Deutsche Telekom: Das sind die neuen SpeedOn Pässe in den Datentarifen


Die Deutsche Telekom hat ab heute neue SpeedOn-Pässe für aktuelle Post- und Prepaid-Tarife. Für Data Comfort-Tarife (Postpaid) sind sie für 9,95 Euro (Pass S), 19,95 Euro (Pass M) und 29,95 Euro (Pass L) verfügbar, unterschieden wird hier je nach Tarif, wieviel Extradaten man erhält. Im Data Comfort S erhält man so zusätzlich 1,5 GB, 5 GB oder 15 GB zusätzlich. Im Data Comfort M sind es 3 GB, 8 GB oder 25 GB Zusatzdaten. Und im Data Comfort L sind es 6 GB, 15 GB oder 40 GB extra. Die Pässe gelten jeweils 31 Tage.

Für Prepaid-Nutzer gibt es neue Pässe in den Tarifen „Data Card Start“. Pass S bringt für 2,95 Euro 500 MB zusätzliche für 24 Stunden. Pass M kostet 7,95 Euro und kann sieben Tage genutzt werden, 1 GB steht hier zur Verfügung. 2 GB gibt es im Pass L für 14,95 Euro, die Daten können 30 Tage genutzt werden. Ebenfalls 30 Tage ist die Laufzeit des 24,95 Euro kostenden Pass XL, der 5 GB Daten enthält.

Während die Postpaid-Optionen bis 30. April 2019 angeboten werden, sind die Prepaid-Optionen unbefristet verfügbar.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

7 Kommentare

  1. Postmaid-Optionen -> Postpaid-Optionen

  2. Auch in den Magenta mobil Prepaid Tarifen M und L oder nur für die Datacard start?

  3. 1,5 GB für 9,95 € was für ein Schnäppchen!
    So wird das nichts mehr mit dem Wirtschaftsstandort Deutschland. Schnelles Internet mit hohen Datenkontingenten zu bezahlbaren Preisen, sonst geht hier demnächst das Licht aus.
    Aber was will man erwarten wenn ein Parteivorsitzender in spe sein Geld in Firmen verdient, die an Steuerhinterziehungen in Milliardenhöhe verstrickt sind.

  4. Was für ein altes Telekom Logo was ihr verwendet.
    Hier mal ein paar nettere Bilder: https://www.telekom.com/de/medien/mediencenter/fotos/fotos-deutsche-telekom-logo

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.