„Die Abenteuer von Buck Wild“: Disney+ zeigt Trailer vom neuen Ice-Age-Ableger

Vermutlich bin ich nicht der einzige, der auch heute noch sämtliche Ice-Age-Filme laufen lässt, sobald sie im TV irgendwo gerade im Programm sind? Das liegt bei mir vor allem an den einzelnen Charakteren der Filme, welche nun am 28. Januar 2022 exklusiv auf Disney+ wieder gemeinsam in einem Film zu sehen sein sollen: „Die Abenteuer von Buck Wild“. Schon vorab gibt Disney+ mit einem Trailer einen ersten Ausblick auf den Film. Vorrangig dreht es sich dieses Mal um die beiden Opossum-Brüder Crash und Eddie, die jetzt endlich unabhängig werden wollen.

Sie machen sich auf die Suche nach einem eigenen Haus, finden sich aber bald in einer riesigen, von Dinosauriern bewohnten Höhle unter dem Eis gefangen. Sie werden von dem einäugigen, abenteuerlustigen Wiesel Buck Wild gerettet und begeben sich mit der Hilfe einiger neuer Freunde auf die Mission, die „Verlorene Welt“ vor der Herrschaft der Dinosaurier zu retten. Im Original-Ton kommen die Stimmen von Simon Pegg, Utkarsh Ambudkar, Justina Machado, Vincent Tong und Aaron Harris zum Einsatz.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Nordlicht, Ehemann und Vater, hauptberuflich mit der Marine verbündet. Außerdem zu finden auf Twitter. PayPal-Kaffeespende an den Autor. Mail: benjamin@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.