Das neue iPad: Hermes, Unboxing, Testvideo und Fotoqualität

Freunde! Das iPad ist da. Alle die jetzt die Hände über dem Kopf zusammen schlagen und hier wieder halsen wollen: wo ist eigentlich das erfolgreiche Tablet eines Herstellers, der nicht Apple heisst? Aber nun mal Kurzform, da ich ja arbeiten muss. Das neue iPad hatte ich direkt nach Bekanntgabe bestellt, erreichen sollte es mich per Hermes. Per Hermes. Uhhm. Jeden den ich kenne, hat gewisse Assoziationen an seinen Hermes-Lieferanten. Oftmals sind da echte „Spezialisten“ dabei.

Nicht so heute. Jemand völlig anderes stand vor meiner Tür. Man verfiel in einen kleinen Plausch. Dass Apple nun ein wichtiges Thema bei Hermes ist. Ja, bei mir passte alles. Das ganze Internet schaut auf Hermes – zumindest das ganze Internet in Deutschland. Ja, sie haben es, zumindest bei mir, geschafft. Von daher: Lob und Schulterklopfen an die Hermes-Menschen in Bremerhaven. Hoffentlich bleibt da so und von hier aus dem Blog noch einmal: liebe Hermes-Mitarbeiter: ich wünsche euch von Herzen alles Gute und vor allem gute Arbeitsbedingungen!

Ich habe das neue iPad ausgepackt. Unboxing. Was eigentlich super unspektakulär ist. Aber anscheinend Menschen interessiert. Was fällt augenscheinlich aus? Nichts. Unterscheidet sich ja nicht großartig vom Vorgänger in optischer Hinsicht. Im Video zeige ich noch einmal den Vergleich der drei Bretter von Apple. Ich mache das übrigens gerne für euch Blogleser, was aber teilweise bei YouTube abgeht, ist der Hammer. Kommentare da sind toll. Menschen ohne Cochones haben eine dicke Lippe. Übrigens: wenn man sich so einen Halter nebst Stativ für das iPad holt, so wie es sie auch für das iPhone gibt, dann kann man sicherlich gut mit filmen. Ich wippe im Video ja hin und her….

Anschalten. Backup einspielen. Display vergleichen. Der Hammer. Ist. Das. Ein. Geiles. Display. Apps? Später, ich hab ja wenig Zeit. Sehen aber bestimmt spitze aus. Was wichtig war: taugt die Cam nun was? Ich wollte immer eine Cam im iPad, aber das Gelöt im iPad 2 war Crap. Ich habe etwas Wahnsinniges getan. Mein Arbeitszimmer verlassen. Ich habe Fotos und ein Video gemacht. Damit müsst ihr erst einmal leben. Später gerne mehr.

Übrigens: ja, das ist mein Garten, da gehe ich morgen früh bei, alles neu machen – wer helfen will, kann kommen 😉 Hier im Blog die verkleinerten Fotos, bei Google+ habe ich die Fotos „in groß“.

Normale Fragen, bezüglich iPad? Gerne her damit 🙂

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

60 Kommentare

  1. Fragen keine, aber hast ein schönes Haus mit einem feschen Garten 🙂

  2. Würdest du jemandem, der sich zur Zeit ein Tablet kaufen will, aber jetzt auch nicht zu der Sparte von Menschen gehört, die immer das neueste haben müssen zum iPad 3 raten? Oder sind die gefühlten Unterschiede zum iPad 2 so gering, dass man hier auch noch zum alten Modell (der Preis dürfte ja jetzt gehörig fallen) greifen kann oder würdest du sogar etwas total anderes empfehlen?

  3. Aldaaaa, haste den ganzen Tag dieses Gezwitscher im Ohr???

  4. Was ist das für ein Wohnzimmer-Tisch und wo hast du ihn her?
    Ernste Frage, obwohl so gar nicht iPad-spezifisch 😉

  5. Fein fein, und wo sind die Kinder für die Sandkiste und das tolle Spielhaus? 😉

  6. ich finde den Garten echt toll 🙂 das pad interessiert mich nicht wirklich

  7. Geiler Spruch:

    Is halt nix besonderes, is halt nen iPad :-))))

    Mein Hermes-Mann(-Frau) war leider noch nicht da…..

  8. Das iPad ist ja ganz nett, meines kommt heute auch, aber der Garten schaut viel besser aus. Auch die Inneneinrichtung ist geschmackvoll.

  9. Bitte, bitte leg doch die die Pads nicht so direkt aufeinander, da habe ich Schmerzen einfach nur vom Zuschauen;-)

  10. weiß jemand wie das mit anderen Versendern aussieht?
    habe mein new ipad bei t-online shop bestellt, weil ich dort in Meilen bezahlt habe. Dort steht es aber noch auf „jetzt vorbestellen“ und auf meiner Kundenseite steht „in Bearbeitung“

  11. Das iPad wurde hier in Schloß Holte Stukenbrock auch per Hermes geliefert und… sie waren megapünktlich!

  12. Du hast einfach das Backup draufgebügelt? Gibt das Probleme? Ich würde dann auch das Backup von meinem iPad 1 einspielen.

  13. Sehr schön. Was hast Du denn da für einen tollen Schreibtisch? Kannst Du mir bitte mal den Hersteller oder evtl. eine Bezugsquelle nennen?

  14. Wow, das ging ja fix. Vielen Dank 🙂

  15. Schöner Garten! 🙂
    Ja, das iPad ist bestimmt auch nicht schlecht – Garten ist aber schöner 😉

  16. Das iPad1 ist natürlich ein Stück echte Vorkriegstechnik. Kaum zu glauben, dass es noch Leute gibt die so alte Technik besitzen 😛

  17. Hätte ich gewusst, dass man als Blogger so gut verdient, hätte ich mir mein Informatik-Studium gespart 🙂
    Grüß deine beiden Nymphis von mir 😀

  18. Ichnkmme mit meinem iPad 2 noch gut aus 🙂

    Frage zum letzten Bild:
    Welchen iMac nutzt du (wie viel Zoll)? Sieht toll aus, ich habe noch Win Vista 😀

  19. Ich warte leider immer noch auf die Jungs von Hermes .(

    Kompliment zum Garten!

    Was hast du da eigentlich für einen hübschen Desktophintergrund bei deinem iMac?

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.