Cyberduck für Windows

So Leute. FileZilla und Co können sich vielleicht bald warm anziehen. Letztens schrieb ich euch ja, das Cyberduck für Windows erscheinen wird. Cyberduck ist so ziemlich der beste kostenlose FTP-Client unter Mac OS X. FTP-Client ist dabei eine leichte Untertreibung, folgende Dienste werden unterstützt: FTP/TLS (FTP secured over SSL/TLS), SFTP (SSH Secure File Transfer), WebDAV (Web-based Distributed Authoring and Versioning), Amazon S3, Google Storage, Google Docs und Rackspace Cloud Files könnt ihr einbinden.

Ich hab mich für das Betaprogramm eingetragen und wollte euch schnell einmal ein paar Screenshots präsentieren. Die einspaltige Ansicht mag einigen nicht gefallen, man gewöhnt sich vielleicht mal an alles 🙂

Noch ist die grafische Oberfläche nicht perfekt, aber ich bin guter Dinge, dass noch was passiert. Ich könnte fast eine kleine Wette abgeben: wenn CyberDuck tatsächlich für Windows kostenlos bleibt, dann löst es bei euch garantiert WinSCP oder FileZilla ab. Denn Cyberduck bietet eine Menge. Ich freu mich schon auf neue Versionen.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

27 Kommentare

  1. Ich nutze derzeit auch FTPRush. Wie Tonymann oben schon sagte ist es ab Version 2 (die noch Beta Status besitzt) Freeware. Neben FTPRush nutze ich außerdem noch WinSCP. Bin auf Cyberduck sehr gespannt, weil es durch die einspaltige Ansicht doch recht übersichtlich ist und ich klein gehaltene Programme mag.

    Leider habe ich noch nichts von Cyberduck bekommen, obwohl ich mich für die Private Beta angemeldet habe. Aber auf ihrer Seite steht ja, dass nicht alle Anmeldungen berücksichtigt werden konnten und die später freigeschaltet werden.

  2. Wenn das Freeware bleibt habe ich endlich mein FTP Programm auf Dauer gefunden.

  3. Cyberduck ist super, keine Frage, das einzige Manko im Vergleich zu Filezilla ist jedoch der fehlende Export der FTP Daten als XML-File – ich hoffe das legen sie bald nach.

  4. Also ich muss sagen ich habe lange auf dem Mac mit Cyberduck gearbeitet und dort war es immer besser als Filezilla aber inzwischen habe ich aufgehört und bin auf Transmit umgestiegen. Ich habe jetzt nicht gemessen aber subjektiv ist Transmit bei mir schneller.

    Ob ich Cyberduck für Windows nutzen würde weiß ich noch nicht. Bis jetzt habe ich dort die paar Male wo ich es brauche immer FileZilla genommen.

    Kann mir jemand von euch sagen ob das einen relevanten Unterschied macht?

  5. Seit dem 26.Januar 2011 gibt es die neue 4.0 Beta 9 Für Windows.
    Man muss sich ein wenig umgewöhnen aber es ist schon schick 🙂

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.