Cloudflare-Störung legt unzählige Webseiten lahm

Der Service-Anbieter Cloudflare soll eigentlich unter anderem Seiten schützen, damit diese immer erreichbar sind. Seit 15:50 Uhr deutscher Zeit ist der Service allerdings selber aus vielen Bereichen der Welt nicht erreichbar, was dazu führt, dass unzählige „normale“ Webseiten, aber auch Dienste wie Discord nicht erreichbar sind. Nutzer können 502-Fehler beim Zugriff auf Websites über Cloudflare feststellen. Man arbeite daran, die Auswirkungen auf die Internetnutzer in den betroffenen Regionen zu beheben. Was genau zur Störung führt, ist bislang nicht bekannt. Update: Hier findet man weitere Infos, nachdem der Ausfall nun behoben wurde.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

18 Kommentare

  1. Heisenberg says:

    Ach darum komme ich gerade nicht auf mydealz, passt so aber, das hilft unnötig zum Geld ausgeben getriggert zu werden xD

  2. Holger Möller says:

    Bei mir ist Ring nicht erreichbar.

  3. Wilhelm Onken says:

    Habe den Fehler schon bei mir gesucht….

  4. Benjamin Wagener says:

    Ah, deswegen waren HardwareLuxx und PC Games Hardware plötzlich weg.

  5. Mithrandir says:

    Mhm… scheint wieder zu gehen.

    Spannend, dass sich Leute ausschließlich über den Einfluss von Google im Web beschweren….

  6. Zunächst mal wieder Hut ab vor Caschys Blog … ein unglaublich informatives Medium ! 😉
    Was die Probleme von Cloudflare anbelangt: Wenn nicht 99 % der Inhalte im WWW (insbesondere von Webseiten) aufgeblähter Müll wäre, hätten wir nur einen Bruchteil der Performance-Probleme und somit keinen Bedarf für Cloudflare & Co.
    Wenn man mal anschaut, wo ein Rechner herumsurfen muss, bis eine 08/15-Website endlich aufgebaut ist, ist doch sofort klar, dass eine Störung an nur einer Stelle entscheidende Folgen hat.
    Klasse – ich sitze vor meinem Rechner und müsste einen Arbeitsschritt fertigstellen … aber die Übertragung klappt nicht … „seems to take longer than usual“ … seit einer Stunde …

    • Noch nicht so ganz verstanden, was der Hauptzweck von Cloudflare ist, oder?

      • nachdenklich says:

        @ Isso: Man kann durchaus wissen, was Cloudflare macht und dennoch grundsätzlich kritisieren, dass der Aufbau vieler Seiten aus dem WWW nachhaltig gestört wird, wenn an nur einem der vielen Zwischenschritte ein Fehler vorliegt.
        Es mag altmodisch erscheinen, wenn jemand Bedenken an Abläufen äußert, die im Normalbetrieb einfach funktionieren, ohne dass sich jemand Gedanken machen muss. Aber vielleicht sollten viel mehr Leute mal hinterfragen, was für existenzielle Probleme hervorgerufen werden können, wenn der „Normalbetrieb“ plötzlich gestört ist. Und WARUM der Normalbetrieb gestört werden kann. Gestern ist wohl nicht viel passiert – aber sowas kann ganz schnell eskalieren.
        Einfach mal so hingerotzte Einzeiler sind da keine wirklich hilfreichen Diskussionsbeiträge ! Was ist denn Deiner Meinung nach der „Hauptzweck“ von Cloudflare ?

  7. Spannend find ich den Satz „in this Region“ und dann sind dort 190 Standorte aufgelistet…

  8. Puh, ich hatte schon Angst, sie hätten goldesel komplett abgeschaltet…

  9. xD naja ist in unserem Monitoring um ca. 15:40-15:45 Uhr aufgeschlagen … die Urzeit ist also nicht ganz korrekt.

    • Dann ist euer Monitoring falsch. Die 15:50 im Artikel sind etwas gerundet, aber um 15:40-15:45 war noch nichts: https://blog.cloudflare.com/content/images/2019/07/cpuspike-1.png

      • Blacky Forest says:

        Wer sagt denn, dass nicht ein anderer Teil schon vorher eine Störung hatte? Das Diagramm ist die CPU-Auslastung, wenn ich das richtig interpretiere, da kann schon längst was ausgefallen sein bevor die Auslastung wirklich hochgeht.

        • Beobachter says:

          Kann ich nur bestätigen … hatte Probleme auch schon vor 15.40 Uhr !!!

        • Nein, die Probleme um die es hier geht waren direktes Resultat der CPU-Auslastung wie im Diagram dargestellt. Es kann anderweitig Probleme (vielleicht auch nicht direkt bei Cloudflare sondern zwischendrin) gegeben haben, die sind dann aber separat für sich eigene Problemfälle.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.