Das ist euer Smartphone des Jahres 2015

Fotolia_68537394_S_copyright51 Geräte standen zur Auswahl, insgesamt drei Runden lang konnte von euch abgestimmt werden. Am Ende steht er nun fest – der Gewinner bei der Leserwahl zum interessantesten Smartphone des Jahres. Bereits 2014 stellten wir unseren Lesern diverse Smartphones vor, hier belegte das Sony Xperia Z3 Compact damals den dritten Platz, das OnePlus One den zweiten Platz und das Nexus 5 von LG konnte den ersten Platz einheimsen. In diesem Jahr hat es kein Nexus in die letzte Finalrunde geschafft, dafür aber überraschend zwei Lumia-Geräte von Microsoft. Doch die Geräte von Microsoft sind nicht auf dem Siegertreppchen zu finden – dafür aber ein Hersteller, der sich bereits im letzten Jahr für einen der Top-Platzierten verantwortlich zeigte.

Doch fangen wir einmal mit dem dritten Rang an: das Samsung Galaxy S6 edge. Samsungs Smartphone mit dem gebogenen Display – bei vielen beliebter als die klassische S6-Variante. In unserem Test schnitt das Samsung Galaxy S6 edge gut ab – und das abgerundete Display war ein Grund dafür.

sieger smartphone leserwahl 2015

Platz Zwei belegt das Apple iPhone 6s. Apples frisches iPhone verfügt unter anderem über 3D Touch und eine verbesserte Kamera und ist das jüngste Smartphone auf dem Siegertreppchen – sowohl Erst- als auch Dritt-Platzierter sind schon länger auf dem Markt.

Auf dem ersten Platz befindet sich das LG G4, welches in unserem Testbericht auch durch seine Kamera überzeugen konnte – und durch seine Optik. Das LG G4 ist auch noch heute – Ende 2015 – ein Top-Gerät, welches ich persönlich immer noch gerne empfehle. Ende November 2015 wurde damit begonnen, Android 6.0 Marshmallow für das LG G4 in Deutschland zu verteilen.

LG G4_31

4.774 Leser gaben ihre Stimmen im Finale ab.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

37 Kommentare

  1. Verdienter Sieger 🙂

  2. Und das iPhone ist siegermäßig fettgedruckt, weil …?
    Ok, ich kann’s mir denken, der Autor höchstselbst hatte wohl dafür abgestimmt. Sieht aber im Ranking etwas unglücklich aus 😉

  3. Wie schon vielmals festgestellt die iPhone Jünger rennen jedem alten Hype hinterher. Not my thing

  4. Bei den Microsoftkampfpostern hier im forum wundert mich das nicht… Repräsentativ steht ja eh auf nem anderen Blatt….

  5. Gibt es das G4 eigentlich als Dual-Sim Variante mit allen LTE Bändern für Deutschland? Danke.

  6. Jan Edelhoff says:

    Ich finde das S6 von Samsung ist so ein Rückschritt. Alle Gründe die früher für das Samsung Topmodell sprachen wurden entfernt. Selbst ergonomisch finde ich es zu dün. Fühlt sich einfach doof an es in der Hand zu halten. Dazu die übliche schlechte Bloatware von Samsung.

    iPhone, ist halt iPhone.

    LG werde ich beim nächsten Kauf dann wohl auch mal in Betracht ziehen.

    Danke für die super Umfrage 🙂

  7. Nach Hersteller gibt das folgendes Ranking:

    1. LG (24%)
    2. Samsung (18%)
    3. Apple (17%)

  8. Joa, warum is den des iPhone im Ranking Fett?

  9. Beim Betriebssystem haben die Leser eindeutig abgestimmt. Überwältigender Sieger ist Android. Dagegen sind iOS und Windows Nischensysteme:

    1. Android 71 %

    2. iOS 17 %
    3. Windows 12 %

  10. Das entspricht ja auch ungefähr den Marktanteilen (80 % Android, 15 % iOS, Rest Windows).

    Erstaunlich, dass es das große iPhone 6s Plus noch nicht mal in die Top Ten geschafft hat, sondern schon vorher rausgeflogen ist. Dieses Frühstücksbrett ist halt doch zu groß für die Hosentasche. Übrig geblieben ist von Apple nur das schlechter ausgestattete iPhone 6s.

  11. @maddias: Weil Caschy halt Apple-Fan ist und am Schluß wieder noch ein paarmal aufs iPhone geklickt hat. Der Screenshot hat ihn verraten. 😉

  12. Caschy hat von Apple kostenlos ein iPhone als „Dauerleihgabe“ bekommen. Das darf er so lange behalten, bis er von Apple das Nachfolgemodell kostenlos bekommt wie jedes Jahr. Noch Fragen?

  13. Blackberry: Achtungserfolg, das sollte man durchaus auch erwähnen. Dass das Z5 soweit hinten ist, und das Z5 compact als Alleinstellungsmerkmal „kleines High-end“ nicht drin ist, wo doch gefühlt dauern alle nach kleineren Geräten schreien, wundert mich ein wenig!

  14. @Eddie, das Z5 Compact ist doch drin. Sogar höher als das größere Z5.

  15. Warum macht ihr nicht das Tablet des Jahres?

  16. Android ist leider eher Scheisse bei den ganzen Sicherheitslücken.

  17. Mal so nebenbei: eine Umfrage die „euer Smartphone des Jahres 2015“ als Inhalt hat, die ist im November eher Unsinn. Das Jahr endet halt am 31.12.

  18. @Hank: Das 6s ist mit Nichten schlechter ausgestattet. Es hat bis auf einen Erschütterungssensor der Kamera identische Kenndaten. Das schöne ist, dass Apple trotz nur 15% Marktanteil immerhin 94% der Gewinne einfährt. Davon träumen die Android-Hersteller. Außer Samsung macht da keiner wirklich Gewinn. Dabei sein ist alles.

  19. Das 6s Plus ist auf jeden Fall – bei der Displaygröße – das größte Smartpnone auf dem Planeten. Nicht wirklich im positiven Sinn.

  20. Krasses Ergebnis. Mit was ganz Anderem gerechnet.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.