Cyberduck: FTP-Client nun auch für Windows

Vor einiger Zeit informierte ich euch schon über Cyberduck. Bislang war dieses wirklich gute FTP-Programm den Benutzern von Mac OS X vorbehalten, seit wenigen Augenblicken gibt es eine öffentliche Betaversion von Cyberduck für Windows. Neben FTP sind auch SFTP, WebDAV oder das Verbinden zu den Google Docs möglich.

Wer gerne ausprobiert oder mit seinem jetzigen FTP-Programm unzufrieden ist, der sollte sich Cyberduck auf jeden Fall anschauen. Kann ich nur empfehlen – wenn man sich auf die nicht zweispaltige Ansicht einschießen kann.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

18 Kommentare

  1. Na hoffentlich gibt es früher oder später auch eine portable Version.

  2. Mike Lowrey says:

    Klappt das auch mit SkyDrive?

  3. Einen Blick ist es sicherlich wert….

  4. raufaufnberg says:

    Naja also für echte FTP Aufgaben ganz klar zu schwach, kann was FTP angeht vielleicht 10% eines richtigen FTP Clienten, unterstützt nicht alle Verschlüsselungen, kein FXP, keine TCP einstellungen, nur fest definierte Bandbreiten beschränkungen usw. usw. Man könnte wenn man möchte immer weiter aufzählen.
    Aber dafür das es ein sagen wir mal „Multi Client“ sein will und für Benutzer die ab und an mal mit sowas arbeitet reicht es.

    Professionell ist es aber bei weitem nicht.

    PS: Der Uninstaller deinstalliert nicht alles was er Installiert. Bonjour Service muss man manuell deinstallieren.

  5. Warum braucht ein FTP (Mutli)-Client einen Bonjour-Dienst? Safari will das Teil ja auch mitinstallieren. Was soll ich damit??

  6. raufaufnberg says:

    Deshalb http://de.wikipedia.org/wiki/Bonjour_%28Apple%29
    Aber das hätten die Entwickler von Cyberduck sicher auch anders lösen können, ich persönlich will keinen Dienst von Apple auf meiner Maschine 😉

  7. es geht nichts, aber auch gar nichts, über „FTP Rush“

  8. Nach dem der Client hier das letzte mal von Caschy so gelobt wurde hab ich mich auch mal angemeldet. Ich muss sagen der Client taugt nur für einfachste Aufgaben und ist nicht mal ansatzweise mit einem ordentlichen FTP-Client vergleichbar. Stabil lief er allerdings (Win7 x64)

    Das Ding flog nach 1 Stunde ausgiebigem Test wieder runter.
    FTP Rush
    Filezilla
    Staff-FTP
    etc.. sie aller erfüllen die Anforderungen an einen FTP-Client wesentlich besser.

    Wohl eher was für „Mac-Umsteiger“ die ihre einfache benutzeroberfläche haben wollen und nicht viel mehr wissen oder wissen wollen.

  9. @HHH: Was fehlt dir denn?

  10. Also mal ehrlich, das ding ist als reiner Ftp client einfach zu grottig. Man kann ja nichtmal nen Ordner ber DragnDrop auf ein ftp verzeichnis rüberzeiehen sondern muss noch manuell über den Button Upload das richtige raussuchen.
    Sowas geht ja gar nicht wenn man schon nur ein einziges Fenster hat

  11. @sonyon:

    Komisch, bei mir funktioniert das. Und zwar wunderbar… *rolleyes*

  12. @Coca, also das ist sone einfache Funktion das selbst ich da nichts falsch machen kann 😉

  13. BRrrrr Bonjour Dienst. Das kommt nicht auf meinen Rechner.

  14. Was kann Cyberduck denn, was z.B. FileZilla nicht kann?

    Naja, werd’s einfach mal installieren und nachschauen. *g*

  15. Nutze ihn Portable, habe einfach die Setup Datei entpackt mit 7zip und kann es ohne installieren nutzen.

  16. Stoiberjugend says:

    …ftprush oder flashfxp!