    weiter: an irgendeinen der netten hier im Blog.
    Grüße, 🙂

  15. Thx für die kleine Erinnerung. War gar nicht so einfach rauszufinden, wer denn überhaupt den Song gemacht hat. Huey Lewis and the News war es, kann mich nicht errinnern jemals etwas von denen gehört zu haben.
    Macht aber nix, der Song ist klasse *smile*

    Greets
    Marc

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.