Der Papst nutzt kein iPad, sondern Android

Aus der Reihe: News, die die Welt nicht braucht. Aber – ich blogge es trotzdem. Weil es mir auffiel. Überall in der Welt wird jeder Kram mit dem iPad gemacht. Ausser beim Papst. Denn wenn ich mir dieses Bild ganz genau anschaue, dann sehe ich da ganz klar ein Sony Tablet S. Zufall oder göttliche Werbung? Ich tippe auf ersteres, genaue Infos werden wir wohl nie erfahren. Mittels Sony Tablet S hat Ratzo einen Weihnachtsbaum angezündet – über eine Entfernung von 230 Kilometer. Hell yeah.

Einmal tippen und mit so einem Satz in die Medien kommen: „Über eine Entfernung von rund 230 Kilometern entfernt hat Papst Benedikt XVI. am Mittwoch den größten „Weihnachtsbaum“ der Welt angezündet – per Fingertippen auf einem Tablet-Computer“. Die Kirche wird modern – vielleicht liest man in Zukunft nicht aus der Bibel, sondern aus dem Tablet-Computer. Man munkelt ja auch, dass der Weihnachtsmann bereits Facebook nutzt, um zu sehen, welche Kinder böse sind 😉

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

38 Kommentare

  1. Heilige Scheisse!

    😉

  2. @Sumser: So true…

  3. Verkaufe Sony Tablet S 🙂

  4. So so…. den Baum angezündet? Pyromane!

  5. Dann ist es ja nur noch eine Frage der Zeit, bis der Vatikan bei der nächsten Papstwahl nicht mehr „Habemus Papas“ in gesprochenem Wort verkündet, sondern nur noch seinen Facebook-Status updated.

  6. Produkte einer Konkurrenzsekte wie Apple wird er logischerweise nicht benutzen.

  7. Man kann nur hoffen das die Kirche und diese ganzen Religion bald abgeschafft werden…

  8. @Christian wo muss man unterschreiben?

  9. Hauptsache du schreibst über die Kirche und erwähnst dann den Weihnachtsmann. Du weißt schon, dass der Weihnachtsmann eine Erfindeung von Coca Cola ist? An Weihnachten kommt das Christkind.

  10. Was für ein Tablet sollte er denn sonst nehmen?
    Ein angebissener Apfel ist das Symbol für den Sündenfall – folglich lassen sich die mit solch einem Zeichen geweihten Geräte nicht für heilige Dienste nutzen! 😀

  11. Das ist ein iPad und kein Plaste Bomber 🙂

  12. @James 13:22

    Mittlerweile haben sie es auch „mit dem Computer“ geändert.

    Gewohnt sorgfältige Recherche bei BILD. 😀

  13. @Phil:informiere dich. Der Weihnachtsmann ist keine CC-Erfindung, sondern viel älter. Das Christkind hingegen ist eine Erfindung Luthers – als Gegenpol zum Nikolaus.
    Dass sich ausgerechnet das Christkind in den katholischen Gegenden durchgesetzt hat, der Weihnachtsmann allerdings in den protestantischen ist eine Ironie der Geschichte…

  14. @Jörg Also in den Kreisen, aus denen ich komme, ist es völlig egal ob nun Nikolaus, Christkind oder Satan persönlich, es geht um die Sache an sich. 😉

  15. amen >;-)

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.