Desk Drive – ein Hauch Mac OS X auf dem Windows Desktop

Steckt man zum Beispiel einen USB-Stick an einen Apple, so erscheint ein Icon auf dem Schreibtisch des Apples – die Verknüpfung zu eben diesem gerade eingesteckten USB-Stick. Wollt ihr das auch?

sshot-2008-05-23-[19-15-08]

Die kostenlose Software Desk Drive stellt auch Benutzern von Windows diese Funktion zur Verfügung. Muss dazu natürlich immer im Hintergrund laufen.

sshot-2008-05-23-[19-22-16]

Fazit: Wer es braucht 😉

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

7 Kommentare

  1. oi-the-player says:

    Steckt man zum Beispiel einen USB-Stick an einen Apple, so erscheint ein Icon auf dem Schreibtisch des Apples – die Verknüpfung zu eben diesem gerade eingesteckten USB-Stick. Wollt ihr das auch?

    Das kann Linux schon lange! Ciao Bella

  2. @oi-the-player
    Das wissen wir! Danke

  3. @oi-the-player

    Echt, wunderbarer Kommentar!

    Bist wohl einer der Linux-weil-ich-anders-sein-will-Fraktion, wie?

    Soll ich mal aufzählen, was Vista oder XP hat was Linux nicht hat?

    Viel Spaß beim aktuelle Spiele spielen auf Linux…

  4. oi-the-player says:

    @ Matthias

    du spinner!

  5. SonicHedgehog says:

    Mensch.. -.-

    Linux ist das beste Betriebssystem! Aber Windows ist besser und Mac OS X ist doch das allerbeste…
    (http://snipurl.com/2aflw)

    Die Funktion find‘ ich eigentlich recht toll und gefällt mir unter Ubuntu immer wieder. Glaube aber nicht, dass sie sich hier auf Vista bewähren wird…

  6. The Operator says:

    Diese Funktion ist nett…
    Aber das ganze geht auch mit dem Super-Prog AveDesk.
    Auch kostenlos und bringt noch ne ganze ecke mehr OSX feeling! 😉
    http://avedesk.aqua-soft.org/

  7. Hi Carsten,

    ich bin seit ein paar Wochen ein „anonymer“ Mitleser in deinem Blog. Lange Zeit habe ich immer selbst versucht mit Software etc. auf dem laufenden zu bleiben. Mittlerweile spare ich mir die Zeit und lese einfach nur deinen Block 😉 Klasse!

    Du hast auch eine gesunde Einschätzung um zwischen interessanter und uninteressanter Software zu differenzieren. Die Berichte sind sehr ansprechend geschrieben, einfach klasse.

    Vielen Dank für deine Beiträge.

    Viele Grüße aus Aachen
    Mario

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.