Counterpoint: Chiphersteller MediaTek mit Rekordwachstum von 43 % im zweiten Quartal 2021

Laut einem aktuellen Bericht von Counterpoint Research stieg der weltweite Absatz von AP (Application Processor)/SoC (System on Chip)-Chipsätzen für Smartphones im zweiten Quartal dieses Jahres um 31 % im Vergleich zum Vorjahr. Demnach seien fast viermal so viele 5G-Smartphones vertrieben worden wie 2020 im gleichen Zeitraum. Ganz deutlich dominierte dabei MediaTek den Markt. Der Hersteller konnte seinen bisher höchsten Anteil von 43 % am Markt verzeichnen. Das Unternehmen habe demnach kaum mit Lieferengpässen zu tun gehabt und konnte zahlreiche 5G-Smartphones mit seinen Chipsätzen bestücken.

Dank dem iPhone 12 konnte dann aber auch Qualcomm ein deutliches Wachstum verzeichnen, dominierte somit laut dem Bericht speziell den 5G-Baseband-Markt mit einem Anteil von 55 %. Das große Problem für Qualcomm waren dabei dann aber im Gegensatz zu MediaTek die heftigen Lieferengpässe in der ersten Jahreshälfte 2021. In den kommenden Quartalen soll es hier dann wohl aber auch wieder aufwärtsgehen.

Samsung rutschte mit seinen Exynos auf den 5. Platz ab, verzeichnete da einen Anteil von 7 % am Markt. Laut Counterpoint begründe sich dies allerdings damit, dass das Unternehmen gerade dabei sei, seine Strategie für das Smartphone-Portfolio neu zu gestalten, indem es sowohl eigene Produkte einkaufe als auch an chinesische ODMs auslagere.

Huawei hat hingegen noch immer mit den Auswirkungen des US-Handelsverbots zu kämpfen, konnte somit keine Kirin-Chipsätze von HiSilicon herstellen und hat kaum noch Kirin-SoCs in Bestand, die verarbeitet werden könnten.

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Nordlicht, Ehemann und Vater, hauptberuflich mit der Marine verbündet. Außerdem zu finden auf Twitter. PayPal-Kaffeespende an den Autor. Mail: benjamin@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

Ein Kommentar

  1. Solange Qualcomm das Feld für Upstream Arbeit deutlich vor Mediathek und Samsung anführt, reicht mir das nich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.