Anzeige

Deutsche Telekom: Netflix ab 14. Oktober via Entertain

Netflix, letzten Monat in Deutschland gestarteter Video on Demand-Dienst, ist ab morgen bei Entertain verfügbar. Die Deutsche Telekom wird damit der erste TV-Anbieter in Deutschland sein, der Netflix in sein Angebot aufnimmt. Die Inhalte von Netflix werden direkt über das Entertain-Menü auswählbar sein und sowohl in SD- als auch HD-Qualität vorliegen. Es gelten natürlich die Preise von Netflix.

netflix


Zitat:

„Wir wollen unseren Kunden möglichst alle verfügbaren, angesagten Inhalte über unsere TV-Plattform Entertain zur Verfügung zu stellen. Mit Netflix haben wir dafür einen weiteren sehr attraktiven Partner gewonnen.“, sagt Michael Hagspihl, Geschäftsführer Marketing der Telekom Deutschland. „Dass wir der erste TV-Anbieter in Deutschland mit einem integrierten Netflix-Angebot sind, unterstreicht erneut den Stellenwert von Entertain auf dem deutschen TV-Markt: Wer über innovatives Fernsehen spricht und hochwertige Inhalte sucht, kommt an Entertain nicht vorbei.“

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

25 Kommentare

  1. @Shopgirl Inzwischen ‚ist es da‘. Netflix hat einen eigenen Kanal in der Senderliste (Kanal 983 bei nicht geänderter/umsortierter Liste, ansonsten irgedwo ganz hinten) – von dort lässt sich die App dann über die [Rote Taste] starten, ähnlich wie Maxdome App über die jeweiligen Sender/Kanäle der Pro7Sat1 Familie. In den TV-Apps (Menü) sollte es irgendwann natürlich auch auftauchen.

  2. Supi, Danke … gefunden ;-)))

  3. ui, da muss aber reichlich Geld von Tkom geflossen sein… So schnell mit drin? Vielleicht versucht Telekom mit Entertain ja vielleicht auch endlich mal aus dem „Kabel-TV über Internet“ Genre raus zu kommen und einfach mehr zu machen…

  4. Mir ist ein Fehler aufgefallen.

    Mein Probe Abo bei Netzflix ist ja HD wenn ich nicht irre. Ich habe SD Röhren TV.

    Wenn ich nun Serien gucke, habe ich micro Rucker. Zb Sons of Anachy

    Offenbar versagt hier Netflix bei der Framerate Anpassung auf Pal.

    So leider unbrauchbar.

    Ich bezweifel auch das es bei SD Abo anders ist. Wenn die Daten nicht in Pal vorliegen wie sollen sie in Pal konvertiert werden ohne anständigen Pal Speedup?

  5. Also ich hab seit heute das Probeabo ( in SD) weil leider mein alter 300er Receiver kein HD-Signal mehr ausgibt aus irgendein Grund. Bisher ganz nett, aber die App hängt öfters mal gewaltig und auch oft die schöne Absturzmeldung „Da ist was schief gelaufen..“ Beim schauen von „Walking Death“ ist einmal auch die Wiedergabe abgebrochen, also ganz ehrlich alles noch recht Beta, Funktionen gibt es nicht viel, wenn man suchen möchte kommt man übrigens mit „Zurück“ in eine Menüauswahl dort kann man auch die Profile bearbeiten, mehr gibts dann auch eigentlich nicht.

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.