DataMan Next: mobilen Datenverbrauch unter iOS anzeigen, gerade kostenlos

Ein kleines Tool namens DataMan Next ist gerade für iOS kostenlos zu haben. Mit der App könnt Ihr Euer wöchentliches, monatliches oder 30-tägiges Datenlimit festlegen und Euch vor Verbrauch des Inklusivvolumens warnen lassen. Das Tool trackt mobile und WLAN-Daten getrennt, auch Tethering wird in die Anzeige mit einbezogen. Wann man über den Verbrauch informiert wird, legt man in den Einstellungen selbst fest. Über verschiedene (kostenpflichtige) Themes lässt sich zudem die Optik der App anpassen. Ebenfalls versucht die App, den künftigen Verbrauch vorherzusehen, wie gut dies klappt, konnte ich jetzt auf die Schnelle allerdings nicht ausprobieren. Solche Tools bieten auch einige Mobilfunkanbieter, meines Wissens nach aber nicht alle, vielleicht sucht von Euch jemand ja gerade genau so eine App.

DataMan Next
DataMan Next
Entwickler: Johnny Ixe
Preis: 1,09 €+
  • DataMan Next Screenshot
  • DataMan Next Screenshot
  • DataMan Next Screenshot
  • DataMan Next Screenshot
  • DataMan Next Screenshot

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

9 Kommentare

  1. Ich hoffe Ihr habt gesehen dass es nur 3 Monate kostenlos ist!

  2. Mir reicht: pass.telekom.de

  3. Und wie funktioniert das? Bietet iOS da intern ne Möglichkeit das auszulesen? Kann mir irgendwie nicht vorstellen, dass das gescheit funktioniert.

  4. Congstar -> datapass.de

  5. Ios bietet das an, sogar pro App. Allerdings ist das nur vage wegen blockrundung der provider

  6. Windows Phone 8 (GDR3)hat sowas schon integriert (nennt sich DataSense, und kann das Datenvollumen Systemweit einschränken.

  7. Tschaksen says:

    Nutze die App jetzt seit ca. einem halben Jahr in der Pro Version. Im Zusammenspiel mit o2 funktioniert sie erstaunlich genau. Es ist, zumindest in der Pro-Version, auch gut zu sehen, welche Apps zu welcher Uhrzeit am meisten ziehen. Für mich hat sich der Kauf gelohnt.

  8. coriandreas says:

    Ich bin ja immer noch auf der Suche nach einem Trafficzähler, der mir die Daten getrennt nach WLAN-Hotspot berechnet. Wenn ich bspw. mit einem Nur-WLAN-iOS-Gerät und eines UMTS-Routers mit WLAN unterwegs bin, bringt es mir nichts, wenn pauschal alle WLAN-Netze zusammenaddiert werden. Eigentlich dürfte das ja nicht so schwer sein, denn man verbindet ja zum Hotspot und trennt die Verbindung wieder. Hat jemand einen Tipp? Danke.

  9. Muss ich noch irgendwelche Einstellungen treffen?
    Kann mir die genau trackung nicht vorstellen, da die App in dem Fall ja permanent im Hintergrund laufen müsste?!

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.