Chrome und Google Now unter Android langsam? Zwei Tipps sollen die Handbremse lösen

Ihr seid mit der generellen Performance von Google Chrome und Google Now unter Android unzufrieden, beide Applikationen dürften eurer Meinung nach etwas schneller laufen? Dann solltet ihr euch einmal zwei Einstellungen ansehen, die den beiden Google-Tools Feuer unter dem Hintern machen sollen. Vorab sage ich, dass ich für meinen Teil nicht viel davon merke, was aber daran liegen kann, dass ich mit dem LG G2 momentan eines der schnellsten Smartphones auf dem Markt besitze. Andere Benutzer bei Reddit haben einen Geschwindigkeitszuwachs bemerkt und so die Tipps verifiziert.

speedoption-google-now

[werbung] Der erste Schritt ist Google Now – wer die App-Suche im Telefon nicht benötigt, der sollte diese testweise einmal deaktivieren. Einstellbar unter Einstellungen > Suche im Telefon  > Apps. Ist dieser Punkt deaktiviert, soll Google Now etwas flotter agieren – wer andere Elemente nicht benötigt, der kann diese hier ebenfalls deaktivieren.

Chrome-Speed-Up

Der zweite Tipp führt euch in die Einstellungen von Google Chrome. Hier soll die Einstellung Kipp-Scrollen für ein trägeres Reagieren von Chrome Schuld sein. Auch Web-Debugging via USB soll ausbremsen. Beides sind Entwickler-Optionen, die ihr in den Einstellungen von Google Chrome für Android findet. Solltet ihr also der Meinung sein, dass sowohl Google Now als auch Chrome mit der Handbremse unterwegs sind, dann probiert das mal eben aus und hinterlasst Feedback!

 

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

27 Kommentare

  1. Chrome 29 läuft subjektiv flotter, Google now scheinbar auch (Nexus 10, Android 4.3.3). Danke für die Tipps!

  2. Nexus 4 subjektiv schneller, vor allem Google Now

  3. Erklärt, warum alle immer über den lahmen Chrome meckern und den Stockbrowser nehmen, ich bei mir aber diese Probleme hatte -> hab diese Settings seit jeher ausgeschaltet.

  4. Auf meinem SGSII geht leider seit rund einem Monat das Widget von Google Now nicht mehr. Hat einfach angeblich keine Termine & Co… 🙁 Wenn ich die App auf mache ist alles drin. Und dann sind auch die Karten im Widget plötzlich da…. Hat da jmd eine Idee, wie man das beheben kann?

  5. Besser als vorher auf meinem lifetab.

  6. Mich nervte auf meinem nagelneuen die Behäbigkeit des Google-Suche-Widgets. Ich habe folgenden Tipp im Netz gefunden : http://www.androidpolice.com/2013/06/26/tip-google-searches-taking-forever-on-android-heres-how-to-fix-it/
    … hat bei mir funktioniert!

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.