Anzeige

Cyberpunk 2077: Keanu Reeves gibt in neuem Trailer Einblicke hinter die Kulissen und seinen Charakter Johnny Silverhand

Ja, Cyberpunk 2077 ist kürzlich noch einmal verschoben worden, soll nun am 10. Dezember 2020 dann aber endlich erscheinen. Sicherlich seht ihr das ähnlich wie ich, dass sich die Entwickler ruhig die Zeit nehmen sollen, die sie benötigen, um dem Hype, der inzwischen um das Game gemacht wird, auch noch gerecht werden zu können. Warum ich mir das Spiel aber so oder so geben werde, ist der Tatsache geschuldet, dass Keanu Reeves mit an Bord ist, und zwar als „Johnny Silverhand“ – Rocker, Ex-Militarist und ehemaliger Lead Sänger einer Band namens Samurai.

Nun gibt es einen neuen Trailer zu Cyberpunk 2077 zu sehen, in dem euch Keanu mit hinter die Kulissen nimmt und nicht nur seinen Charakter vorstellt, sondern aufzeigt, was euch im Spiel so alles zu erwarten hat. Meine Meinung? Ich habe nun noch mehr Lust auf das Spiel bekommen, bleibe aber skeptisch, ob der Hype jemals so vom Spiel zurückgegeben wird, wie sich viele Spieler noch erwarten:

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Benjamin Mamerow

Nordlicht, Ehemann und Vater, hauptberuflich mit der Marine verbündet. Außerdem zu finden auf Twitter. PayPal-Kaffeespende an den Autor. Mail: benjamin@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

3 Kommentare

  1. Ich werde den Termin für die optimierte Xbox-Version zähneknirschend aussitzen. Denn das spielt nach dieser ewig langen Wartezeit auch keine Rolle mehr.

  2. Reeves soll lieber mal John Wick 4 drehen 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.