Deutsche Telekom erhöht das Datengeschenk im März

Vodafone verschenkt derzeit 100 GB für die Tagesnutzung, etwas anders sieht es da bei der Deutschen Telekom aus. Bei denen gibt es bekanntlich das Datengeschenk. Am Geschenk können alle Postpaid-Kunden, die SpeedOn-fähig sind, und Prepaid-Kunden mit Tarifen, in denen die DayFlat XXL buchbar ist, teilnehmen. Bislang gab es da 300 MB on top. Viele lachen hämisch, weil es ja „nur“ 300 MB sind, aber es ist halt ein Geschenk. Jenes wird aber im März erhöht. Im Zeitraum zwischen 1.3. und 31.3. erhalten Kunden, welche sich in der MeinMagenta-App oder im Kundencenter einloggen, einen 500-MB-Datenpass geschenkt. Dies geht aus internen Dokumenten hervor, die uns vorliegen. Ob das Angebot dauerhaft bei 500 MB bleibt, ist bisher nicht bekannt.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

20 Kommentare

  1. Datengeschenk für Prepaid Neukunden bei o2 ist 150GB für einen Monat – das finde ich cooler als ein Geschenk von 300 oder 500MB für einen Tag

    • Geschenk für Neukunden bei der Telekom sind 30 Dayflat Unlimited. Also hast du im ersten Monat ne vollwertige Flatrate – das find ich cooler als 150GB…

    • bei O2 habe ich aber hier keinen empfang, auch nicht von vodafone. telekom ist einfach spitze. und was bringen mir 150gb für einen monat, das ist für die meisten leute viel zu viel. 300 bzw 500 mb ist ein schönes nice to have und ich freue mich da drüber.

    • Für einen Tag?
      Da hast du etwas falsch verstanden. Die anderen Anbieter geben dir meist nur einen Tag, wie Vodafone mit 100 GB. Die Werbung find ich doof. Die Telekom gibt ihre Geschenke (wenn auch nur klein) für einen Zeitrahmen des ganzen Monats raus. D.h. ab dem moment wo du das Geschenk annimmst, also die 300 MB oder ab März 500 MB, gelten bis zum Monatsende bzw. bis es aufgebraucht ist. Nach dem verbrauch wird dein gebuchtes Volumen erst weiterverwendet (ausnahme im Ausland).
      Was bringen mir 100 GB an einem tag und das hin und wieder. Lieber kleiner, öfter und dafür flexibler einsetzbar wenn ich an dem tag nicht alles verbrauch

  2. So oft wie ich das Datengeschenk angezeigt bekomme, können sie es auch gleich auf das monatliche Volumen draufschlagen.

    • Sehe ich genauso.
      Wenn das Volumen gedrosselt ist, ist die Geschwindigkeit so langsam, dass Whatsapp manchmal Probleme hat eine Verbidnung herszustellen…
      Fühlt sich irgendwie nach Erpressung an.

  3. Seit über 1 Jahr ich Klage mich bei Telekom das mein sehr teuer Mobil Vertrag bei uns zuhause funktioniert nicht.
    Komisch aber auf die Autobahn schon fast alles perfekt.
    Was soll mit die Geschenkt machen? Techniker hat mir gesagt das ist kein Festnetz
    Und muss nicht zuhause immer funktioniert.

    Vorzeitig Kündigung haben die nicht akzeptiert!

    • Weißt du was Mobilfunk ist? Das ist ein Funksignal und wird durch Mauern abgeschwächt.
      Warum nutzt du daheim das WLAN von deinem Router nicht? Dann kannst du darüber surfen, telefonieren und Whatsapp nutzen.

      Manche Leute beklagen sich über etwas, was gar kein Problem ist.

  4. Ich brauche kein Geschenk, Ich wünsche mir nur das mein Mobiltelefon funktioniert so wie ist das Zahle.

  5. Geschenk hin oder her, abgezockt werden doch alle hier in Deutschland. Preisabsprachen ? Ein Schelm wer Böses dabei denkt. Schaut man in die Nachbarländer dann gibts dort schon längst eine komplette Mobilfunk-Flat unlimited ohne Funklöcher für kleines Geld.

  6. Bei der Telekom gab es 300mb extra von März 18 bis November 18. Im Dezember 18 und Januar 19 gab es nix extra. Im Februar 19 gibt es wieder 300mb extra. Mehr eine Daueraktion. Wer nur kleines Datenvolumen hat, für den sind 300mb schon etwas. Die Masse mit besseren Verträgen dürfte wohl ihr Datenvolumen sowieso nicht so ausreizen.

  7. durch die ganze Stream On Partnerschaften, habe ich gestern meine 300 mb für den Februar aufgebraucht und jetzt werden erst die 8 GB die mir eigentlich bis morgen zur Verfügung stehen erst angefangen von daher …….
    bin schon am überlegen da meinen Vertrag bei der nächsten Möglichkeit runter zuschrauben

  8. Lass dir doch mal ein aktuelles Logo von denen schicken. Das ist ja schon uralt 😀

  9. Gibt es eine Möglichkeit, das Daten-Geschenk auch als Edeka-Smart-Kunde zu nutzen?

  10. Wie auch bei denen letzten angepriesen Aktionen taucht in der App der entsprechende Button nicht auf. Auch Neuinstallation der der App bringt da nichts.
    Mittlerweile gehe ich von einem Lockangebot aus. Ob die Telekom das nötig hat?

Schreibe einen Kommentar zu raggy Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.