Deutsche Telekom: EntertainTV mobil für MagentaZuhause-Kunden startet zur IFA

artikel_telekomDie Deutsche Telekom wird mit dem Start der IFA am 2.9.2016 mit etwas Neuem ums Eck kommen. Ab diesem Datum können auch MagentaZuhause-Kunden EntertainTV mobil buchen. Der Telekom sei es wichtig, dass Kunden immer und überall TV schauen können – am Smartphone oder am Laptop. Der Leistungsumfang ist dabei nahezu identisch mit dem EntertainTV mobil für EntertainTV-Kunden. Nur Funktionen, die den Media Receiver benötigen (Fernbedienung, Shift to TV und Folge TV) stehen nicht zur Verfügung. Den Spaß lässt man sich bei der Deutschen Telekom natürlich gut bezahlen, 9,95 Euro wird EntertainTV mobil für MagentaZuhause-Kunden monatlich fällig.

Der Kunde bekommt einen Monat zur Probe kostenlos, generell ist das Angebot monatlich kündbar. Die Deutsche Telekom bietet rund 40 TV-Sender und tausende Videos an und hat einen Cloud-Rekorder (10 Stunden Recording-Zeit) für Kunden in petto.

Übrigens wahrscheinlich auch für viele ein wichtiger Punkt:

Ab dem 2.9.2016 ist die Nutzung von EntertainTV mobil auch per PC oder Laptop möglich. Hierfür rufen EntertainTV mobil-Kunden die Seite mobil.entertaintv.de auf und loggen sich ein.

Ich habe euch hier noch einmal eine uns zugespielte Auflistung über die Leistungsfunktionen angehangen. Wie erwähnt: Ankündigung zur IFA 2016.

telekom leak

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

9 Kommentare

  1. Achso ja!!! Und Spotify hat zu viel Traffic verursacht…

  2. @Christoph: Da wird mit keiner Silber erwähnt das der Traffic inklusive ist.

  3. Hast recht! Aber da beißt sich die Katze in den Schwanz. Will nicht wissen wieviel Traffic nachgebucht werden muss.

  4. Wäre es vemessen an dieser Stelle nachzufragen wie es um Entertain für Hybrid-Kunden aussieht?
    (Shut up and take my money!)

  5. FarmerLouis says:

    @Arno Nym laut Telekom Seite ist es mittlerweile verfügbar. Jedenfalls kann man es buchen.

  6. @FarmerLouis aber nur wenn mehr genügend Bandbreite über DSL ankommt. Wenn man weniger als DSL16000 bekommen kann dann ist kein EntertainTV buchbar.

  7. Und wie sieht es mit nicht-multicast-fähigen Geräten aus. Bei Entertain to go waren alle Nexus und auch das OnePlus X außen vor – weil die kein Multicast beherrschen.

  8. „Der Telekom sei es wichtig, dass Kunden immer und überall TV schauen können“?! Warum wird hier so ein Marketing-Blabla ungefiltert wiedergegeben?

    • @delawega: Weil wir kluge Leser haben, die schon wissen, wie man die Aussagen verstehen darf. Ich gebe hier eine interne Nachricht der Tkom weiter, die erst zur IFA offiziell wird.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.