Anzeige

Deutsche Telekom: Neue MagentaTV Box, MagentaTV mit neuen Tarifen und TVNOW Premium

Die Deutsche Telekom hat große Neuerungen bezüglich ihres Angebots MagentaTV bekannt gegeben. Da gibt es eine neue Tarifstruktur, außerdem hat man einen großen Partner an Bord, der für die Integration eines weiteren Streaming-Dienstes sorgt: TVNOW Premium. Kunden von MagentaTV erhalten damit Zugriff auf das mit aktuell 47.000 Programmstunden ausgestattete Inhaltepaket – Serien, Filme und Shows auf Abruf, alle Sender der Mediengruppe RTL, inklusive der Pay-TV-Sender.

Wer sich jetzt für MagentaTV entscheidet, bekommt wie folgt geboten:

* Den Anfang einer Sendung verpasst? Kein Problem: die „Restart“-Funktion für viele Sendungen ist nun in allen Tarifen inklusive.

* MagentaTV bietet nun Flexibilität durch die Wahl einer 1 oder 24-monatigen Mindestvertragslaufzeit.

* Kein Festnetzanschluss von der Telekom? Kein Problem: Stick kaufen und los geht es. Ob mit dem MagentaTV Stick, dem FireTV Stick, per Web oder per App – MagentaTV steht allen, auch Kunden ohne Internetanschluss der Telekom, auf dem TV-Gerät zur Verfügung.

* MagentaTV nicht nur zu Hause, sondern auch unterwegs nutzen? Das ist für alle Kunden der neuen Tarife MagentaTV Flex, Smart und Smart Flex kostenlos möglich. Die mobile Nutzung ist Bestandteil des Tarifs. Allerdings wird das aufs Datenvolumen des Tarifs angerechnet, also Obacht.

* Auf fünf Geräten und bis zu drei parallelen Streams, zu Hause und unterwegs – auf dem Fernseher, Tablet oder Smartphone, über die TV-App, den MagentaTV Stick oder den Media Receiver.

* Mit der neuen MagentaTV Box haben Sie die Sprachsteuerung schon in der Fernbedienung.

# Vorschau Produkt Preis
1 Apple TV (32GB, 4. Generation) Apple TV (32GB, 4. Generation) 154,95 EUR

Das sind die neuen Tarife von MagentaTV im Überblick:

MagentaTV Smart: bekommt man für einen monatlichen Preis von 9,75 Euro und einer Vertragslaufzeit von 24 Monaten. MagentaTV Smart kann zu jeder MagentaZuhause-Variante dazu gebucht werden. Wer es klassisch mag, mietet für 4,82 Euro einen Media Receiver zum Telekom- Anschluss dazu. Alternativ dazu besteht die Möglichkeit, MagentaTV auch ohne Media Receiver zu nutzen: mit dem Stick, über den Smart-TV oder auf Tablet oder Smartphone.

Der Smart-Tarif beinhaltet:

*50 Sender in HD
*TVNOW PREMIUM
*Nutzung von fünf Geräten und bis zu drei Streams parallel
*Mobile Nutzung
*50-Std.-Cloud-Speicher
*Megathek: Serien und Filme kostenlos auf Abruf
*Komfortfunktionen: Restart und Time-Shift

Bei dem Tarif MagentaTV Smart Flex steht laut Telekom die Flexibilität im Vordergrund. Der Kunde erhält für 14,62 Euro monatlich die Leistungsbestandteile des Smart-Tarifs mit einer einmonatigen Mindestvertragslaufzeit. Der Tarif ist auch für Kunden ohne Telekom-Festnetzanschluss buchbar und mit dem MagentaTV Stick, mit der MagentaTV App auf dem Smart TV oder per Web nutzbar.

MagentaTV Flex: Der flexible Einstieg in das MagentaTV-Portfolio. Buchbar für Kunden ohne Telekom-Festnetzanschluss mit einer Mindestvertragslaufzeit von einem Monat. Der Tarif kostet monatlich 9,75 Euro und ist im ersten Monat sogar kostenfrei.

Der Flex-Tarif beinhaltet:

*50 Sender in HD
*Nutzung von fünf Geräten und bis zu zwei Streams parallel
*Mobile Nutzung
*24-Std.-Cloud-Speicher
*Megathek: Serien und Filme kostenlos auf Abruf
*Komfortfunktionen: Restart und Time-Shift

MagentaTV Basic: Der neue Einsteigertarif kann für 4,88 Euro monatlich zu allen MagentaZuhause-Tarifen dazu gebucht werden. Voraussetzung ist ein Media Receiver für 4,82 Euro monatlich.

Der Basic-Tarif beinhaltet:

*20 Sender in HD
*Megathek: Serien und Filme kostenlos auf Abruf
*Komfortfunktionen: Restart, Time-Shift

Zusätzlich zu diesen Tarifen können Film- und Serien- sowie Sportfans Pakete wie Disney+, Netflix, Sky und MagentaSport zubuchen.

Neue MagentaTV Box und Sprachsteuerung für mehr Geräte

Ab dem 01.12. ist auch die neue MagentaTV Box erhältlich. Durch integrierte Mesh-WLAN-Technologie bietet sie bessere WLAN-Qualität. Die MagentaTV Box kann einfach in jedem Raum in das bestehende WLAN-Netzwerk eingebunden werden. So erweitert sie das vorhandene WLAN-Netz dort, wo es gebraucht wird.

Die MagentaTV Box ist für einmalig 341,17 Euro oder monatlich 6,78 Euro erhältlich. Der neue Zweitreceiver MagentaTV Box PLAY kostet einmalig 263,19 Euro oder monatlich 5,80 Euro, so die Telekom.

Sprachsteuerung: Neu ist, dass die Sprachsteuerungsfunktion nicht mehr nur über die Smart-Speaker-Modelle nutzbar ist, sondern MagentaTV-Kunden mit den Mediareceivern MR 201, MR 401 und MR 601 Sprachbefehle über die virtuelle Fernbedienung der kostenlosen MagentaTV App geben können. Mit der Fernbedienung der neuen MagentaTV Box ist Sprachsteuerung ebenfalls möglich.

Als Einstieg in die MagentaTV-Sprachsteuerung ist der Smart Speaker Mini zum Aktionspreis von 1 Euro in den Telekom Shops oder unter der Rufnummer 0800 33 03000 bis zum 18.Dezember erhältlich. Aber nur solange der Vorrat reicht, teilt die Telekom mit.

Weitere Infos und Tarif-Details? Gibt’s direkt bei der Telekom.

In diesem Artikel sind Amazon-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

18 Kommentare

  1. Ist bekannt ob von dem neuen Sender-/Inhaltsangebot auch etwas für die Nutzer der App kommt?
    Ich rede über den Magenta TV Plus Tarif für aktuell 7,75€/Monat.

  2. Leider verstehe ich die Tarifstruktur bei der Telekom gar nicht mehr. Bislang hatte ich laut Rechnung den Tarif MagentaTV App Plus, den man auch mtl. kündigen kann für um die 7 Euro. Da war aber kein Netflix dabei. Jetzt gibt es für 9,95 MagentaTV (Live TV+ Videothek) + Netflix + TV Now?

    • von Netflix integriert wird doch hier gar nicht gesprochen, lediglich von TVNOW Premium. Netflix ist ne kostenpflichtige Zubuchoption.

    • Der alte Tarif war 7,75 – dieser entspricht imho 1:1 dem jetzigen Tarif MagentaTV Flex für 9,75 (der wird dann übrigens mit 19% MwST exakt 10€ kosten).
      Also Erhöhung von 2€ (bzw. über 25%) bei (IMHO) gleichem Inhalt.

      Bei dem Smart-Tarifen für rund 5€ mehr ist dann TVNow Premium dabei und der Cloud-Speicher wurde von 24 auf 50 Std. erhöht.

      Netflix ist aber nirgend dabei.

      Für mich leider eher Verarschung bzw. nur eine reine Erhöhung.
      15€ ist mir der Spaß nicht wert. Da bleibe ich bei den Katalogen der ÖR + Joyn Plus. Ehrlich gesagt hat due RTL-Gruppe auch nichts für mich relevantes im Angebot, außer Kitchen IMpossible auf VOX. Aber da wird dann halt mal TVNow für nen Monat abonniert und gut ist…

      • Ich sag ja, ich verstehe die Zusammenstellung der Tarife leider nicht. Auf der Homepage steht z.B. „Mit bis zu 3 Streams gleichzeitig sowie Netflix und TVNOW PREMIUM.“, das interpretiere ich eigentlich als Netflix ist mit drin, so wie TV NOW – dem ist aber nicht so.

        Na mal sehen ich bleibe bei meinem MagentaTV App Plus Tarif, mal sehen wie lange es den noch gibt. Ich beziehe derzeitig auch TV NOW Premium, vielleicht lohnt sich da die Umstellung schon – aber nicht auf 24 Monate… Mag die monatliche Kündigung nicht aufgeben.

  3. Es gibt den Tarif noch etwas teuerer mit Netflix.

    Und der neue Basic scheint, kein Zugang mehr zu den Apps auf dem Receiver zu haben, z. B. Netflix oder Prime Video…

  4. kann man eine dieser Boxen unabhängig vom standort des erstanschlußes nutzen, z.b. im hotel oder der ferienwohnung? weiß das zufällig jmd? danke!

  5. Wie kommt ihr immer auch diese Summen,
    der Aufpreis zu meinen MagentaZuhause L ist knapp 5 Euro für das MagentaTV.

    Und das Voraussetzung für MagentaTV ein Media Receiver für 4,82 Euro monatlich ist doch wohl eine Falschmeldung !

    • In den Kommentaren ist der reine App Tarif gemeint, der bisher 8€ gekostet hat und nun 10€ kostet (App oder Stick). Was du meinst ist der Zubuch-Tarif zu einem Telekom DSL Tarif mit Magenta TV Receiver, also 5€ Magenta TV Basic + 5€ Receiver.

  6. kommt mir nicht ins Haus, solange es keine App für den Apple TV gibt. Ist mir völlig unverständlich, wieso das nicht längst passiert ist.

    • Kann ich auch nicht verstehen. Selbst für AndroidTV gibt es mittlerweile ein App. Laut telekom-hilft schon sehr lange in der Entwicklung. Bin gespannt, ob da irgendwann mal was kommt.

  7. Tarifchaos, um den Kunden abzukassieren.
    Ich soll 10 Euro zahlen, damit ich die miserable App nutzen darf? Sorry, da nehme ich Zattoo, top App für alle Systeme, gleicher oder besserer Preis und völlig unabhängig mit monatlicher Kündigung.
    Und falls ich nur ÖR schauen will, tut es auch ne aktuelle m3u für Kodi. Die kostet nix zusätzlich.

  8. kann man zusätzlich dann noch auf tnvow premium PLUS upgraden also deren option? oder geht das nicht mit anteilig berechnen? dann wäre man werbung wenigstens komplett los

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.