Cross DJ Pro für iOS mit SoundCloud-Unterstützung aktuell kostenlos

App Store Artikel AppsEs gibt einige Dj-Apps für iOS, Cross DJ Pro ist die Version von Mixvibes. Mixvibes gilt als Pionier im digitalen DJing und packt seine Erfahrung auch in die mobilen Apps. Cross DJ Pro gibt es aktuell kostenlos statt für 4,99 Euro. Dabei handelt es sich um eine echte Vollversion, zusätzliche In-App-Käufe oder Werbung gibt es erfreulicherweise nicht. Die App selbst hat sehr gute Bewertungen und bietet einen großen Funktionsumfang. Sie kann auch auf Inhalte von SoundCloud zurückgreifen. Aktuell ist die App noch kostenlos verfügbar, das wird aber nicht mehr allzu lange der Fall sein, also besser schnell zugeschlagen. Ob die App tatsächlich gut ist, können vielleicht musikalische Kommentatoren hinterlassen, die die App nutzen.

Cross DJ Pro
Cross DJ Pro
Entwickler: MIXVIBES
Preis: 5,49 €
  • Cross DJ Pro Screenshot
  • Cross DJ Pro Screenshot
  • Cross DJ Pro Screenshot
  • Cross DJ Pro Screenshot
  • Cross DJ Pro Screenshot
  • Cross DJ Pro Screenshot
  • Cross DJ Pro Screenshot
  • Cross DJ Pro Screenshot
  • Cross DJ Pro Screenshot
  • Cross DJ Pro Screenshot

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

9 Kommentare

  1. Ein gutes Angebot für djay Pro wäre mal nice 🙂

  2. Besucherpete says:

    Die App gehört meiner Meinung nach durchaus zu den besseren dieser Gattung, letztlich aber taugen die alle nur bedingt, einfach deshalb, weil man nicht wirklich neben dem Ausgangssignal einen weiteren Kanal zum Vorhören hat (außer vielleicht mit irgendwelchen „Mono-Adaptern“, aber das ist ja nicht wirklich diskussionswürdig). Generell wäre das schon ein Traum, einfach mit dem iPad zum Gig und fertig …

  3. @Besucherpete: Es gibt dafür ganz nette Setups von Reloop. Habe mir selbst gerade den Reloop Mixtour für sehr kleine Anlässe geholt. In Kombination mit djay Pro sollte das richtig gut funktionieren, habe es bisher aber nur mit dem Laptop ausprobiert, da ich bei der App noch auf ein gutes Angebote hoffe (woran ich allerdings kaum noch glaube).

  4. @Besucherpete
    Wie viele Clubs die du bisher bespielt hast waren mono abgestimmt? Oder achtest du auf sowas nicht. In vielen Läden, und nicht nur „billigen“, ist das der Fall (wegen „schwierigem“ Stereo-Image und besserem Bass). In guten Apps kann man zum Vorhören oder Mixen über passendes Kabel splitten. Auch in dieser hier.

  5. @Besucherpete .. hab den native instruments traktor fürs ipad mit traktor dj cable (https://www.amazon.de/Native-Instruments-Traktor-DJ-Cable/dp/B00E411NG6) hat man zwei ausgänge 1x vorhören 1x ausgang beide stereo.. 😉 und läuft sowohl aufm dem ipad mini 1 und auf dem iphone 6s wunderbar 😉

  6. Danke für den Zipps, hab mir die App gleich mal gezogen und bisschen damit rumgespielt.

  7. @kiwi2k
    Ich bezweifle, dass du da wirklich Stereo hast! 2 Mono != stereo!

  8. Es ist stereo! Beides mal.. Konnten das auch ned glauben, haben es aber such getestet

  9. @kiwi2k :

    Wie ich schon sagte, 2x Mono ist nicht gleich Stereo!

    Siehe hier
    http://www.native-instruments.com/de/products/traktor/traktor-for-ios/traktor-dj-cable/faq/