Cut the Rope – cooles Spiel für euren Androiden, kostenlos!

Ich sage jetzt einfach mal: zuschlagen – denn bei GetJar gibt es Cut the Rope kostenlos. Spielprinzip ist simpel – das Spiel wird aber bei steigendem Level immer kniffeliger. Ihr müsst das Seil durchtrennen, im besten Falle Sternchen einsammeln und die Frucht im Maul des knuffigen Aliens versenken.

Wie erwähnt: anfangs simpel, später nicht mehr so. Installation ist easy: bei GetJar euer Gerät angeben und dann startet direkt der Download der APK-Datei. Kann dann auf das Telefon zur Installation geschoben werden – manage ich immer via Dropbox. (via)

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

24 Kommentare

  1. Das „knuffige Alien“ heißt im übrigen „Om Nom“ 🙂 *justsaying*

  2. @Fivo86
    Einen der Seitenstränge schneiden
    Blase platzen lassen
    Zweiten Strang schneiden (Timing)
    Blase nutzen um hoch zu kommen
    Letzen Strang schneiden, Blase platzen lassen

  3. Bin neu im Android-Land 😉
    Kann mir vielleicht jemand eine gute Alternative für das Samsung Kies empfehlen? Also Kontakte, SMS etc. pflegen und leicht Dateien kopieren/löschen.

  4. bei mir freazed das spiel in der vorletzten und letzten box häufig. hauptsächlich bei den drehkordeln. galaxy s2

    kann das jmd unterstützen?

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.