Design-Ideen: Firefox mit Native UI

Ich hatte euch schon über den komplett neuen Firefox informiert, der uns über kurz oder lang auf dem System Android erwarten wird. Mozilla wirft einiges über Board, schraubt an Native UI um eben der mobilen Zukunft vernünftig entgegen gehen zu können.

Die Sache ist natürlich: ne schicke Optik ist das eine, die Leistung das andere. Schön, wenn beides passt, vielen wird allerdings die Leistung wichtig sein. Ich komme hier erst einmal zur Optik, denn es gibt frische Design-Ideen. Gelungen, wie ich zumindest finde.

 

 

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

7 Kommentare

  1. Wenn jetzt endlich auch mal Chrome die Zeichen der Zeit erkennen würde … es bleibt die Hoffnung auf ICS!

  2. Ich bin mal gespannt…die Firefox Versionen für Android bisher waren ja eine einzige Katastrophe! Zu langsam, zu lange Ladezeiten, Freezes, Abstürze usw.

    Der beste Browser für Android ist mit weitem Abstand Opera Mobile für mich!

    Was mich bei Firefox reizt, ist allerdings der FF Sync, da ich auf meinem Heim und Bürorechner Firefox benutze!

  3. Ich nutze auch Opera Mobile, einfach Klasse das Ding!
    Firefox hatte ich zu meinem bedauern auch. Es ist ähnlich wie auf dem Pc, nach einem update stürzt es für gewöhnlich erst mal ab! :/

  4. Also ich nutze sowohl auf dem Phone als auch dem Tablet z.Zt. Opera weil ich den wirklich am Besten für diese Anwednung finde.
    Schade eigentlich, denn das Sync Feature von FF finde ich schon geil, und den nutze ich halt auf jedem PC/Notebook.

  5. Ich weiß gar nicht was ihr alle mit Firefox Sync habt. Opera Link bietet die gleiche Funktionalität. Vielleicht solltet ihr nicht auf Firefox Mobile warten sondern euch mal Opera Desktop angucken. Kann ich jedenfalls nur jedem empfehlen.

  6. also vom ui her sieht der ff bei android jetzt relativ vielvesprechend aus, leider ist der neuen tab öffnen button etwas zu klein geraten und auch bei der funktionalität muss noch vielee verbessert werden, aber ist ja alles noch nightly. geschrieben mit ff 11nightly aufm touchpad 🙂