DAZN: 3 Monate Test-Angebot verfügbar

Wir berichteten im Juli darüber: DAZN, der Streaming-Anbieter für Sport, bot lange Zeit einen kostenfreien Testmonat an. Das Unternehmen hatte neulich die Preise angehoben und teilte ebenfalls mit, dass jener Probemonat nur noch bis zum 30.9. abgeschlossen werden könne. Danach ist es Feierabend mit der kostenlosen Sportschau“erei“.

Allerdings habe ich nun von Lesern die Info bekommen, dass man 3 Monate DAZN kostenlos testen kann. Laut Beschreibung richtet man sich damit an Neukunden von MagentaTV der Telekom, die in den letzten 12 Monaten kein Abo bei DAZN hatten.

Nun ist es aber nachvollziehbar wie folgt gewesen: Das Angebot lässt sich auch als Nicht-Kunde der Telekom nutzen. Solltet ihr also bisher, oder in den letzten 12 Monaten nicht, bei DAZN gewesen sein, das Ganze aber mal längerfristig ausprobieren wollen, dann geht den Weg über die Angebotsseite. Und denkt dran: Wollt ihr später das Abo nicht mehr nutzen, vergesst das Kündigen nicht, sonst zahlt ihr monatlich 14,99 Euro.

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

16 Kommentare

  1. bekomme beim versuch mich dafür anzumelden immer eine fehlermeldung.

  2. Hat bei mir mit einer anderen E-Mailadresse und anderer Zahlungsmethoden via Inkognito Tab funktioniert.

  3. Ich habe mir dafür temporär den Edge installiert, damit ging es. Mit Firefox und Safari habe ich es nicht geschafft, eventuell auch weil dort Adblock usw. liefen.

  4. PeterAuchLustig says:

    Geht. Dankeschön.
    Bei mir:
    Email, Account, PayPal, Chrome Cast, 3 Monate gratis.
    Fertig.

  5. Geht nix! Egal welche Anmeldedaten, egal welcher Browser, auch im privaten Tab.

    Aktuell ist es nicht möglich, deinen Account zu erstellen.
    Fehlercode 51-132-403

  6. Robert Heitzinger says:

    Habe ich das richtig verstanden. Man muss deutsch sein und einen Vertrag bei der Deutschen Telekom haben? Ich bin Kunde bei magenta Österreich d.h. ich könnte das nicht abschließen?

  7. Schade, Aktion scheint vorbei zu sein :/

    • Warum?
      Wenn ich auf den Link klicke, komme ich auf die Anmeldeseite mit dem Angebot für drei Monate.

      • Bei mir wird leider nur 1 Monat angeboten. Egal welcher Browser, egal ob bei DAZN eingeloggt oder im komplett jungfräulichen Gast-Modus des Edge, ohne uBlock etc.

        • „Gratismonate starten (verfügbar bis 30.09.)“
          Sollte klappen. Werde es allerdings nicht vor mitte September buchen können.

          • Das ist bei mir halt leider nicht so. Ich habe 2 Infokästen mit je einer Schaltfläche nebeneinander:

            Links:
            JAHRESMITGLIEDSCHAFT
            [Preisinfos etc.]
            GRATISMONAT STARTEN

            Rechts:
            MONATSMITGLIEDSCHAFT
            [Preisinfos etc.]
            GRATISMONAT STARTEN

            Bei mir ist die Schaltfläche also jeweils in der Einzahl formuliert – leider. 😉

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.