Das ist euer Smartphone des Jahres 2015

Fotolia_68537394_S_copyright51 Geräte standen zur Auswahl, insgesamt drei Runden lang konnte von euch abgestimmt werden. Am Ende steht er nun fest – der Gewinner bei der Leserwahl zum interessantesten Smartphone des Jahres. Bereits 2014 stellten wir unseren Lesern diverse Smartphones vor, hier belegte das Sony Xperia Z3 Compact damals den dritten Platz, das OnePlus One den zweiten Platz und das Nexus 5 von LG konnte den ersten Platz einheimsen. In diesem Jahr hat es kein Nexus in die letzte Finalrunde geschafft, dafür aber überraschend zwei Lumia-Geräte von Microsoft. Doch die Geräte von Microsoft sind nicht auf dem Siegertreppchen zu finden – dafür aber ein Hersteller, der sich bereits im letzten Jahr für einen der Top-Platzierten verantwortlich zeigte.

Doch fangen wir einmal mit dem dritten Rang an: das Samsung Galaxy S6 edge. Samsungs Smartphone mit dem gebogenen Display – bei vielen beliebter als die klassische S6-Variante. In unserem Test schnitt das Samsung Galaxy S6 edge gut ab – und das abgerundete Display war ein Grund dafür.

sieger smartphone leserwahl 2015

Platz Zwei belegt das Apple iPhone 6s. Apples frisches iPhone verfügt unter anderem über 3D Touch und eine verbesserte Kamera und ist das jüngste Smartphone auf dem Siegertreppchen – sowohl Erst- als auch Dritt-Platzierter sind schon länger auf dem Markt.

Auf dem ersten Platz befindet sich das LG G4, welches in unserem Testbericht auch durch seine Kamera überzeugen konnte – und durch seine Optik. Das LG G4 ist auch noch heute – Ende 2015 – ein Top-Gerät, welches ich persönlich immer noch gerne empfehle. Ende November 2015 wurde damit begonnen, Android 6.0 Marshmallow für das LG G4 in Deutschland zu verteilen.

LG G4_31

4.774 Leser gaben ihre Stimmen im Finale ab.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

37 Kommentare

  1. Verdienter Sieger 🙂

  2. Und das iPhone ist siegermäßig fettgedruckt, weil …?
    Ok, ich kann’s mir denken, der Autor höchstselbst hatte wohl dafür abgestimmt. Sieht aber im Ranking etwas unglücklich aus 😉

  3. Wie schon vielmals festgestellt die iPhone Jünger rennen jedem alten Hype hinterher. Not my thing

  4. Bei den Microsoftkampfpostern hier im forum wundert mich das nicht… Repräsentativ steht ja eh auf nem anderen Blatt….

  5. Gibt es das G4 eigentlich als Dual-Sim Variante mit allen LTE Bändern für Deutschland? Danke.

  6. Jan Edelhoff says:

    Ich finde das S6 von Samsung ist so ein Rückschritt. Alle Gründe die früher für das Samsung Topmodell sprachen wurden entfernt. Selbst ergonomisch finde ich es zu dün. Fühlt sich einfach doof an es in der Hand zu halten. Dazu die übliche schlechte Bloatware von Samsung.

    iPhone, ist halt iPhone.

    LG werde ich beim nächsten Kauf dann wohl auch mal in Betracht ziehen.

    Danke für die super Umfrage 🙂

  7. Nach Hersteller gibt das folgendes Ranking:

    1. LG (24%)
    2. Samsung (18%)
    3. Apple (17%)

  8. Joa, warum is den des iPhone im Ranking Fett?

  9. Beim Betriebssystem haben die Leser eindeutig abgestimmt. Überwältigender Sieger ist Android. Dagegen sind iOS und Windows Nischensysteme:

    1. Android 71 %

    2. iOS 17 %
    3. Windows 12 %

  10. Das entspricht ja auch ungefähr den Marktanteilen (80 % Android, 15 % iOS, Rest Windows).

    Erstaunlich, dass es das große iPhone 6s Plus noch nicht mal in die Top Ten geschafft hat, sondern schon vorher rausgeflogen ist. Dieses Frühstücksbrett ist halt doch zu groß für die Hosentasche. Übrig geblieben ist von Apple nur das schlechter ausgestattete iPhone 6s.

  11. @maddias: Weil Caschy halt Apple-Fan ist und am Schluß wieder noch ein paarmal aufs iPhone geklickt hat. Der Screenshot hat ihn verraten. 😉

  12. Caschy hat von Apple kostenlos ein iPhone als „Dauerleihgabe“ bekommen. Das darf er so lange behalten, bis er von Apple das Nachfolgemodell kostenlos bekommt wie jedes Jahr. Noch Fragen?

  13. Blackberry: Achtungserfolg, das sollte man durchaus auch erwähnen. Dass das Z5 soweit hinten ist, und das Z5 compact als Alleinstellungsmerkmal „kleines High-end“ nicht drin ist, wo doch gefühlt dauern alle nach kleineren Geräten schreien, wundert mich ein wenig!

  14. @Eddie, das Z5 Compact ist doch drin. Sogar höher als das größere Z5.

  15. Warum macht ihr nicht das Tablet des Jahres?

  16. Android ist leider eher Scheisse bei den ganzen Sicherheitslücken.

  17. Mal so nebenbei: eine Umfrage die „euer Smartphone des Jahres 2015“ als Inhalt hat, die ist im November eher Unsinn. Das Jahr endet halt am 31.12.

  18. @Hank: Das 6s ist mit Nichten schlechter ausgestattet. Es hat bis auf einen Erschütterungssensor der Kamera identische Kenndaten. Das schöne ist, dass Apple trotz nur 15% Marktanteil immerhin 94% der Gewinne einfährt. Davon träumen die Android-Hersteller. Außer Samsung macht da keiner wirklich Gewinn. Dabei sein ist alles.

  19. Das 6s Plus ist auf jeden Fall – bei der Displaygröße – das größte Smartpnone auf dem Planeten. Nicht wirklich im positiven Sinn.

  20. Krasses Ergebnis. Mit was ganz Anderem gerechnet.

  21. Wie man sich über Apples Gewinn freuen kann wird mir auf ewig ein Rätsel bleiben.
    Heißt es doch im Endeffekt nur, dass der geneigte Jünger mehr zahlt und weniger erhält 🙂

  22. @Hank

    Es laufen hierzulande auch mehr Leute in Hundescheiße als in Elefantenscheiße. Warum? Weil nunmal jeder einen Hund kaufen kann aber Elefanten gibt es bei uns nur im Zoo. Ist deshalb Hundescheiße „überwältigend“ besser? Ich weiß nicht 😉
    iOS soll ein Nischensystem sein? Hast du dich mal umgeguckt? Beim deinem Marktanteil geht es nur um die verkauften Geräte und das in allen Preisklassen. Beim Marktanteil nach Nutzung ist iOS sicher nicht bei 15%.
    Beispiel: 9x 60€ Prepaid Schubladentelefon mit Android gegen 1x 600€ iPhone, das auch wirklich genutzt wird. Natürlich ist Android naturgemäß trotzdem weit vorne, wie Windows.

  23. @mercalli12: Das iPhone 6s hat also – im Gegensatz zum zu großen 6s plus – noch nicht mal einen optischen Bildstabilisator. Es ist unglaublich, dass Apple in dieser überhöhten Preislage dermaßen an solchen Bauteilen knausert und die Kunden mit billiger Mittelklassehardware zum überteuerten Preis über den Tisch zieht.

    Als Aktionär kann man sich da über eine hohe Gewinnspanne freuen. Aber als Kunde sollte man sich für dieses schlechte Preis/Leistungsverhältnis ziemlich verarscht vorkommen, statt sich auch noch was drauf einzubilden. Außer man kann nicht rechnen und leidet unter dem Stockholm-Syndrom. 😉

  24. motorradkatze says:

    Mein Smartphone des Jahres ist das LG Magma.Das erste Smartphone mit dem ich dank halbwegs vernünftiger GSM Antenne bei mir in ländlicher Gegend telefonieren kann. Die ländliche Gegend ist Luftlinie 6-8 km von Lübecks Stadtgrenze entfernt. Von HSDPA, LTE…. ganz zu schweigen. Null. Nichts. Für mich ist ein Smartphone eins mit dem der Grundfunktion der Dinger nachkommen kann. Was das ist? Telefonieren!!!!! Ob das jetzt meiner Hand schmeichelt ( schon dieser Ausdruck. Aua ) oder nicht ist mir echt sch…. egal.

  25. caperucito rojo says:

    Immer das Gleiche. Mensch kauft euch doch endlich ein iPhone 🙂
    Ist doch bald Weihnachten. Ich habe eins. Ätsch! Ist zwar Älter, aber egal. Hauptsache es ist eins

  26. @motorradkatze Das ist was, was mich generell bei allen Smartphones heutzutage stört. Aber da wird sich eh nix ändern, es seiden es wird geregelt, dass das Gerät eine bestimmte Empfangsleistung haben muss, bevor es überhaupt auf den Markt kommt.

  27. Satte sieben Prozentpunkte Abstand zwischen Erst- und Zweitplatziertem! Und nur der Vizesieger ist fett gedruckt? Da war Wohl der Wunsch Vater des Layouts.

  28. @Somei

    Mittelklasse Hardware… Vielleicht erweiterst du deinen Horizont ein wenig über das Datenblatt hinaus. Du kannst es natürlich auch lassen und weiterhin Unsinn reden, nur weil du den Apfel nicht magst aber es ist halt Unsinn. Deine Entscheidung 😉
    Einfach mal lesen und verstehen. Das 6S setzt in viele Bereichen neue Maßstäbe und das abseits vom Pixelwahn.
    Schnellstes Smartphone
    Erstes Smartphone mit Force Touch (3D Touch)
    Extrem schneller NAND Speicher
    Usw.

    http://www.anandtech.com/show/9686/the-apple-iphone-6s-and-iphone-6s-plus-review

  29. Force Touch ist nicht neu und schon gar nicht von Apple. Blackberry hatte das schon in seinen Geräten. Ja klar Apple macht es Alltags tauglich aber das ist alles.

  30. Apple nimmt von anderen und macht es „besser“
    Deren Vermarktung ist einfach besser mehr nicht.

    Aber die iPhones sind keineswegs schlechte Teile nur etwas zu teuer aber teuer können Samsung, Sony und Co. Ja auch mittlerweile sehr gut.

  31. @Siggi

    Also ein Samsung S6 für 700 Euro ist sicher mehr überteuert, als ein iPhone zum gleichen Preis.

    Samsung müllt die Geräte immer mit nicht-deinstalierbaren Schrott Apps zu. Auf einem Tab waren es mal mehr als 30! Dazu der Region Lock und andere arrogante Einschränkungen, mit dem hat sich Samsung endgültig und für alle Zeiten bei mir versaut.

    Das Android besser ist als iPhone ist auch Unsinn, beide haben Vor und Nachteile. Aber Apple hat sein System deutlich besser designed. Der Homescreen ist dafür z.B. bei Android Lichtjahre besser.

    Bei nahezu jeder Android App ist die Bedienung völlig anders. Mal sind die Einstellungen unten links oder unten rechts, oder oben rechts oder oben links. Mal links oben leicht ausserhalb als Hamburger. Es gibt aber noch andere Möglichkeiten. Völlig bescheuert.

    Ich bin gespannt auf W10M, wenn es in einigen Wochen stabil läuft werde ich das mal testen. Eine Insiderversion habe ich mal kurz gesehen, die war schon super.

  32. @ Siggi

    Niemand hat behauptet, dass Apple Force Touch erfunden hat. Gänzlich neu erfunden wird sowieso selten etwas. Ich sprach davon, dass sie Maßstäbe setzen. Ob es diese oder jede Technologie irgendwo in ähnlicher Form schon gab, ist völlig uninteressant. Fingerabdrucksensoren gab es auch vor TouchID nur hat Apple als erster gezeigt, wie es zu funktionieren hat und alle anderen machen es mittlerweile, nach dem absolut gleichen Prinzip, nach.
    Mehr RAM, mehr GHz oder mehr Pixel sind schließlich auch keine Erfindungen. DAS sind aber so ziemlich die einzigen „Innovationen“ im Android Lager, bis auf „Quick Charge“. Wobei natürlich schon mein Spielzeug aus der Jugend mit mehr Spannung geladen werden konnte. Wie gesagt, neu erfunden wird selten etwas.

    Ich gebe dir recht, ein iPhone ist sehr teuer. Dafür aber auch beim Wiederverkauf werthaltiger. Die Konkurrenz würde jedoch auch gerne solche Preise nehmen, wenn sie könnten. Das hat nichts mit Abzocke zu tun. Der Markt regelt den Preis.

  33. @Hans
    „DAS sind aber so ziemlich die einzigen „Innovationen“ im Android Lager, bis auf „Quick Charge“.

    Das ist natürlich auch Unsinn. Der Homescreen ist bei Android z.B. super und bei Apple Schrott.

    Jedes System hat seine Vor- und Nachteile.

  34. Da das Ergebnis schon in Runde 1 absehbar war waren natürlich Runde 2 & 3 und das Ergebnis reine Diskussionsebenenerweiterung aber ey das is nich schlimm… Is halt Caschys Blog und wenn er Bock auf eine Mehrrundenwahl hat damit ALLE es mitbekommen! Sein Weg…

    Zum Sieger:
    Das G4 bekomm ich zu Weihnachten als Nachfolger meines Note3!
    – Wechselakku ( Weiß jemand obs externe Ladegeräte gibt?)
    – SD Erweiterbar
    – Multiuser Account ( 2 Profile; Kein Gast Profil… Weiß jemand wie das bei anderen Non-Nexus Phones ist?

    Alles was ein „Samsung > LG“ Wechsler wünscht. Und wer weiß vl. ist die Entwicklung in 2 Jahren ja soweit dass 160GB (128+32) Standard wären. Ansonsten gibts auch erstmal nix zu meckern. Vl. kann man dank Updates mit einem G4 auch über die 18 Monate hinaus es behalten. Ansonsten nehm ich mir diesmal dann wirklich Custom Roms vor wo LG ja eh offener ist als ein Note Device von Samsung KNOX

    @Fabi:
    Ich kenn nur eine Variante die es über Import via UK gibt! Ich werd mir aber den Adapter holen da die Lage der SIM KARTEN optimal ist für Dualsim Adapter (Dank Wechselakku)

    @Hans:
    Es ist nich das erste mit 3D Touch/Force Touch aber das erste wo es praktisch angewandt wird. Die Freiheit von Android brauch erst gar nich so einen Image Schickschnack durch individualisierbare Gesten & Homescreens. Und mit Geschwindigkeit: Android hat so viele Custom Roms die ggf. ein Gerät in Sachen Speed sogar übertakten könnten…

    @Rotbart
    Cashy durfte natr. selber voten 😉

    @Sunworker
    Kaufberatung fürs Weihnachtsgeschäft 😉

    @Eddie
    Es ist nur eine „Ewiggestrige“ Minderheit die nich erkennt dass Apps für 5″ optimiert am besten sind bei einem Smart Device

  35. Ist aus dieser erlauchten Runde jemand gewillt, einem Opa einen Tipp zu geben?
    http://stadt-bremerhaven.de/medion-x5004-mit-1080p-und-lte-fuer-199-euro/#comment-673022
    Suche was bis 350+

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.