Datenspeicher der Extraklasse?

Damals fand ich box.net wirklich toll. Ein Gigabyte Speicher online. Hatte nur den Nachteil, dass nach 10 Gigabyte Transfer Feierabend war. Die ganzen Downloads hier im Blog machen Monat für Monat aber mehrere hundert Gigabyte aus (nur die Blogseiten (Inhalt + Bilder) alleine fressen 100 Gigabyte Traffic). Mittlerweile genieße ich allerdings den Vorteil, meine Downloads auf einem fremden Server auslagern zu können. Gott sei Dank. Wer allerdings diese Möglichkeit nicht hat, der sollte sich bis zum 15.09.2008 einen Account bei FileSavr holen. FileSavr ist wie ein Dienst wie Rapidshare und Co – allerdings ohne Wartezeit und andere Spirenzchen.

Wer bis zum 15.09.2008 einen Account anmeldet, der bekommt den Premiumdienst 30 Jahre kostenlos. Das heisst: 250 Gigabyte Speicherplatz. Die Anmeldung muss über diesen Link erfolgen.

Habt ein bisschen Geduld mit dem Dienst – durch die großspurige Ankündigung ist er entsprechend überlastet.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

43 Kommentare

  1. Prima, danke für den Tip. Anmeldung hat zumindest funktioniert! Nun steht da, dass der Account bis Ende Januar 2038 bezahlt ist 😉

  2. allderdings muss man sich bis zum 15. September angemeldet haben. Mal sehen, ob das wirklich funktioniert.

  3. Wunderbar. Angemeldet. Paid Until: Jan 18th, 2038

    Mal schauen, wofür das noch mal gut sein kann.

  4. SonicHedgehog says:

    Paid Until: Jan 18th, 2038

    Danköö! 🙂

  5. Sehr geil, danke dir Caschy!

  6. danke! gleich mal an unzählige weitergeleitet 😀

  7. Anmeldung:
    [x] done

    Danke für den Tipp!

  8. Man dankt. 😉

  9. ich frage mich immer wieder warum bei solchen angeboten eigentlich jeder seinen kram bei rapidshare hochlädt . was kann das was die eigentlich viel besser angebote nicht können ?

  10. @hoschi: wenn du wüsstest, was die für Serverkosten haben 😉

  11. Vielen Dank, super.

  12. Wo meldet man sich an? 7 day Free Account?

  13. Hat sich erledigt 😉

  14. Hi caschy, da hat sich ein kleiner Fehlerteufel in deinen Beitrag eingeschlichen. Anmeldung bis zum 15.09.2008 ist kostenlos.

    „Accounts created before September 15th will have lifetime membership for free“

    Danke für die Info ~ jedoch werde ich alle Files verschlüsseln, man weis ja nie was die damit machen 😉

  15. Hi caschy, da hat sich ein kleiner Fehlerteufel in deinen Beitrag eingeschlichen. Anmeldung bis zum 15.09.2008 ist kostenlos.

    „Accounts created before September 15th will have lifetime membership for free“

    Danke für die Info ~ jedoch werde ich alle Files verschlüsseln, man weis ja nie was die damit machen 😉

  16. ich frage mich, wo da der haken ist.

    greets
    dericy

  17. Und was ist nach den 30 Jahren? Dann kommt man nicht wieder raus aus der Geschichte oder wie?

  18. irgendwie ist das teil nicht wirklich nutzbar. hab grad mal ne textdatei (0byte!!) versucht hochzuladen… da tut sich seit ner stunde – nix

    hab auch noch keinen acc löschen knopf gefunden.

  19. Hab auch in aller Eile einen account gebunkert… hochladen hat sogar gefunzt. Aber die Frage von Matthias ist schon berechtigt. Was ist nach den 30 Jahren? Und stimmt: account löschen habe ich auch noch nicht gefunden? Hat jemand ’ne idee, wie man – zur Not – aus der Sache wieder rauskommt.
    “Accounts created before September 15th will have lifetime membership for free” Ich habe eigentlich vor noch etwas länger als 2038 zu leben…

  20. wenn ich auf upload klick, komme ich wieder zur homepage…. oder lädt sich ein snap-in im my files bereich?

  21. Vielleicht ist da einfach nur viel los auf der Seite? Bei dem Angebot sind sicherlich viele dort unterwegs und testen wild rum.

  22. An die Leute die Angst haben und ihren Account wieder löschen wollen: Dafür gibt es Wegwerfadressen!
    Mehr als eine Emailadresse wurde doch bei der Anmeldung nicht erfragt (jedenfalls bei mir nicht).

    Beispiel: Bei einem Yahoo Emailaccount bekommt man 500 Wegwerfadressen. Die sollten erst mal reichen.
    Wenn man dann von jemanden nichts mehr wissen will löscht man einfach die entsprechende Wegwerfadresse und die emails des „Nervers“ gehen ins Leere…

    cu Spuntus

  23. Ebenfalls angemeldet – dankeschön! 🙂

  24. Habe mich angemeldet aber irgendwie erscheint mir die Seite suspekt.
    Ist das ein Werbegag?
    Zumindest erscheint sie amateurhaft durch fehlende Passwort-Vergessen-Funktion bei gescheitertem Login sowie Account-Löschfunktion.
    Upload funktionierte auch nicht aber das kann auch mit akuter Serverbelastung während der Aktionsphase zusammenhängen.

  25. Danke für den Tipp!

  26. Features:
    „The files are kept online as long as they are regularly downloaded.“

    Als Backup-Medium sollte das also nicht genutzt werden, zumal keiner weiß, was mit den hochgeladenen daten auf deren servern geschieht…

    Kein Impressum auf der Seite, Whois wird durch WhoisGuard geschützt… Sehr fragwürdig!

  27. whois war bei mir erfolgreich.. die sind bei enom.com

  28. SOCIALBREAKZ says:

    mail4trash.com ist zu empfehlen oder trashmail.net zwecks Wegwerfmailadressen.

    Ich habe bis jetzt noch keine Mail von File Savr erhalten.

    Klingt alles nicht seriös mit diesen 30 Jahren. Aber warten wir’s mal ab… 🙂

  29. Coole Sache, danke!

  30. Ich sag’s euch, erst Chrome, nun FileSavr – hinter allem steckt Google… 🙂

  31. Was ist nach 30 Jahren … also Leute, welcher Onlinedienst in diesem Bereich hat denn schon mehr als 2 Jahre gehalten … also zu solchen Konditionen … UND es ist doch eher die Frage … welche Dienste kommen in den nächsten 30 Jahren noch….. von daher … was interessiert mich das ÜberÜberÜber….Übermorgen bei diesem Dienst. Ich habe einen Account und sollte der was kosten, können die ja gerne die Fake Adresse zuspammen … gähn …

  32. ich kann mich nich anmelden, fehlermeldung… aber eigentlich auch „egal“… wobei… eigentlich weiß man ja nie und kann auch nich schaden… hab ja noch ein paar tage…

    @caschy: ist „mein“ päckchen schon angekommen?

  33. Hallo Leute,

    ich erhalte von ZoneAlarm ForceField die Empfehlung, auf der Seite keine Eingaben zu tätigen:

    Hmmm…

  34. SonicHedgehog says:

    Hatte das selbe „Problem“, du musst den Link von Caschy verwenden: http://www.filesavr.com/deal.php

  35. The files are kept forever as long as they are being downloaded.

    Was heißt das genau?
    Mein Problem bei Rapidshare ist, das die Dateien nur ca. einmal im Jahr runter geladen werden, und dann sind sie nicht mehr verfügbar.

  36. Ich bleibe bei Rapidshare!
    FileSavr ist mir (im Moment) zu langsam!

    Wers braucht… ich nicht!

  37. In ein paar Jahren ist das zwar auch wieder zu wenig aber iich hab mich mal trotzdem registriert. 😉

    Was mich jetzt wundert ist dass ich keine Emailadresse angegeben habe bei dem „Deal“-Link und ich jetzt trotzdem einen Account habe. Server scheinen doch arg rum zu spinnen.

  38. Danke, hat wunderbar geklappt

  39. SonicHedgehog says:

    Ich habe mich dort jetzt (leider) mit meiner echten E-Mail-Adresse angemeldet. Wie viel auch sagen, schaut das Angebot komisch aus. Kann da theoretisch was passieren oder wie schauts da aus?

    Danke für Infos! 🙂

  40. Gibt es für mich noch eine Möglichkeit an solch einen Account ranzukommen?

    Ich würde mich sehr darüber freuen, eventuell hat jemand zwei und würde mir einen abgeben.

    Mit freundlichem Gruß
    Pfirsich