Deutsche Telekom: Ab 17. August gibt es Samsung-Smartphones zum halben Preis (mit Vertrag)

Update 16.8 Aktionsseite ist nun live. Unser Text vom 14.8: Solltet ihr gerade Interesse an einem Smartphone von Samsung zusammen mit einem Vertrag bei der Deutschen Telekom haben, geduldet Euch noch ein paar Tage. Denn ab dem 17. August wird es eine neue Aktion geben, über die alle Samsung-Smartphones zum halben Preis verfügbar sein werden. Vorausgesetzt man befindet sich in einem qualifizierenden Vertrag. Auch im Rahmen der Kundenrückgewinnung ist das Angebot verfügbar, seid Ihr also mit einer Vertragsverlängerung am Zug, könntet Ihr ebenfalls von dem Angebot profitieren.

Folgende Verträge sind laut interner Telekom-Info für das Angebot für Privatkunden berechtigt. Fußnote: Das Galaxy S8+ gibt es nur zum halben Preis, wenn der Vertrag „mit Top-Handy“ abgeschlossen wurde. Für die restlichen Angebote genügt auch nur „mit Handy“.

Die Aktion wird vom 17. August bis 27. August laufen. Beim Fokus-Angebot wird es sich übrigens um ein Galaxy S8 in Verbindung mit einem Magenta Mobil L Tarif handeln. Das Galaxy S8 gibt es in diesem Fall für 74,98 Euro statt 149,95 Euro. Und auch für Geschäftskunden wird es die Aktion geben.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

11 Kommentare

  1. Hmm der Straßenpreis vom S8 ist von 700-650€ auf 550€ gefallen, so gesehen ist das Telekom Angebot irgendwie nicht Schnäppchenhaft.

  2. Weshalb wir überall berichtet: „Zum halben Preis“?. Richtig wäre es doch: „Die Zuzahlung beträgt im Gegensatz zum bisherigen Preis die Hälfte,“

  3. Das Telekom Angebot war noch nie ein Schnäppchen und wird nie eines sein.
    Ach so, man bekommt ja den dünnen Surf Tarif für lau, dann rechnet sich das wieder?!? ist zumindest die Landläufige Meinung für diese Form von ABZOCKE.
    Dann fangt mal zum, rechnen an was, was das in 24 Monaten kostet. Verrechnet euch nicht bezgl. Preisverfall des S8 !!! Das muss man schon mit abziehen, weil das Gerät in 2 Jahren nichts mehr Wert ist. Wo hat man nun etwas gewonnen wenn es nächstes Jahr das S9 u. dann S10 gibt?

  4. Telekom Verträge waren noch nie günstig aber wenn man das beste Netz mit LTE Zugriff haben will hat man leider keine andere Wahl als die Kröte zu schlucken. Und ganz ehrlich lieber gebe ich im Monat ein paar Euro mehr aus und dafür funktioniert alles wie es soll, statt mich ständig ärgern zu müssen weil das Netz mal wieder nicht geht.

  5. Was soll denn diese Überschrift? Click bait? Es gibt kein Handy zum halben Preis sondern zum halben Zuschuss . Was er nun wirklich ein ziemlicher Unterschied ist . Ja, ich weiß hat schon mal jemand geschrieben, aber doppelt viel hilft vielleicht doppelt.
    also lasst doch bitte solchen Quatsch

  6. @elknipso
    Hier reicht es doch nur einen Vertrag zu nehmen und ein Smartphone direkt kaufen. Kommt auf jeden Fall günstiger alles alles mit einem Vertrag zu erstehen.

    @Sascha
    Auch beide der Telekom gibt es kein Smartphone zum halben Preis. Du schreibst zwar dazu mit Vertrag aber trotzdem bleibt es falsch. Zum halben Preis ist nämlich nur die Zuzahlung.

  7. Augenwischerei…. S8 frei kaufen und einen Congstar-Vertrag dazu. Da spare ich noch mal in 24 Monaten viele hundert Euro und hab 10 GB/Monat. Wen will die Telekom denn noch aus der Versenkung locken?

  8. @Jens Aua! Congstar! Kein LTE!
    Du brauchst kein LTE? Wozu brauchst Du dann ein Smartphone?

  9. @fakeam Wozu LTE wenn man nicht ständig Filme in HD-Qualität guckt reicht auch 42 oder 21 Mbit HSDPA vollkommen aus. Ich denke mal auch für 95% aller Smartphone.Nutzer die Facebook, E-Mail und Whatsapp damit machen.

  10. @Jens Meyer: Die Telekom baut das 3G Netzt stetig ab. Wo ich früher LTE hatte, habe ich seit dem Wechsel zu Congstar häufig nur EDGE. Das 3G Netz der Telekom ist nicht mit dem LTE Netz vergleichbar. Sobald meine Vertragslaufzeit abgelaufen ist, bin ich dort weg. Es geht nicht um Geschwindigkeit, sondern um Netzabdeckung!

  11. @Jens
    LTE ist nicht wegen der höheren Datenrate elementar wichtig, sondern wegen der erheblich besseren Netzabdeckung. Das 3G Netz wird immer weiter zurück gebaut, und nur noch in LTE investiert.

    Einen Vertrag ohne LTE Nutzung würde ich maximal geschenkt noch als Notlösung annehmen, aber keinen einzigen Euro dafür ausgeben.

Es kann einen Augenblick dauern, bis dein Kommentar erscheint.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung.