Anzeige

Deutsche Telekom & Huawei: P40 lite E gratis beim Kauf eines P40 Pro 5G / P40 Pro+

Die Deutsche Telekom und Huawei werden bald eine neue Promo-Aktion starten, wie wir vorab aus sicherer Quelle erfahren haben: Wer ein Huawei P40 Pro 5G oder aber P40 Pro+ 5G beim Mobilfunkanbieter kauft, erhält gratis als Dreingabe das Huawei P40 lite E. Der Aktionszeitraum beginnt am 31. Juli 2020 und endet am 27. September 2020 – lange Laufzeit also.

Außerdem erhalten Käufer laut den Unternehmen einen Preisvorteil von 100 Euro – also sie kommen offenbar auch 100 Euro günstiger an das jeweilige Smartphone der Wahl. Insgesamt sollen sich so bis zu 299 Euro sparen lassen, wenn man eben den Preisvorteil und den sonstigen Anschaffungspreis des Huawei P40 lite E zusammenrechnet. 199 Euro kostet das P40 lite E regulär, wie ihr euch wohl schon ausgerechnet habt.

Solltet ihr Interesse haben, dann merkt euch schon einmal diesen Link vor. Dort werdet ihr die Aktion ab dem 31. Juli 2020 – also ab Freitag – vorfinden.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

André Westphal

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

6 Kommentare

  1. Oliver Müller says:

    So ein Schwachsinn. Ich möchte gar nicht wissen, wie viele P40 Lite dann in der Schublade landen. Sollen sie doch das P40 Pro einfach günstiger machen stattdessen. Nachhaltigkeit ist anders!

    • TierParkToni says:

      Es muss wahrlich schlimm um HUAWEI stehen, wenn sie jetzt schon damit Ihren Absatzmarkt „ankurbeln“ – das erinnert mich an Samsung, wo die Ihre Smartphones zu den eigenen Fernsehern dazugaben ….

      • Ich glaube die tun sich aktuell ziemlich hart am Markt. Die wenigsten kaufen jetzt noch ein Huawei Gerät denke ich.

        • Huawei Smartphones verlieren außerhalb von China an Marktanteile, das wird mit immer stärkeren Absatz in China ausgeglichen. Bald dürfte jedes 2 in China verkaufte Smartphone von Huawei sein. Huaweis Abhängigkeit von China steigt immer weiter an und die anderen China Smartphone Hersteller verlieren mehr ihren Heimatmarkt.

  2. Ohne Googledienste können se auch beide Geräte verschenken..

  3. Abracadabra says:

    Und die Telekom weist Kaufwillige tatsächlich darauf hin, daß sie Google-Dienste nicht nutzen können?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.