Day of Defeat

Der 23.te Oktober – was geschah eigentlich an diesem Tag? Hier gebe ich mal einige Ausz?ge aus wikipedia.de wieder:

  • 1923: Der Hamburger Aufstand, mit dem die KPD die Macht in der Weimarer Republik an sich rei?en will, wird noch am selben Tag niedergeschlagen.
  • 1940: Adolf Hitler trifft mit Francisco Franco im franz?sischen Hendaye zusammen, um ihn zum Eintritt in den Zweiten Weltkrieg auf Seiten der Achsenm?chte zu bewegen.
  • 1983: Im Libanon werden bei zwei koordinierten Selbstmordanschl?gen auf die Hauptquartiere der US-amerikanischen und franz?sischen Truppen 241 US-Soldaten und 58 franz?sische Fallschirmj?ger get?tet.
  • 2002: Im Moskauer Dubrowka-Theater nehmen tschetschenische Terroristen w?hrend einer Auff?hrung des Musicals Nord-Ost etwa 800 Geiseln.
  • 2001: Der erste iPod mit 5-GB-Festplatte wird vorgestellt.

Watt hat das nun mit mir zu tun? Tjoa, heute ist der Tag, an dem der caschy sein Projektziel endg?ltig erreicht hat!

23. Oktober 2006:

99glatt

Meine gew?nschte Euphorie ist ausgeblieben. N?hren sich in mir doch die Gedanken, wie es nun weitergeht. Klar, oberste Priorit?t ist die Haltung des Gewichtes unter der b?sen „100-Kilo-Grenze“.

Aber der caschy w?re nicht der caschy, wenn er nicht noch eine Schippe drauflegen k?nnte (hat man eigentlich eine multiple Pers?nlichkeitsst?rung, wenn man ?ber sich selber in der dritten Person schreibt?).

Man hat feist nen ganzen Arsch voll abgenommen – man sieht es selber aber nicht. Deprimierend.

Tja, Ziel erreicht – Projektziel 99 Kilo. N?chster Step 98 Kilo – dann habe ich 50 Kilo abgenommen und werde mal f?r euch bildtechnisch was raussuchen, damit man sich das vorstellen kann.

Irgendwann – vielleicht noch dieses Jahr – gesunde Einpendelung auf Mitte 90.

Traumziel ab heute – noch 10 Kilo runter auf 89. Bis zu dem Punkt, an dem man nicht mehr den alten, dicken caschy sieht – einfach den normalen 🙂

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

6 Kommentare

  1. siehst du nicht, da du abgenommen hast?? aber beim treppen steigen merkst du das bestimmt. ich meine, da krpergefhl ist doch ein ganz anderes. ich war ja auch mal gute 20 kilo schwerer und kann sehr wohl sehen,da das ein grooer unterschied ist. also guck mal in spiegel und du wirst sehen…

  2. Ich kann nachvollziehen wie Carsten sich fhlt! Ich fhle es genauso bzw. sehe mich noch mit Rundungen hier und dort… klar sehen wir alle, dass er nun einfach super aussieht aber es wird nicht bei ihm ankommen!

    Ich bin echt stolz darauf was du geschafft hast und werde dich auch weiterhin in deinem Projekt untersttzen.

    Du weisst aber auch, dass du nun toll aussieht (was ja auch stimmt) und zeigst deinen „neuen“ Krper gerne her. 😉 Selbstbewusstsein halt…

    Es ist echt beneidenswert und ich hoffe, dass du deinen „neuen“ Krper auch annimmst und ihn auch so akzeptierst.

    Tschakkaaa

  3. Damit niemand mich falsch versteht 😉 ich finde, dass Carsten nicht erst jetzt gut aussieht!!!

  4. Du weisst aber auch, dass du nun toll aussieht

    So so 😉

  5. Du warst immer der Caschy eigentlich? Oder?

  6. Du warst immer der Caschy eigentlich? Oder?

    Du kennst mich ja nicht real 24/7