Das Mojave Experiment

Ihr habt bestimmt schon davon gehört: über 120 Personen die verschiedene Betriebssysteme nutzen (Windows XP/2000, Mac und Linux) wird ein Video des “Nachfolgers” von Windows Vista gezeigt. Heute werden die Resultate als Video veröffentlicht. Natürlich handelt es sich nicht um den Nachfolger von Windows Vista, sondern um Windows Vista selber.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

19 Kommentare

  1. merowinger says:

    Conditions: Partly cloudy, 57 degrees

    Das sagt doch alles, die Testpersonen waren nicht mehr urteilsfähig. Vielleicht MS sie noch mit kühlen Drinks „motiviert“ …

  2. Noch nie was von diesem Experiment gehört. Kann also nichts wichtiges sein…

  3. Ist das denn nicht schon das Ergebnis, morgens um 8 Uhr:
    Ankündigung, blabla, nix Konkretes und WARTEN

    Ach ja, Blackscreen statt Bluescreen
    Vielleicht ist das DIE Verbesserung von Mojave gegenüber „nativem“ Vista. Oder ist es ein Fallback in die DOS-Zeit?

  4. Max Power says:

    Klingt mir mehr nach nem Horrorfilm, 3Tage werden 120 Leute mit Microsoft gequählt, die dann der Reihe nach alle sterben, einer mysteriöser als der andere. Tod durch schwerer Ausnahmefehler und so…

  5. Also, als ich im im Feedreader die Überschrift gelesen habe, dachte ich auch es ist ein neuer Kinofilm oder sowas in der Art 🙂

  6. mh sponsert dich neuerdings ms oder warum machste für die werbung ? xD

  7. Es gibt sicher nur einen Grund so etwas sinnlos zu publizieren – als abschreckendes Beispiel (wobei es keine abschreckende Beispiele gibt)

    Mit genügend psychologischem Genie kann man jedem schwachen Geist zu allem treiben, sogar zu Suizid (leider)…

    Fazit: diese Webseite ist alles andere als erwähnenswert.

  8. @drudatz: die haben es wohl kaum nötig, auf so einem kleinen Blog zu werben 😉

    Ich habe auf drei Rechnern Vista und XP nur noch in einer VM laufen. Bei mir läuft es – und zwar gut. Es ist das gleiche Gelaber, wie damals, als XP herauskam. Erinnere dich mal an die Leute, die damals gegen XP gewettert haben =)

  9. Mhh – nun … ich habe mir Vista nicht wirklich angeschaut (mal hier mal da bei Freunden – und deren abstürzenden Laptops – höhö), aber welche Neuerungen kann Vista bringen? Die Menschen sparen beim Benzin, weil dies so teuer ist aber vergessen das höhere Anforderungen im und am Rechner auch mehr Leistung aus der Steckdose zieht… Also was kann Vista bringen, außer das es ein Rückschritt ist? – Man bekommt ein Gehäuse und kann sich noch alles dazu kaufen – die Freiheit des Benutzers wird meines Wissens nach nicht auch gefördert – im Gegenteil – zum wohle der Sicherheit ist der Hauptbenutzer des Rechners auch gleich der Top Terrorist des Rechners 😉 – Und XP hat doch schon eine enorme Veränderung mit sich gebracht – dies hat Vista SICHER nicht – also nicht im Sektor Leistung (bzw. schon bei Energie Vernichtung)…

  10. So viel können die da gar nicht zeigen, was es unter Linux nicht auch gibt und wahrscheinlich sogar besser 😉

  11. Ja ja, die Redmonder Humorabteilung wieder. Glücklicherweise dürfte selbst die hinterletzte Dumpfkachel dieses „Experiment“ als plumpe und frei erfundene Microsoft-Propaganda entlarven. Dennoch schade, dass Du so etwas völlig unreflektiert hier veröffentlichst.

  12. @Helmut: Zur Zeit meiner Veröffentlichung gab es noch nichts zu reflektieren, weil die Seite nur Ankündigungen anbot.

  13. Langweilige Videos. Diverse angeschaut und nix gefunden, wo ich jetzt wahnsinnig begeistert wäre.

  14. Was zeigt uns das?
    Vista ist doch gut xD!

    EDIT:
    Geil mein Gravatar funktioniert endlich o.0!

  15. kuerzlich hatte ich (war es heise?) gelesen, dass ms die werbetrommel nochmal gewaltig ruehren wollte… denke,das ist ein erster anlauf… ich verbuche das mal als reine ms-propaganda. naja, verkauft sich ja auch nicht wirklich toll… will hier aber nun keinen grabenkrieg anzetteln… lg

  16. Hehe, das einzig geile is die Flash-Video-Auswahl. Gelöst mit Adobe Flash und nicht mit Silverlight.

    Ok, sooo schlecht ist Vista nicht, abgesehen von dem euen Netzwerkstack der nur Probleme macht egal wo ich bin.

  17. also mir kommt das ganze auch enorm gefaket vor. „oh mein gott das ist wirklich vista? es hat alles was ich brauche!“ ne ne 100% zufriedenheit gibt es nie. und wie soll man sich das vorstellen? die haben noch nie was von vista gehört und gesehen, kommen aber sofort damit zurecht und verstehen was es zum beispiel mit den sicherheitseinstellungen auf sich hat?!?!?!?!?

  18. Jungs, das 100% Werbung für Vista und mehr nicht – für alles andere ist die Seite zu professionell gemacht…

    Darum fragte ich ja Caschy warum ers nötig hat für Vista Werbung zu machen…
    Ich ich muß sagen Vista ist nicht toll – es ist einfach zu langsam und der Vergleich 2000/XP hinkt
    weil XP mehr brachte als Vista es tut…

  19. Virales Marketing ist viral…

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.