Den neuen Google Now Launcher jetzt schon nutzen

In diesem Beitrag berichteten wir darüber, dass die Google Such-App ein Update erfahren hat. Inhalt? Der umbenannte Google Experience Launcher (GEL) mit seinem neuen Namen Google Now Launcher. Dazu einige Strings die darauf schließen lassen, dass der Launcher unter Umständen bald für mehr Geräte im Google Play Store aufschlagen könnte.

launch1

Wie ich schon häufig schrieb: der Google Now Launcher hat nur marginale Fähigkeiten, ist aber recht flott und bringt Google Now als eigenständigen Bildschirm mit. Wer den Google Now Launcher bereits jetzt testen will, der benötigt die aktualisierte Such-App und den Launcher als solches. Beides habe ich für euch hochgeladen. Nachdem ihr den Launcher gestartet habt, könnt ihr den Google Now Launcher einrichten und als Standard-Launcher nutzen, viel Spaß (und danke an Benjamin für die Launcher-APK).

launch2

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

26 Kommentare

  1. Du hast 2x die Suche als apk verlinkt – derlauncher fehlt leider als verlinkte apk

  2. Administrative bessoffenheit 🙂

  3. Was ich mich ja doch immer wieder frage, was bringen weitere Launcher – außer evtl. kosmetischen Änderungen oder Befriedigung des Spieltriebs.

  4. Nun passt wieder alles 🙂 Das kann nach 16 Stunden schon mal passieren 🙂

  5. @Dirk
    Andere Launcher bringen schlicht und einfach mehr Funktionen.. Ich für meinen Teil hab zum Beispiel viele Gesten auf dem Homescreen oder die Möglichkeit, dass ich Icons auch wischen anstatt antippen kann.. Somit hab ich sehr viel Funktion auf sehr wenig Raum.. Des Weiteren siehts besser aus, man kann mehr anpassen und insgesamt kann ich so schneller arbeiten 😉
    Aber ob du es brauchst, musst du wohl selbst entscheiden.. Benutze Nova Pro

  6. Kann es sein dass google den Lauscher einfach nur umbenannt hat?

  7. *Launcher 😀

  8. @cashy wann kann man seine Kommis bearbeiten? 🙂

  9. @hanspeter
    Ich hatte den Smart Launcher, ebenso den Go Launcher, Nova, Apex, Solo, EvethingMe und EZ Launcher durch gespielt und mein Phone wird täglich arg beansprucht. Aber alle konnten mir nur mehr oder weniger gelungene ästhetische Änderungen bringen – oder Systemabstürze. Icon wischen, statt klicken, istr da für mich keine Innovation, wenn ich mehrmal über ein Icon wischen muss, bevor sich die Verknüpfung dahinter öffnet. Jeder Launcher hat seine Vor-, aber auch Nachteile. Wenn ich z.B. Symbole weder im Screen individuell sortieren, noch in der Schnellwahl ändern kann, sind das für mich KO-Kriterien, die viele gute Ansätze uninteressant werden lassen. Mir persönlich reicht der Standard Launcher als Produktiv-Launcher völlig.

  10. Bei mir funzt es leider nicht.
    Habe beides installiert, aber wenn ich den Launcher öffne, kommt die Fehlermeldung „PLACEHOLDER TEXT: Google Search not found“.

    Hat da jemand einen Lösungsvorschlag? Wird Android 4.1.2. nicht unterstützt?

  11. Vielen, vielen Dank! 😉

  12. Der neue Lauscher-Launcher ist von der ÄHNÄHSÄIH.

  13. Geht’s immernoch nicht unter 4.1.2 … Ist die Version echt schon Out of Support ?

  14. besten dank..

    und übrigens schöne neue mobile Seite 🙂

  15. Nun erfolgreich installiert…
    Aber gibt es überhaupt sichtbare Änderungen?
    sieht identisch aus wie der GEL und scheint auch keine weiteren Funktionen zu haben oder täusch ich mich?

  16. Läuft auf dem Moto G ohne Probleme und sieht schön modern aus.

  17. Wurden endlich die verschwindenen Homescreens gefixt?

  18. Ich finde es auch ganz gut, dass weitere Homescreens erst erscheinen, wenn Icons oder Widgets platziert werden. Sobald alle Objekte entfernt wurden verschwinden unnötige Homescreens.

  19. @KnutK: falls du mich meinst, das meine ich nicht.

    Die Homescreens verschwinden voll und zwar alle bis auf den Ersten, und kommen häppchenweise nach Tagen wieder – wenn überhaupt. Das ist seit Okt/November ein bekannter Bug bei Kitkat/Nexus5 und ghehört endlich mal behoben.

  20. Installation lief problemlos auf meinem N4. Allerdings habe ich seit dem ein schweres Problem mit Swype (Tastatur erscheint gar nicht mehr) 🙁 Mit der Stock-Tastatur funktioniert’s wieder.

  21. @Flo: Scheint so. Bei meinem Xperia P verweigert der Launcher auch den Dienst. 4.1.2. wird wohl echt nicht mehr gesupportet.

  22. Launcher lässt sich bei mir einfach nicht installieren.
    Wenn ich es versuche kommt immer nur die Meldung „wurde nicht installiert“.

  23. Unter CM10.2 (HOX+) funktioniert es einwandfrei. Hab es als Standard eingestellt – schöne Sache.

  24. Der Launcher ist eine feine Sache, kann man sich schnell dran gewöhnen! Was mir am besten gefällt, ist der Google Now Homescreen.
    Frage an die Pros: gibt es vielleicht eine Möglichkeit diesen Google Now Homescreen ,genauso wie er ist, im Apex Launcher einzubinden? Also ohne das ich ein Widget benutzen muss.

  25. läuft auf meinem Xperia Tablet Z nun als standard.
    werden updates des launchers eigentlich nun per playstore update der google suche app bereitgestellt?
    gibt es irgendwo infos von google selbst zu dem launcher?

  26. Großartig,

    der Launcher ist jetzt für die Nexus-Geräte wie mein GN offiziell freigegeben. Die neue Search-App aber nicht. Was für ein Patzer von Google! :-\

    Danke also schonmal! 🙂

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.